Okey docs
  • Infrarotstrahlung und ihre Wirkung auf den Menschen

    Inhalt
    • Was Infrarot ist
    • Vorteile und Nutzen der Infrarotstrahlung auf die menschliche Gesundheit
    • Wie die schädlichen Auswirkungen von Infrarotstrahlen
    • Hilfe mit Hitzschlag

    Sonnenlicht Alle Vielzahl von Strahlung von der Sonne, eine einzige Art hat kommen zu vermeiden - elektromagnetische Wellen. Vielfalt in ihren Eigenschaften aufgrund von Unterschieden in der Wellenlänge. Der sichtbare Teil des solaren Strahlungsspektrums beginnt mit den kürzesten - violet Wellenlängen( 0,38 Mikrometer) und am meisten Enden Wellenlänge( 0,76 um), die das menschliche Auge als eine rote Farbe wahrnimmt.

    deutsche Wissenschaftler Herschel im Jahr 1800 fand den roten Teil des Spektrums einig unsichtbaren Strahlen, eine deutliche Erhöhung der Temperatur Thermometer wodurch sie für die Forschung verwendet. Diese Strahlung wurde genannt - Infrarot.

    Was ist der Einfluss der Infrarotstrahlung auf den menschlichen Körper? Lassen Sie uns herausfinden.

    Was

    Infrarotstrahlung neben dem roten Teil des si

    chtbaren Spektrums, nicht durch unsere Sehorgane wahrgenommen, sondern mit der Fähigkeit, die beleuchtete Oberfläche zu erwärmen, hat Infrarot genannt. Die Vorsilbe „infra“ bedeutet „mehr“.In unserem Fall ist - ist es elektromagnetische Strahlung mit einer Wellenlänge größer als sichtbares rotes Licht.

    Was die Quelle der Infrarotstrahlung ist

    Seine natürliche Quelle ist die Sonne. Der Bereich der Infrarotstrahlen ist breit genug. Diese Welle mit einer Länge von 7 und 14 Mikrometern( Mikron) aufweist. Teil-Absorption und Streuung von Infrarotstrahlen erfolgt in der Erdatmosphäre.

    Die Skala der Infrarot-Sonnenstrahlung ist die Tatsache, dass es für 58% des gesamten Spektrums der elektromagnetischen Wellen, die von unserem Sterne ausmacht. Solche

    Infrarotstrahlung

    ausreichend breite Palette von IR-Strahlung wird in drei Teile geteilt:

    • Wellenlängen durch die Heizvorrichtung mit einer Temperatur von bis zu 300 ° C emittiert wird;
    • Medium - bis zu 600 ° C;
    • kurz - mehr als 800 ° CAlle

    durch angeregte Atome emittiert und die Substanz Ionen( dh. E. eine überschüssige Energie hat).Die Quelle für IR-Strahlung sind alle Körper, wenn die Temperatur über dem absoluten Nullpunkt( minus 273 ° C).

    somit in Abhängigkeit von der Emittertemperatur erzeugte Infrarotstrahlen unterschiedlicher Wellenlänge, Intensität und Penetrationsfähigkeit. Und aus diesem und hängt davon ab, wie Infrarotstrahlung wirkt sich lebende Organismen.

    Vorteile und Nutzen der Infrarotstrahlung auf die menschliche Gesundheit

    Einfluss der Infrarotstrahlung auf eine Person

    die Frage beantworten - ob die Infrarot-Strahlung auf den Menschen schädlich ist, kann mit einigen Informationen bewaffnet werden.

    Langwellige Infrarotstrahlen auf die Haut fallen, wirkt auf Nervenrezeptoren, ein Gefühl der Wärme zu verursachen. Daher wird die Infrarotstrahlung auch Wärme genannt.

    über 90% dieser Strahlung wird durch die in den oberen Schichten der Haut enthaltenen Feuchtigkeit absorbiert. Es ist nur eine Erhöhung der Hauttemperatur. Medizinische Studien haben gezeigt, dass langwellige Strahlung ist nicht nur für den Menschen unbedenklich, sondern verbessert auch das Immunsystem, löst die Regeneration und Heilung vieler Organe und Systeme. Besonders wirksam sind die Infrarotstrahlen mit einer Wellenlänge von 9,6 Mikrometern in dieser Hinsicht. Diese Umstände durch die Verwendung von Infrarot-Strahlung in der Medizin verursacht.

    ganz anderer Wirkungsmechanismus von Infrarotstrahlen auf dem menschlichen Körper, bezogen kurzwelligen Teil des Spektrums. Sie sind in der Lage bis zu einer Tiefe von mehreren Zentimetern zu durchdringen, wodurch Erwärmung der inneren Organe.

    anstelle der Bestrahlung aufgrund der Ausdehnung der Kapillaren können Hautrötungen verursachen, bis zur Bildung von Blasen. Besonders gefährlich kurze Infrarot-Strahlen in den Augen. Sie können die Bildung von grauem Star auslösen, Verletzungen des Wasser-Salz-Gleichgewichts, Krämpfen.

    bemerkenswerte Wirkung von thermischem Schock verursachen ist es Infrarot-Strahlung kurzwellige. Erhöhte Gehirntemperatur um 1 ° C bewirkt, dass es Merkmale aufweist:

    • Symptome einer IR-Vergiftung Schwindel;
    • Übelkeit;
    • erhöhte Herzfrequenz;
    • Blackout.

    2 ° C Überhitzung kann Meningitis Entwicklung verursachen.

    Jetzt werden wir uns mit dem Konzept der Intensität der elektromagnetischen Strahlung beschäftigen. Dieser Faktor hängt von der Entfernung zur Wärmequelle und deren Temperatur ab. Langwellige Wärmestrahlung geringer Intensität spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Lebens auf dem Planeten. Der menschliche Körper braucht eine ständige Wiederaufladung dieser Wellenlängen.

    Somit wird der Schaden und Nutzen der Infrarotstrahlung durch die Wellenlänge und die Belichtungszeit bestimmt.

    Wie die schädlichen Auswirkungen von Infrarotstrahlen

    Heizungen - Quellen der Infrarotstrahlung zu vermeiden, da wir festgestellt haben, dass die negativen Auswirkungen auf den menschlichen Körper eine kurzwellige Infrarotstrahlung hat, herauszufinden, wo wir in der Wartezeit für die Gefahr liegen könnte.

    Zunächst einmal handelt es sich um Körper mit einer Temperatur von über 100 ° C.Solches, kann das folgende sein.

    1. Industrielle Strahlungsenergiequellen Reduzierte Gefahr ihre Wirkungen spezielle Schutzkleidung erreicht, Hitzeschilder, die Verwendung neuer Technologien, sowie therapeutische und präventive Maßnahmen für das Wartungspersonal( Stahlindustrie, Elektro-Lichtbogenöfen und so weiter.);
    2. Heizungen. Der zuverlässigste und bewährte ist der russische Ofen. Die von ihr ausgestrahlte Hitze ist nicht nur sehr angenehm, sondern auch gesund. Zum großen Bedauern sank dieses Detail des Lebens fast vollständig in Vergessenheit. Alle möglichen elektrischen Heizungen haben es ersetzt. Diejenigen, deren wärmeerzeugende Wendel durch wärmeisolierende Materialien geschützt ist, strahlen weiche Langwellenstrahlung aus. Es hat eine positive Wirkung auf den Körper. Heizkörper mit offenem Heizelement emittieren eine harte, kurzwellige Strahlung, die zu den oben beschriebenen negativen Konsequenzen führen kann. Im technischen Pass des Heizgerätes muss der Hersteller die Art der Strahlung dieses Gerätes angeben.

    Kurzwellenheizung

    Wenn Sie eine Kurzwellenheizung haben, beachten Sie die Regel - je näher die Heizung, desto kürzer die Zeit ihrer Auswirkungen.

    Hilfe bei Thermoschock

    Die Natur hat ein sehr perfektes System der Thermoregulation gegeben. Aber wenn es noch einen Hitzschlag gibt, sollte ein bestimmter Satz von Maßnahmen umgesetzt werden, um seine Konsequenzen zu minimieren:

    • Unterstützung bei Thermoschock, um das Opfer zu einem kühlen Ort zu bringen;
    • befreit ihn von den schüchternen Kleidern;
    • Kälte auf den Kopf, Herz-Bereich, Hals, Achselhöhlen, in der Leistengegend und Wirbelsäule;
    • wickelt das Opfer mit einem kalten, feuchten Blatt ein - wenn das Wasser verdunstet, wird die Temperatur von der Oberfläche fallen;
    • , um die Wirkung des Lenkens des Luftstroms vom Ventilator zu erhöhen;
    • gibt dem Opfer ein kühles, reichliches Getränk;
    • in schweren Fällen zeigt künstliche Beatmung und einen Krankenwagenruf.

    Der Mensch lebt in einer Welt von natürlichen und von Menschen verursachten Quellen von verschiedenen Strahlungen. Der Einfluss der Infrarotstrahlung auf den menschlichen Körper ist unbestreitbar. Aber es gibt keine Statistiken, die seinen Schaden belegen.

    Eine Kenntnis der Gesetze ihrer Wechselwirkung mit biologischen Objekten erlaubt es uns, die vorteilhafte Wirkung der Infrarotstrahlung auf den Menschen zu nutzen, um Krankheiten zu verhindern und verschiedene Krankheiten zu behandeln.

Einfluss der elektromagnetischen Strahlung auf die menschliche Gesundheit

Einfluss der elektromagnetischen Strahlung auf die menschliche Gesundheit

Inhalt Dualität des menschlichen Körpers elektromagnetische Strahlung Norm für die...

Weiterlesen