Okey docs

Pseudarthrose nach dem Bruch: Ursachen und Behandlung

logniy sustav

Spleißvorgang nach Knochenbruch wird durch die Bildung eines „Kallus“ gekennzeichnet, das eine Masse keine genauen Formen und Strukturen( hohe Friabilität) aufweist.Um Knochenfusion genauer war, verwenden Ärzte verschiedene Techniken - beispielsweise Anwendung von Gips, die Verwendung von Metallplatten oder Speichen für zuverlässige Ausrichtung Fragment / Fragmente Knochen Recken und so weiter.Trotzdem ist der richtige Ansatz für die Behandlung von Knochenbrüchen, gibt es Zeiten, in denen ein Röhrenknochen ist nicht geschmolzen.Das Ergebnis ist eine Glättung der Kanten angrenzenden Knochen und die Bildung eines falschen joint - in der Medizin ist die Bildung von Pseudoarthrose genannt.

allgemeines eine Komplikation von Frakturen in Betracht gezogen als in ausreichendem Maße häufig sein - wenn der Patient mit einer geschlossenen Fraktur des Knochens diagnostiziert wird, vorhersagen Ärzte die Entwicklung von nicht organisiert mit einer Wahrscheinlichkeit von 11.05%, und hier am offenen - in dem 8-35%

.Meistens diese Pathologie stattfindet, wenn eine Hüftfraktur, etwas weniger - Fraktur des Radius, und wenn diese Pathologie in der Natur angeboren ist - im Beine.

Inhalt: Ursachen nonunion Klassifizierung nearthroses Symptome nonunion( Pseudarthrose) Diagnoseereignis nonunion Behandlung

verursacht von nicht organisiertem

Auftreten von angeborener Fehlverbindung wird immer mit irgendwelchen intrauterine fetalen Anomalien assoziiert.Diese Art der Berichterstattung eines pathologischen Zustands gefunden wurde, in der Tat, recht selten - für 190 000 Lebendgeburten, die nur in einem Fall. Verursacht Geburt eines Babys mit einem falschen Gelenk sein kann:

  • faserige Dysplasie;
  • Neurofibromatose Recklinghausen;
  • amniotische Band;
  • fötaler Defekt des Blutgefäßes aufgrund ihrer Unreife.

erworben falsche Gelenke - häufige Komplikation von Frakturen und die Ursachen klar von den Ärzten festgelegt:

  • Folgen der Operation - zum Beispiel fälschlicherweise die Fixierung von Knochenfragmenten durchgeführt, wenn es keine notwendige Verbindung Stärke ist, oder Resektion;
  • eitrige Komplikationen von Knochenbrüchen;
  • unsachgemäße Behandlung von Frakturen - zum Beispiel, begann der Patient zu früh, den Körper oder der Arzt zu laden wurde mehrmals über den Zeitraum der Behandlung gezwungen, den Gips zu ändern;
  • richtig Immobilisierung verletzte Extremität plaster, foul Skelett Traktion durchgeführt, frühe Entfernung der Vorrichtung zur Fixierung von Knochenfragmenten;
  • einige medizinischen Bedingungen, die zu einer Störung der normalen Knochenregeneration und den Stoffwechsel führen können - Rachitis, Tumorkachexie, die allgemeinen Trunkenheit, endokrine Pathologie.

Zusätzlich zu allen oben genannten, können identifiziert und mehrere auslösende Faktoren, die auch zu erworbenen nonunion führen:

  • das Vorhandensein einer großen Anzahl von Fragmenten / Knochenfragmente;
  • Verletzung Periost Gesundheitsexperten während der verschiedenen Verfahren;
  • logniy sustav längerer Gebrauch von Antikoagulantien oder Steroid Drogen;
  • Eingabe Weichgewebe oder Fremdkörper in den Spalt zwischen den Knochenfragmente;
  • zuvor diagnostizierten Osteoporose;
  • unzureichende Reaktion auf die Werkzeuge aus Metall während des Metalls Osteosynthese, wenn die Knochenfixationsplatten, Schrauben und Nägel;
  • erhalten Schäden zusätzliche Gewebe zusammen mit Fraktur - beispielsweise Verbrennungen oder Bestrahlung;
  • Foul Vergleich aller gebrochenen Knochen;
  • Abwesenheit von Hämatomen zwischen den Enden des gebrochenen Knochens;
  • Verstopfungen und Schließplatte Markkanal in den Knochenfragmenten;
  • schlechte Zirkulation in Fragmente Standortbereich;
  • großer Abstand zwischen den Enden des gebrochenen Knochens.

Klassifizierung nearthroses

Je nachdem, was war der auslösende Faktor oder die eigentliche Ursache des Staates in Frage, unterscheiden angeborene und erworbene Pseudarthrose.Wenn wir diese Pathologie durch Schädigung der Natur betrachten, wird es einen Schuss zuweisen und neognestrelnye Pseudarthrose. Aber die Klassifizierung von falschen Gelenken ihrer klinischen Manifestationen im Einsatz mehr:

  1. bildet ein falsches Gelenk.Es tritt am Ende der Periode, die für die normale Knochenfusion notwendig ist.Röntgenstrahlen helfen klare Grenzen „Lücke“ und die Frakturkallus zu identifizieren.Der Patient klagt über ständige Nörgelei Schmerzen bei der Bildung eines falschen Gelenks- und wenn Sie versuchen, die Punkte zu fühlen die Intensität der Schmerzen zu erhöhen.
  2. Faser Pseudarthrose.Der Arzt deutlich das Vorhandensein von Fasergeweben diagnostiziert zwischen den Knochenfragmenten entfernt, und das Ergebnis der Röntgen wird eindeutig durch die Lücke zwischen ihnen definiert werden.Mit einer solchen falschen Gelenk, wenn es in den Gelenken gebildet wird, wird das letztere stark eingeschränkter Mobilität.
  3. nekrotisierende falsches Gelenk.Es ist nach Schusswunden Charakter gemeinsam, kann aber bei Frakturen, wenn es eine hohe Wahrscheinlichkeit von Knochennekrose ist.Solche eiternde Pseudarthrose Ärzte diagnostizieren oft Trauma und Schenkelhals des Talus oder mittleren Teil des Strahlbeins.
  4. Pseudarthrose regenerieren Knochen.Er scheint an der falschen Tibiaosteotomie, wenn der Arzt einen Verstoß gegen die Regeln der Spannung ist oder schlecht mit spezieller Ausrüstung für die Erweiterungssegmente ausgegeben zu fixieren.
  5. true false Gelenk( neoarthrosis).Die meisten entwickelt sich oft auf odnokostnyh Segmente an ihrer extremen Mobilität.Diese werden durch die Bildung von Pseudoarthrose an den Rändern der Knochenfragmente von Faserknorpel mit Bereichen des hyalinen Knorpels gekennzeichnet.Rund um die Trümmer Bildung erscheint, die in ihrer Zusammensetzung und Erscheinung periartikulärer Tasche ähnelt.

durch Verfahren gebildet wird und der Intensität des pathologischen Zustand betrachteten Osteogenese wie folgt klassifiziert:

  • hypertrophe Pseudarthrose - Knochengewebe insbesondere an den Enden des verletzten Knochen zu wachsen beginnt;
  • normotroficheskie falsches Gelenk - ohne Knochenfragmente kann Wucherungen nicht erkannt werden;
  • atrophische Pseudarthrose - klar definierte Blutversorgung Insuffizienz, kann eine unzureichende Knochenbildung Osteoporose diagnostiziert werden.

Zusätzlich kann Pseudarthrose unkompliziert sein - ein Zustand, in dem es kein Auftreten von Infektionen oder Eiterbildung an der Stelle der Pseudarthrose. Aber in einigen Fällen diagnostizieren Ärzte „infizierte Pseudarthrose,“ was bedeutet, dass mit eitrigen Infektion verschmolzen.In diesem Fall wird der Patient an der Stelle der Knochenverletzung Fisteln und Hohlräume unterschiedlicher Größe erzeugt wird, von denen eitrige Inhalt periodisch zugeordnet ist.Am häufigsten in solchen falschen Urkunden gibt es Fragmente von Muscheln oder Metallklammern.

Symptome von nonunion( Pseudarthrose)

Zeichen als pathologischer Zustand ist sehr spezifisch, so dass die Diagnose ist nicht schwer.Die deutlichsten Symptome von nonunion umfassen:

  • Erhöhung der Beweglichkeit, ihre Orientierung ändern, die nicht charakteristisch für ein Glied betrachtet werden kann;
  • leicht unterhalb der Bruch gebildet große Anschwellung mit klaren Grenzen;
  • atypische Mobilität dieser Körperteile, die in normalen Bewegungen nicht sein sollten;
  • Änderungsfunktionen eng mit dem Ort der Fraktur der Gelenke angeordnet sind;
  • Beinmuskeln verlieren ihre charakteristische Kraft - mit dem falschen Gelenk der Patient die Zehen nicht komprimieren kann, eine einfache Sache erhöhen;
  • Dysfunktion Gliedmaßen gebrochen.

diagnostische Aktivitäten

recht informativ Methode für die Diagnose bei Verdacht auf Falschgelenkbildung ist die konventionelle Röntgendiagnostik.CT-Scan wird selten durchgeführt wird, nur in schweren Fällen von Bruch nonunion und ausstehend.

Studie von Röntgenstrahlen bei Pseudarthrose hilft dem Arzt identifizieren:

  • logniy sustav unverbundene Fragmente, die abwesend des Frakturkallus charakteristisch ist;
  • Fragmente eines gebrochenen Knochens sind gerundet und glatt;
  • unperforierten und Aussehen der Endplatten an den Enden der Fragmente von Knochenhöhle, die die Regeneration des Knochenmarkgewebe zu beenden Lage ist;
  • Schlitz zwischen den „Verbindungsflächen“ gelegen.

Röntgenstrahlen erlauben nur das Vorhandensein von nicht organisiert zu identifizieren und zu bestätigen, aber das Ausmaß der Knochenbildung zu bestimmen und diagnostizieren spezifische Formen dieser Pathologie des Patient Radioisotop Studie zugewiesen.

Pseudoarthrose Behandlung

Haupt Verfahren zur Behandlung eines pathologischen Zustands ist eine Operation betrachtet.Das Ziel dieser Behandlung ist es, die Kontinuität des gebrochenen Knochens wiederherzustellen und haben dann die Ärzte nehmen Maßnahmen Verzerrungen zu beseitigen.Taktik der Behandlung wird individuell gewählt, weil sie alle auf dem spezifischen klinischen Fall und Merkmalen des Patienten abhängt.

beseitigt falsche gemeinsame therapeutische Maßnahmen von allgemeinen und lokalen Maßnahmen.

Allgemeine therapeutische Maßnahmen

Dieser Begriff bezieht sich auf Aktivitäten, die auf die Verbesserung des Muskeltonus gerichtet sind, die Blutzirkulation in den Ort der Bildung eines falschen gemeinsamen normalisieren, versuchen Ärzte, die Funktionalität von beschädigten oberen oder unteren Gliedmaßen zu bewahren.Zur Erreichung dieser Ziele wird der Patient verschiedene Physiotherapie, Massage und eine Reihe von Übungen für die Behandlung von Gymnastik zugeordnet.

lokale Behandlung

bedeutet, dass die Operation durchgeführt wird, ist mit dem Zweck, für die Verschmelzung von Knochenfragmenten günstige Bedingungen zu schaffen.Während des Betriebes stellt ein Chirurg mit dem Patienten nicht nur die normale Knochenform durch die Konvergenz und die Verbindung von Knochenfragmenten, sondern sorgt auch für die Blutzirkulation in diesem Bereich .Präventive Maßnahmen zur Verringerung der Infektionsprävention und die Entwicklung der eitrigen Entzündung Beitritt sind in diesem Fall als erforderlich zu halten.Knochentransplantation

  • ;:

    lokale Behandlung wird durch verschiedene Techniken durchgeführt

  • kompressions Distraktion Osteosynthese;
  • stabile Osteosynthese.

spezifische Taktik topische Behandlung wird in Abhängigkeit von der Art der nonunion ausgewählt.Zum Beispiel, wenn es hypertrophe Form hat, wird das Glied einfach kompressions Distraktion Vorrichtung überlagert.Aber in atrophische Pseudarthrose haben Knochentransplantation zu halten.

kompressions Distraktion osteosintez3

Dieses Behandlungsverfahren beinhaltet die Verwendung von speziellen Vorrichtungen, die einen Vergleich von Knochenfragmenten zur Verfügung stellen.Der Arzt muss vollständige Unbeweglichkeit der verletzten Extremität gewährleisten und in diesem Zustand wird die Verwendung der Vorrichtung, die Knochenfragmente bringen und kombinieren.Der Kompressions Ablenkung Osteosynthese hilft Profis Verkürzung und / oder Gliedmaßendeformitäten zu beseitigen.Sustained

Osteosynthese

logniy sustav Dieses Behandlungsverfahren beinhaltet die Verwendung eines falschen Verbindungsmetallteilen( Platten oder Stäbe), die Fusion der betroffenen Knochen gewährleisten.Um legt diese übereinander, wird der Chirurg muss vollständig die Knochen an der Frakturstelle aussetzen - dieser Vorgang wird unter Vollnarkose durchgeführt.

Wenn der Patient mit hypertropher Pseudarthrose diagnostiziert wird, wird der Betrieb für Knochentransplantation nicht erforderlich, aber im Fall der Behandlung von atrophische Pseudarthrose erforderlich.

Osteoplastik

sind selten vor der Operation erforderlich ist, keine entzündliche Prozesse zu eliminieren und dass keine Narben zu gewährleisten.Wenn überhaupt, geheilt wird zunächst eine eitrige Entzündung und durchgeführt Exzision von Narben Charakter ändert. Knochenaufbauverfahren können nach dieser Behandlung in nur 8 Monaten durchgeführt werden, aber die Ärzte in der Regel 12 Monate standhalten.

Wenn

nonunion behandelt wurden, sollte die betroffene Extremität immobilisiert( immobilisiert) werden für eine recht lange Zeit.Sobald die Ärzte bewegen dürfen, muss der Patient einen Kurs der Rehabilitationstherapie unterziehen.Im Rahmen der Rehabilitationsphase Massage-Kurse abgehalten und physikalische Therapie, Physiotherapie, kann Spa-Behandlung verabreicht werden.

Im Allgemeinen ist das Ergebnis dieser kombinierten Behandlung ist in der Regel sehr gut - 72% der Patienten wurden nach Hause entlassen mit einer voll die Funktion der beschädigten Gliedmaßen wiederherzustellen.

falsche Gelenk - Pathologie, die sehr einfach zu diagnostizieren, so dass Ärzte nur einen vollständigen Verlauf der Behandlung nehmen empfehlen, die vom behandelnden Arzt ernannt werden - Behandlung in jedem Fall rechtzeitig.

Tsygankova Yana Alexandrovna, ein medizinischer Beobachter, der Therapeut der höheren Kategorie


Arten von Knieverletzungen

Arten von Knieverletzungen

Das Kniegelenk ist das größte und komplexeste Gelenk des Körpers. Das Knie besteht aus dem ...

Weiterlesen

Rehabilitation nach Rückenmarksverletzungen

Rehabilitation nach Rückenmarksverletzungen

Wenn eine Rückenmarksverletzung auftritt, tritt in der Regel eine Beschädigung der Bahn( Du...

Weiterlesen

Hämarthrose des Kniegelenks

Hämarthrose des Kniegelenks

Hämarthrose ist eine Krankheit, die durch Blutungen in den Gelenken definiert ist. Diese Kr...

Weiterlesen