Okey docs
  • Magen-Behandlung zu Hause: was Sie sich merken müssen?

    Der Magen ist ein lebenswichtiges Organ

    Magen - ein lebenswichtiges Organ des menschlichen Körpers, trägt eine bifunktionelle Last.Erstens verdaut der Körper Proteine ​​und Fermente kommen, während Essen.Zweitens führt es eine Barrierefunktion, um das Eindringen des Darmtraktes und ganzen Organismus pathogene Bakterien, Viren, Parasiten und andere Mikroorganismen zu verhindern.Daher ist es eine wichtige Aufgabe, die Magenerkrankungen, Veränderungen in ihrer Arbeit zu verhindern und seine Funktionalität zu reduzieren.

    Inhalt:

    • Ursachen Magenkrankheiten
    • Symptome Diagnose von Magenerkrankungen
    • Magen Home Behandlung
    • Vorbereitungen
    • Antibiotika Magen Behandlung

    Ursachen Magen

    die Ursache von Erkrankungen des Magens und des Magen-Darm-Erkrankungen sind vielfältig.

    klassifizieren klinisch alle Magenerkrankungen bei Abschluss:

    • Entzündliche;
    • Organic;
    • Destructive;
    • Autoimmun-.

    Ursache von Krankheiten des Magens sein kann:

    • Infektionen;
    • Übermäßiges Essen;
    • oft starre Diät;
    • schlechte Kauen Lebensmittel;
    • monotone Diät;
    • Verletzungen;
    • Verschlucken von Fremdkörpern;
    • Unkontrollierte Medikamente;
    • Vergiftung;
    • Bakterium Helicobacter pylori.

    sind alle äußeren Ursachen der Krankheit, aber es gibt eine Reihe von Gründen der inneren Ordnung.Diese

    umfassen:

    • psychosomatische Störungen;
    • endokrinen Erkrankungen;
    • Hypo- und gipervitaminoznye Abweichung.

    Wesentliche Ursachen Magenerkrankung sind Operation, Chemotherapie und Bestrahlung Anwendung in der Onkologie.

    Verschiedene Gründe verursachen verschiedene Krankheiten.So Gastritis, entzündliche Erkrankung, die durch verschiedene Ursachen hervorgerufen werden kann:

    • Stress;
    • Neurasthenie;
    • Pilze;
    • Infektion;
    • Stoffwechselstörungen;
    • Erosion;
    • Atrophie.

    entstand oft eine Krankheit aus irgendeinem Grund in eine andere verwandelt, so dass eine Ursache der neuen Krankheit zu werden.

    sollte beachtet werden, dass übermäßiger Alkoholkonsum, heiß und „aggressive“ Lebensmittel, kohlensäurehaltige Getränke oft eine Hauptursache für Magenerkrankungen.

    Wenn in exotische Länder reisen, sollten seltsame und ungewöhnliche Essen verzichten.Dass es der erste Impuls für die Entwicklung von Magen-Darm-Erkrankungen werden kann.

    Ausfall der Mundhygiene, die Verwendung von kontaminierten Lebensmitteln kann eine Entwicklung von Entzündungen im Magen zur Folge hat.Die Gründe sind vielfältig, und sie alle haben einen negativen Einfluss auf die Flora des Magens und seiner Schleimhaut.

    Zur Rolle des Magens aus dem vorgeschlagenen Video zu erfahren.

    Symptome der Erkrankung des Magens

    Krankheiten des Magens sind so viele und jeder hat seine eigenen eigenartigen Symptome.

    Meistens haben die Menschen mit den folgenden Krankheiten behandeln:

    • Gastritis unterschiedlicher Ätiologie;
    • Pneumatosis;
    • Pylorusstenose;
    • Ulkuskrankheit;
    • Achilios Magen;
    • Duodenitis;
    • gastroptosis;
    • Dobrokachenstvennye Magentumoren;
    • Atonie;
    • funktionelle Hypersekretion;
    • Polypen;
    • Magen-Dyskinesie;
    • Magenkrebs;
    • Verdrehen des Magens.

    Jeder Magen Krankheit wird durch typische Symptome und klinische Bild der Krankheit begleitet.

    Jedoch gibt es häufige Symptome, die charakteristisch für alle Krankheiten des Magens:

    • Blähungen und Überlauf;
    • Flatulenz;
    • Übelkeit, Erbrechen und erreicht manchmal bis;
    • Aufstoßen;
    • vermehrter Durst;
    • Schwere des Magens;
    • Durchfall oder Verstopfung;
    • Bitterkeit im Mund;
    • Krämpfe im Unterleib;
    • Schluckauf;
    • beschichtet Zunge;
    • Auftreten von Schmerzen nach dem Essen.

    Schmerzen an verschiedenen Orten können und haben unterschiedliche Kurse lokalisiert werden.Es hängt alles von der Art der Erkrankung und der Schwere.Somit strahlt der Schmerz unter das Schulterblatt in der rechten oberen Quadranten lokalisiert Speiseröhrenentzündung und der Schmerz zeigt Pankreatitis hinweist.

    konstant quälende Schmerzen, schlimmer nach dem es bei der Entwicklung von Magengeschwüren zu essen.Es gibt Hunger Schmerzen, die unmittelbar nach einer Mahlzeit nachlassen.Jeder Schmerz in der Magengegend - wahre Symptome von Magenleiden.

    Magenkrämpfe als kleinere Beschwerden zeigen können, und eine schwere Krankheit.Sie begleiten fast alle Magen-Darm-Erkrankungen, in Bezug auf die Verletzung der Verdauung bezogen.

    Die meisten Magen mit Appetitlosigkeit assoziierten Erkrankungen

    viele Magengeschwüre werden durch Verletzung des Appetits und einen unangenehmen Geschmack im Mund begleitet.Dies ist im Zusammenhang mit fehlerhafter und unvollständiger Verdauung der Nahrung seine Absorption.Aufstoßen einen fauligen Geruch, charakteristisches Symptom der reduzierten Azidität im Magen, die Expansion und Stagnation von Lebensmitteln.

    A Aufstoßen mit einem sauren Geschmack, mit den Resten der Nahrung bei nedoperevarennoy Hypersekretion gefunden.Rotten Aufstoßen mit viel Luft zeigt Pylorusstenose des Magens oder chronische Gastritis.

    könnte perversen Appetit erscheinen.Abneigung gegen die Fleischprodukte führen, dass einige Arten von Gastritis und Magenkrebs.Wenn ahilii eigentümliche Ablehnung von Fett Essen.Verminderter Appetit ist bei Exazerbation einer chronischen Gastritis häufig vorhanden, und die Stärkung der Nahrung braucht eigenartige Krankheit „Reizmagen“.

    Emesis verschiedene Magenbeschwerden folgen.Es gibt folgende Arten von charakteristischen Symptomen:

    • C Schleimhautreizungen, die aus der Aufnahme von Chemikalien kamen, hochwirksame Medikamente, verdorbener Lebensmittel
    • Folglich Pylorusstenose, auf dem Hintergrund der Mahlzeit erscheinen.

    Es Erbrechen Reflex recurring auch nach vollständiger Entleerung des Magens, die ein Symptom einer schweren Pathologie ist.Oft erbrechen enthalten Spuren von Eiter, Schleim, Blut oder Galle.

    Wenn Sie eine regelmäßige Erscheinung der oben genannten Symptome haben, sollten Sie immer einen Arzt konsultieren.Selbst gewöhnliche Sodbrennen eine schwere Krankheit hinweisen.

    Diagnose von Magenerkrankungen

    Wenn in alten Zeiten es Schwierigkeiten bei der Diagnose von Erkrankungen des Magens waren, wie viele von ihnen haben ähnliche Symptome, in der gegenwärtigen Phase der Entwicklung der medizinischen Diagnostik solche Probleme nicht auftreten.

    nun verschiedene Methoden für die richtige Diagnose.Natürlich sind die Prioritätsverarbeitungstechniken Informationen über das Vorhandensein der Krankheit Blut, Urin und Kot.Bei einer Abweichung ist, die Krankheit vorhanden ist, werden die Testergebnisse von normalen Werten abweichen.

    obligatorische Tests bei Verdacht auf eine Erkrankung des Magens ist eine Gastroskopie durchzuführen.Mit Hilfe eines Endoskops im Detail untersuchte die Magenschleimhaut.Es ist eine klare Schuss, und das Video wird auf dem Bildschirm projiziert.Wenn diese Sekretion Analyse entnommen.

    Während der diagnostischen Biopsie wird manchmal genommen

    Falls erforderlich, wird eine Biopsie zum Zeitpunkt der Diagnose gemacht.Dann werden alle Daten vom Arzt untersucht und die Diagnose gestellt wird.

    möglich Fluoroskopie durchzuführen.Somit gibt es ein Röntgen, und das Bild wird auf Bildschirm flyurostsentnom fixiert.

    Beim derzeitigen Stand der Digitaltechnik zu verwenden, Diagnoseverfahren ergreifen, indem die Bildqualität zu erhöhen.In diesem verringerten Dosis der Bestrahlung.

    zusätzliche, aber wichtige Forschungsmethode ist ein Ultraschall.Diese Maßnahme ist erforderlich, dass die Größe der Erhebung und die Veränderungen des Magens und die umliegenden Organe.

    Um die Diagnose der folgenden Methoden zu klären:

    • Computertomographie;
    • MRT;
    • Koloskopie;
    • Sigmoidoskopie;
    • Gastros;
    • Laparoskopie;
    • Tests an Motorik mit der Forschung auf die Permeabilität und Absorption.

    Alle diese Methoden sind komplexe Untersuchungen, so dass eine genaue Diagnose und eine angemessene Behandlung.Ohne eine grundlegende Diagnosetechniken es nicht installieren können, da die Symptome verschiedener Erkrankungen des Magens können ähnliche Merkmale aufweisen.

    Magen Home Behandlung

    Viele Krankheiten, die zu Hause behandelt werden keine ernsthaften Krankheiten haben können.Die Grundlage dieser Behandlung ist die Verwendung von diätetischen Lebensmitteln und Volksmedizin.

    eine Voraussetzung für die Behandlung ist:

    • Raucherentwöhnung und Alkohol;
    • Ändern des Tages;
    • Einhaltung zugewiesen Diäten;
    • Die Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene;
    • Erholung.

    Je nach Krankheit Arzt Medikamente verschreiben, die nach Zweck verwendet werden sollen.

    Wenn die Krankheit mit einer erhöhten Produktion von Säure bei der Behandlung von Magen-Haus zugeordnet ist, wird durchgeführt, die folgenden Drogen:

    • Protonenpumpenhemmer;
    • H2-Blocker;
    • Antazida.

    Wenn Sie Narben Geschwüre und deren Prävention wollen, sind Prostaglandin-Analoga ernannt.Sie sind gut Fortschreiten der Krankheit bei Patienten, die NSAR verhindern.

    Bei niedrigeren Säuren ernannt Spezialanfertigungen

    Bei niedrigeren Säuren oft Zubereitungen verwendete Enzyme enthalten, die Nahrung verdauen helfen.Zusammen mit den Medikamenten, nach Absprache mit dem Arzt empfahl sie die Verwendung der traditionellen Medizin.

    Für die Behandlung von Magen-Erosion kann Brühe toloknjanki Tinktur und Helichrysum verwenden.Langfristige Verwendung dieser Mittel in Kombination mit einer Diät gibt gute Ergebnisse.Indigestion kann beseitigt werden, wenn zusätzlich eine Manschette Abkochung oder rue verwenden.

    hohe Menge von Galle und seine Freigabe in den Magen beseitigen Propolis-Lösung.Säure härtet die regelmäßigen Verzehr von frischem Kartoffelsaft.

    Mit Honig und Wegerich kann den Zustand des Körpers verbessern und die Verschlimmerung der Gastritis zu entfernen.Dies ist effektiv und Haferflocken Brühe.Wenn Hafer Abwesenheit kann auf Haferflocken „Hercules“ verwendet werden.

    Bei Vergiftung sollten viel Flüssigkeit trinken.Empfohlene Brühen Hüften, Tee Asche, fettarme Hühnerbrühe, Brühen Reis und Leinsamen.Ein Auskochen der Eibischwurzel nicht nur die Schmerzen lindern, wird es den ganzen Körper stärken.

    Magen-Behandlung zu Hause ist möglich, nur in den Fällen, wenn es keine Bedrohung für das Leben des Patienten ist.Selbstmedikation ohne ärztliche Aufsicht - nicht nur eine Bedrohung für die Gesundheit, sondern auch das Leben.

    Präparate zur Behandlung von Magen-

    kann Jedes Medikament nicht unkontrolliert eingenommen werden.Das weiß nur der Arzt, welche Arzneimittel und welche Dosierung Sie in jedem Einzelfall nehmen.

    • Blähungen und Entfernen von angesammeltem Gas zu eliminieren werden oft Espumizan empfohlen, Aktivkohle.
    • kann Erbrechen Motilium und Reglan stoppen.Ein
    • Durchfall möglich Smektit Loperamid zu verwenden.Imodium.Hilfe bei der Verdauung von Nahrung Mezim, Festal, Digetal, Panzinorm.
    • Magen lindern Krämpfe No-Spa, Spazmalgon, Drotaverinum, Papaverin.
    • Magensäure zu reduzieren, wird empfohlen, Rennie, Maalox, Atropin, Almagel, Vikalin.Zur gleichen Zeit, um die Schmerzen und Fosfalyugel Tsimetrin entlasten.
    • Wenn ein Magengeschwür ist, können Sie Omez, Ranitidin, Kvamatel verwenden.

    Medikamente große Zahl, aber sollten wir diese Selbstverwaltung einer apparativen erinnern zu heilen es nicht jedermanns Sache ist.Bevor Medikamente verwenden, sollten einen Arzt konsultieren.

    Antibiotika Magen Behandlung

    Wir sollten auch die Behandlung des Magens mit Hilfe von Antibiotika hervorheben.In früheren Zeiten wurde diese Behandlung nicht angewandt worden.

    Doch vor kurzem wurde festgestellt, dass eine Reihe von Erkrankungen des Magens wegen der verschiedenen Arten von Infektionen durch Mikroorganismen entsteht.

    Die frühesten Antibiotika, die verwendet wurden, Magen, Metronidazol und Wismut Stahl subsallitsitat zu behandeln.Diese Medikamente sind noch im Einsatz.

    In Anwesenheit von Antibiotika Helicobacter pylori nötig sind, um

    Nach viel Forschung auf dem Gebiet der Medizin und Pharmazie, enthüllt, dass die Grundlage für die Entwicklung von Magenerkrankungen wie Helicobacter pylori dienen können und einige andere Krankheitserreger wurden antimikrobielle Mittel angewendet, beispielsweise De-Nol.

    Unter anibiotikov bei der Behandlung von Erkrankungen des Magens verwenden häufig die folgenden Antibiotika:

    • Serie Makrolide: Clarithromycin, Azithromycin, Roxithromycin;
    • halbsynthetische Penicilline;
    • Nitrofuran-Derivate, wie Furazolidon;
    • Rifamycin-Derivat;
    • Tetracyclin;
    • Omeprazol;
    • nitroimidazole.

    verwendet Antibiotika Durchfall, wenn der Durchfall nicht mit anderen Mitteln gestoppt werden kann.In solchen Fällen die empfohlene 3-hdnevny Kurs von Ciprofloxacin.Es beseitigt Enterokolitis durch eine Infektion verursacht, Vancomycin.

    erwähnenswert, dass das antibiotische Mittel nicht unkontrolliert verwendet werden.Dies kann eine Reihe von schwerwiegenden Nebenwirkungen mit anderen chronischen Krankheiten und Leiden des Patienten führen.Nur entwickelt sich ein Arzt die individuelle Therapie und Kontrolle über die Situation.

    Krankheiten des Magens und des Magen-Darm reichlich.Jeder Patient hat seine eigenen individuellen Eigenschaften des Organismus.Und die Behandlung dieser Krankheiten kann nicht die gleiche Art und das Muster sein.

Ursachen des schlechten Cholesterins: Wie loswerden es erhalten?

Ursachen des schlechten Cholesterins: Wie loswerden es erhalten?

für die Gesundheit und die normale Arbeit der Organe ist die Gefahr, nur eine Art von Cholest...

Weiterlesen

Die Symptome der Darm Patienten: wie Krankheit rechtzeitig zu erkennen?

Die Symptome der Darm Patienten: wie Krankheit rechtzeitig zu erkennen?

Verdauungsprobleme auftreten alle: vergiftet, pereel auf dem Festival, zu nervös.Aus irgendei...

Weiterlesen

Die Mittel aus der Blähung und Gas: wie soll man wählen?

Die Mittel aus der Blähung und Gas: wie soll man wählen?

Blähung - Konzentration von Gas in den Darm, die durch Verdauungsstörungen auftritt.gasgefüll...

Weiterlesen