Okey docs

Wasser aus Verstopfung: wie es funktioniert und wie es zu trinken

Inhalt:
  • Mechanismus der Wirkung von Wasser auf dem Darm
  • Welches Wasser hilft bei Verstopfung?
  • Gibt es Gegenanzeigen?
  • In einigen Fällen soll das Wasser vor dem Gebrauch einen Arzt aufsuchen?
  • Welche Art von Wasser während der Schwangerschaft zu trinken?
  • Nützliches Video über die Ursachen und Behandlung von Verstopfung

Wasser hilft, wie viele Medikamente Verstopfung als wirksam zu lindern. Onapolozhitelno Wirkung auf Darm-Motilität, verdünnt Stuhl, fördert die natürliche Reinigung des Körpers. Während der Behandlung wird stark mit den Empfehlungen über den Einsatz von Wasser einzuhalten erforderlich. Die Temperatur und die Zeit seiner Rezeption ist nicht zufällig gewählt. Drunk Wasser bleibt nicht im Magen, und geht direkt in den Darm, wo sie die heilende Wirkung beginnen. Es gibt viele Optionen für die Behandlung von Verstopfung mit Wasser, schauen sie genauer.

Wasser aus Verstopfung

Mechanismus der Wirkung von Wasser in der Darm- und

Ordinary Mineralwasser, sowie medizinischen Tees und Infusionen Verdauungsorgane folgende Schritte bereitzustellen:

  • Erweichung Stuhl;
  • beseitigen übermäßige Gasbildung, Blähungen;
  • Reinigung der Darmwand;
  • Kampf gegen pathogene Mikroorganismen;
  • beseitigen Spasmen;
  • Stärkung der Kontraktionsaktivität des Darms.

Indikationen für Verstopfung Behandlung von Wasser ist die systematische Fehlen der Stuhls, übermäßigen Blähungen. Nützliche Komponenten sind in den Infusionen und Abkochungen vorbereitet enthält auf Basis von Wasser und Nebenanlagenkomponenten, schneller und besser vom Körper aufgenommen.

Welches Wasser hilft bei Verstopfung?

lösen das Problem der Verstopfung Mineral- und Leitungswasser mit unterschiedlichen hilft.

Mineralwasser

Jedes Mineralwasser natürlichen Ursprungs hilft perfekt mit Verstopfung bei Erwachsenen und Kindern. Trinkwasser sollte in einem 200 ml 3-mal pro Tag vorgewärmt werden. Die Temperatur sollte auf die Temperatur des menschlichen Körpers entspricht. Welche

Mineralwasser - sichere Mittel gegen Verstopfung

Mineralwasser trinken für Verstopfung? Besser den Vorzug geben, „Essentuki“ bekannten Marken „Narzan“ und „Batalinskaya“.

Dill Wasser

Dill vodichka auch wirksam gegen Verstopfung. Es lindert erfolgreich Muskelspasmen, bekämpft übermäßige Bildung von Gasen und fördert die natürliche Darmreinigung. Es kann in der Apotheke oder machen Sie Ihre eigenen erworben werden.

Dill Kochwasser sollte eine halbe Stunde vor dem Gebrauch, da für eine längere Lagerung es heilende Wirkung verloren. Ein Punkt.l. Dillsamen braucht ein Glas mit kochendem Wasser zu machen und 30 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie sredstvonuzhno am Morgen auf nüchternen Magen.

Wasser mit Honig Honig Wasser

trat auf, wenn Verstopfung Problem schnell den festen Stuhl im Dickdarm auflösen wird, Krämpfe beseitigen und die Wirkung von pathogenen Mikroflora durch die entzündungshemmende Wirkung von Honig neutralisiert.

Honigwasser - schmackhaft und wirksames Mittel gegen Verstopfung

Wasser unter Zusatz von Honig innerlich genommen und es für Einlauf. Zur Herstellung der notwendigen Mittel für 1 Stunde. L.Mischen Sie Honig in einem Glas erhitzte Wasser( heißes Wasser kann nicht verwendet werden, da sie alle die heilenden Eigenschaften des Honigs neutralisiert).Trinken Honig Wasser vor dem Frühstück oder vor dem Zubettgehen empfohlen.

Wasser „Donat»

Wasser ‚Donat‘ Verstopfung positive Wirkung auf den Körper als Ganzes, vor allem auf die Organe des Verdauungstraktes. Das Mineralwasser enthält große Mengen an Magnesium, den Herzmuskel und Blutgefäße normalisiert, hilft Muskelkrämpfe und metabolische Erholung zu entlasten, die seine Verwendung für Verstopfung erlaubt.

Wie Wasser „Donat“ für Verstopfung trinken? Täglich vor den Mahlzeiten - Frühstück, Mittagessen und Abendessen - benötigen Sie 250 ml Wasser in kleinen Schlucken zu trinken.

Wasser mit Zitrone

Dieses einfache und dennoch effektives Werkzeug perfekt am Morgen stärkt, hilft es, die körpereigene Abwehr zu verbessern, beseitigt Blähungen und Verstopfung, hemmt die Prozesse des Verfalls im Darm und thins Stuhl räumen.

in einem Glas erhitztes Wasser benötigen Sie den Saft von einem Viertel der Zitrone und trinkt auf nüchternen Magen, direkt nach shprobuzhdeniya zu quetschen. Um die Schmackhaftigkeit des Getränks zu verbessern kann es mit einer kleinen Menge Honig versüßen. Wünschenswerterweise Mittel durch einen Strohhalm getrunken, um nicht auf den Zahnschmelz von Zitronensäure zu schaden.

Rosine Wasser

Steigert die kontraktile Aktivität des Darms, erweicht den Stuhl, mit dem Stuhl eine schnelle Befreiung von den Problemen zu erleichtern. Raisin gibt Babys Wasser, es spart Kinder von Magenbeschwerden - Blähungen und Koliken.

Wasser mit Rosinen - perfekte Mittel gegen Verstopfung

Um Wasser, das Sie 1 EL benötigen.l. Rosinen, gießen ein Glas mit kochendem Wasser. Raisin Wasser aufgegossen für eine halbe Stunde und trinkt kleinen Schluck 1 mal am Tag - morgens oder abends.

erhitztes Wasser

gewöhnliches warmes Wasser mit einem wenig kreativen Übung Komplex hilft perfekt mit Verstopfung.

Zur Reinigung der Därme, Sie in kleinen Schluck in einer Reihe 2 Tassen heißes Wasser und führen Sie die folgenden Übungen trinken müssen:

  • Rotation des Beckens durch die 10-fache auf die linke und rechte Seite;
  • Pisten von 10 mal nach links, rechts, vorwärts;
  • 10 Wiederholungen nach rechts und links drehen.

Warmwasser in Kombination mit Bewegung wirkt Wunder.

Salzwasser

Darmreinigung mit Salzwasser - ein ernstes Verfahren. Es reinigt nicht nur den Körper von angesammelten Giftstoffen aus den Wänden und beseitigt Verstopfung, aber es kann weh tun, wenn eine Person von Hypertonie leidet oder Nierenprobleme hat. Daher verwenden Salzwasser aus Verstopfung sollten vorsichtig sein.

Vor der Reinigung ist notwendig, mäßig essen, während der Woche übermäßiges Essen zu vermeiden. Am Tag der Reinigung nach dem Aufwachen am Morgen zwei Tassen Salzwasser zu trinken, die mit einer Geschwindigkeit von 9 Gramm Salz pro Liter Wasser hergestellt wird. Eine halbe Stunde später ist es notwendig, zwei Gläser Wasser zu trinken und den Bauch massieren, in der Regel bis zu diesem Zeitpunkt erscheinen, den Drang, den Darm zu entleeren. Nach dem im Laufe des Tages reinigen Sie mäßig eingeschränkte Diät von gekochtem Reis und Roggenbrot essen müssen.

Gurke Wasser hilft, Gewicht zu verlieren, indem sie die körpereigenen Stoffwechselprozesse zu verbessern, entfernt Austrocknung und hilft bei Verstopfung.

Um Gurke Wasser, 500 g frische Gurken müssen in Scheiben schneiden und gießen 2 Liter kaltem Wasser zu machen.mindestens 8 Stunden infundieren. Dann fügen Sie in bereit Gurke Wasser mehrere Minze und dem Saft einer halben Zitrone. Trinken während des Tages.

Gurke Wasser ist auch geeignet zur Bekämpfung von Verstopfung

Wasser mit Ingwer und Zimt

Ingwer und Zimt werden zu Wasser gegeben, Darmperistaltik zu verbessern, bekämpfen Krankheitserreger beseitigen Verstopfung.

in ein Glas warmes Wasser mit einer Prise gemahlener Ingwer und Zimt zu setzen.erlaubt Honig hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern. Trinkwasser sollte vor dem Frühstück oder in der Nacht.

Gibt es Gegenanzeigen?

Plain und Mineralwasser für Verstopfung kann nicht verwendet werden, wenn eine Person dieses Symptom hat durch eine abnorme Verengung der Darmlumen verursacht wird, entstanden vor dem Hintergrund von Tumoren, Knoten und anderen Problemen.

wird auch bei der Behandlung von Verstopfung mit Wasser in der Entwicklung von akuten und chronischen Ruhr fließt, Tuberkulose-Infektion, Syphilis Dickdarm und Colitis ulcerosa kontraindiziert.

In einigen Fällen soll das Wasser vor dem Gebrauch einen Arzt aufsuchen?

Trotz der Tatsache, dass die Würde des Wassers schwer zu überschätzen, und es hilft, schnell und sicher das Problem mit Stuhl zu lösen, ärztlicher Rat nicht vernachlässigt werden soll. Die Tatsache, dass Verstopfung ein Symptom für eine ernsthafte Erkrankung sein kann, die nur durch eine umfassende Erhebung erfaßt werden kann. Um mögliche Gesundheitsprobleme zu vermeiden, ist es wichtig, die Ursache der Verstopfung vor der Behandlung mit Wasser, um herauszufinden.

Welche Art von Wasser während der Schwangerschaft zu trinken?

während der Schwangerschaft Baby nicht nur jede Übung für die Darmperistaltik verboten, sondern auch die Reinigung Salz und warmes Wasser. Die Neigung zu Ödemen benötigt die Verwendung von großen Mengen an Flüssigkeit zu verzichten.

Um mit Verstopfung während der Schwangerschaft beschäftigen, müssen Sie in der täglichen Ernährung mehr Nahrungsmittel, die reich an Ballaststoffen, essen Joghurt und andere Milchprodukte, mehr als ein Spaziergang an der frischen Luft ein. Erfahren Sie mehr darüber, wie man essen, um Verstopfung →

zu vermeiden

Wenn der Stuhl für mehr als 48 Stunden nicht vorhanden ist, können Sie das Medikament Duphalac( Lactulose) verwendet werden, die für schwangere Frauen sicher ist und nicht süchtig.

Viele Menschen, wenn sie mit dem Problem der Verstopfung konfrontiert, für andere einige Medikamente ändern, ohne zu wissen, dass die Därme gewöhnliches Wasser verwenden können. Plain, Dill oder Mineralwasser zu helfen, mit der Abwesenheit des Stuhls zu bewältigen sanft und schnell, die Darmfunktion zu verbessern.

Autor: Olga Rogozhkina Arzt,
speziell für Moizhivot.ru

Nützliches Video über die Ursachen und Behandlung von Verstopfung

Senna-Kraut von Verstopfung anwenden

Senna-Kraut von Verstopfung anwenden

Senna Kraut aus Verstopfung in den Menschen gilt als eines der effektivsten und sichersten Abfü...

Weiterlesen

Diagnose und Behandlung von spastischer Verstopfung

Diagnose und Behandlung von spastischer Verstopfung

spastische Verstopfung - eine Pathologie, die das Leben der Menschen erschwert. Neben den Be...

Weiterlesen

Folk und Apotheke Abführmittel für Verstopfung für ältere Menschen

Folk und Apotheke Abführmittel für Verstopfung für ältere Menschen

Abführmittel für Verstopfung für ältere Menschen sind eine ziemlich beliebte Klasse von Medikam...

Weiterlesen