Okey docs

Übermäßige Achselschweiß: in welcher Weise zu behandeln

Schwitzen - ein menschlicher Körper physiologischen Prozess, der für den Wärmeaustausch, die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur und die bestimmten Ausgang schädlicher toxischer Substanzen erwünscht ist.

Unter normalen Bedingungen ist die Zuweisung von Schweiß nicht viel Beschwerden verursachen, und Sie können es Hygieneprodukte mit Kontrolle - Antitranspirantien. Aber manchmal kann übermäßiges Schwitzen zu einem ernsten Problem geworden, und dann stellt sich die Frage, wie man loswerden Achselschweiß zu bekommen.

Übermäßiges Schwitzen in den Achselhöhlen (in Honig. „Axillary Hyperhidrose“) - wird durch eine hormonelle Ungleichgewicht, Stress, neurologische, onkologische und endokrine Erkrankungen Gesundheit verursacht.

Unabhängige Krankheit Achsel Hyperhidrose ist nicht, sondern es ist ein Symptom, das eine mögliche Fehlfunktion der Organe und Systeme an. Aber bevor wir auf die Frage nach der Antwort suchen, wie von Achselschweiß, um loszuwerden, müssen Sie die genaue Ursache für dieses Phänomen kennen.

Die Ursachen von Achselschweiß

Ursachen von übermäßigem Schwitzen in den Achselhöhlen können sehr viel sein.

Zunächst einmal müssen Sie die Aufmerksamkeit auf Ernährung achten: übermäßigen Verzehr von stark gewürzten Speisen, Kräutern und Gewürzen, sowie Missbrauch von Alkohol axillären Hyperhidrose auslösen kann.

Hormonelle Veränderungen, die Frauen in der Menopause und Jugendlichen während der Pubertät beeinflussen auch Schwitzen verursachen. Allerdings sind die meisten oft ist es durch bestimmte Krankheiten verursacht. Unter ihnen:

  • Nierenerkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Tuberkulose
  • intrakranielle Hypertension
  • Neurologische, endokrinen und onkologischen Erkrankungen

Unter normalen Bedingungen ist die Menge an Schweiß beim Menschen 400-600 ml pro Tag, und das meiste davon wird in der Achselhöhle freigesetzt.

So ist es zu Verdampfung sehr schwierig ist, in der Erweiterung von schlechten Geruch durch bakteriellen Wachstumsprozess verursachte resultierende Zersetzung des Harnstoffs enthielt in dem Topf, und die Freisetzung von Ammoniak. Aber in Stress-Situationen, auch bei gesunden Menschen können Schwitzen verstärkt werden.

Behandlung von Schwitzen Achselhöhlen

Die Behandlung des axillären Hyperhidrose, die immer mit einer kompletten medizinischen Untersuchung beginnt mit Hilfe von Drogen und traditionellen Arzneimitteln durchgeführt werden. Traditionelle Rezepte sind die sicherste, aber ihre Wirksamkeit wird angenehm überrascht. Daher ist es besser, mit ihnen zu beginnen.

Volksmedizin

Wenden Sie das eine oder andere Volks Rezept Achsel Antitranspirant nur möglich, in Abwesenheit von allergischen Reaktionen auf seine Komponenten. kann die effektivste:

  • Kontrast Kompressen. Führen Sie das Verfahren empfohlen Schlafenszeit Behandlung - 10 Tage. Zur Vorbereitung Kompresse notwendig in 2 verschiedenen Behältern mit dem warmen und kaltem Wasser zu gießen. Alternierende Gaze in heißem und kaltem Wasser benetzt, in der Achselhöhle angewendet wird. Verweilzeit Kompressen - je 10 Minuten, die Anzahl des Wechsels - nicht weniger als 4.
  • Saline Kompressen. Führen Sie das Verfahren ist es wünschenswert, für die Nacht, der Verlauf der Behandlung - 1 Woche. Die Lösung ist gekocht zu komprimieren sehr einfach: Sie brauchen 2 EL. l. Kochsalz in 200 ml warmem Wasser gelöst. Benetzen der Gaze in einer solchen Lösung, angewandt auf die Achsel und 10 Minuten stehen. Nachdem die Haut gründlich spült mit klaren Wasser angewandt wird.

In keinem Fall keine Lösung für die Herstellung einer Kompresse sein kann mehr Salz zu verwenden, ist die Haut in diesem Bereich sehr empfindlich und kann gereizt werden.

  • Kompressen mit Kaliumpermanganat. Herstellung der Lösung für eine solche Kompresse - eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, weil das Kaliumpermanganat Verätzungen erzeugen kann. Einige Kristalle von Kaliumpermanganat muss in Gaze eingewickelt werden, und in 500 ml warmem Wasser gelegt - es wird rosa Lösung blass. Wurf Kaliumpermanganat in das Wasser ist verboten, wenn die Kristalle vollständig auflösen und wird nicht mit einer Kompresse auf der Haut entlang - brennen garantiert! Benetzen der Gaze in der Lösung auf die Achselhöhle aufgetragen für 20 Minuten. Das Verfahren ist in der Nacht durchgeführt werden, den Verlauf der Behandlung - 2 Wochen.
  • Kompressen von Kamille Abkochung. Diese Verpackung wird empfohlen, in der Nacht, die Dauer des Kurses zu benutzen - 2 Wochen. Zur Herstellung der Brühe 2 EL benötigen. l. getrocknete Blüten von Kamille gebraut in 200 ml Wasser, infuse und abtropfen lassen. Feuchttücher in der fertigen Lösung und für 15 Minuten in die Achselhöhle aufgetragen.
  • Masken aus Eichenrinde mit Honig. In einem Glasbehälter 2 Eßlöffel mischen. l. Chemiker mit Rinde 3 EL Eiche. l. natürlicher Honig. Rühren, bis glatt und die resultierende Masse wird am Morgen auf die gereinigte Haut der Achselhöhle aufgetragen und vor dem Zubettgehen für 10 Minuten. Voll Kurs dauert 2 Wochen Verfahren.
  • Bad mit einer Abkochung von Tannennadeln. Sieden 250 Gramm. Nadel in 500 ml Wasser. Es für eine Stunde, dann Brühe in der Bad (Wasserbadtemperatur von nicht mehr als 37 Grad). Nehmen Sie ein Bad jeden Tag für 20 Minuten vor dem Zubettgehen. Die Nadeln werden nicht nur Schweiß in den Achselhöhlen reduzieren, sondern auch hilft, sich zu entspannen.
  • Der Eintritt Beruhigungsmittel. Die Thermos schweißen zusammen oder getrennt Minze, Johanniskraut, Baldrian, Melis und Beifuß. 1/3 art: stehen lassen, filtriert und nimmt, mit siedendem Wasser (1 1) verdünnt. 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

aktuelle Drogen

Hyperhidrose Behandlung unwirksam sein, wenn Sie die wirkliche Ursache für dieses Phänomen nicht festgelegt. Daher ist der Zugang zu einem Arzt - der erste Schritt auf dem Weg zur Genesung. Wenn die Umfrage Krankheiten, die nicht identifiziert wurden, die Ursache, dann von Achselschweiß loswerden können die folgenden Mittel helfen:

  • Antitranspirantien. Die Wirkung dieser Hygieneprodukte sollen durch Aufstecken Schweißdrüsen die Menge an Schweiß reduzieren. Eine große Anzahl dieser Mittel werden in Schönheit Versorgung-Läden vorgestellt, aber es gibt auch medizinische Antitranspirantien, die nur in der Apotheke gekauft werden können (zB Odaban, Maxim und pr.). Diese Medikamente in seiner Zusammensetzung enthält bis zu 15% des Aluminiumchlorid-Hexahydrat und Aluminium und Zink, die nicht immer gut für die Gesundheit ist. Deshalb, bevor auf diese Weise loswerden Achselschweiß zu erhalten, ist es notwendig, dies mit Ihrem Arzt zu besprechen.
  • Die Anwendung von Antitranspirantien ist ausschließlich auf die gereinigte und trockene Haut, und für einen effektiveren Kampf gegen Schwitzen gemacht ist besser, es in der Nacht zu tun und am Morgen waschen Sie es. In einigen Fällen können Antitranspirantien Reizung der Haut verursachen, und bei längerer Exposition gegenüber der Sonne ihrer Anwendung kann die Pigmentierung der Haut verursachen.
  • Formulierungen externe Anwendung. Es gibt Medikamente, die als Antiseptika und hemmen Schwitzen handeln. Zum Beispiel: „Formagel“ oder „Einfügen Teymurova“ - haben antiseptische und desodorierende Wirkung; wird auf saubere Haut aufgetragen und gut vorgetrocknete Axilla (ggf. auch auf andere Bereiche des Körpers) 20 Minuten lang 1 mal in 10 Tagen. Der Einsatz dieser Medikamente ist nur möglich, in Absprache mit dem Arzt.
  • Iontophorese. Dieses Verfahren ist für die Behandlung von Hyperhidrosis der Füße, Palmen und Achselhöhlen breit anwendbar. Es beinhaltet die Verabreichung einer bestimmten Substanz (Wasser + Medikamente) unter der Wirkung der galvanischen Strom. Um die therapeutische Wirkung zu erzielen ist für 5-10 Behandlungen ausreichend. Aber in einigen Fällen ist die Iontophorese kontra - für Epilepsie, Schwangerschaft, und es gibt keine Implantate Neoplasmen, so die Sitzungen der Durchführung sollte nur unter der Aufsicht von medizinischen Zentren durchgeführt werden Spezialist.
  • Botox-Injektionen. Diese Methode der Behandlung von Hyperhidrose wurde erst vor kurzem eröffnet - vor etwa zehn Jahren. Sein Wesen liegt in der Einführung der Achsel durch die feinen Nadeln von Botox, hemmte somit die Aktivität der Schweißdrüsen. Die Nachteile des Verfahrens sind seine kurze Lebensdauer (nicht mehr als 6 Monate, nach denen die Einführung von Botox getan werden muss, wieder), und einige Beschränkungen für die Art und Weise des Lebens (Tabu Sauna, Bewegung und Alkoholkonsum).
  • Operationsmethode. Sie gilt nur in Abwesenheit der Ergebnisse nach allen oben genannten Möglichkeiten, um mit Schwitzen Achselhöhlen zu behandeln und beinhaltet Ausschneiden der Schweißdrüsen. Die Wirksamkeit dieser Methode der Behandlung von axillären Hyperhidrose ist hoch, aber dann können Sie einige Nebenwirkungen haben, nämlich vermehrtes Schwitzen in anderen Bereichen des Körpers.

Prävention von axillären Hyperhidrose

Die Krankheit ist leichter zu verhindern als zu behandeln, so dass es angemessen wäre, über die Verhinderung von übermäßigem Schwitzen zu sprechen, da es vor allem nur in der persönlichen Hygiene und richtiges Wasser Erhaltung des Gleichgewichts in der Körper.

Verhindern, dass übermäßiges Schwitzen in den Achselhöhlen helfen:

  1. Regelmäßige Spülungen, die 2-mal täglich eingenommen werden müssen. Der Wechsel von Kalt- und Warmwasser hat eine wohltuende Wirkung auf die Gesundheit Kontrollen Schweiß und stärkt die Blutgefäße. Es ist wichtig, sich nicht mit einem Handtuch nach dem Duschen Schwamm und lassen natürlich durch den Körper trocknen.
  2. Die rechtzeitige Entfernung der Haare in der Achselhöhle. Dadurch wird das Wachstum von Bakterien und unangenehmen Gerüchen verhindern.
  3. Die Begrenzung der Verwendung von heißen Getränken (Tee, Kaffee), Himbeeren und Honig, die vermehrtes Schwitzen fördern. Und im Frühling und Sommer und soll Ihre Flüssigkeitsaufnahme tun zu begrenzen, denn später wird es aktiv aus dem Körper durch die Schweißdrüsen ausgeschieden werden.
  4. Regelmäßige Bad oder Sauna. Genus hohen Temperaturen des Körpers werden alle akkumulierten Toxinen abgeleitet sind.
  5. Gesunde, ausgewogene Ernährung und körperliche Aktivität, wie oft die Ursache für übermäßiges Schwitzen übergewichtig ist.
  6. Kompetente Empfangs Multivitamin- Komplexe (nur auf Rezept!).

Lassen Sie sich von Achselschweiß loszuwerden, ist realistisch, wichtig, dieses Thema mit aller Verantwortung zu nähern und nicht die Hilfe der Ärzte zu vernachlässigen.

Quelle: https://healthage.ru/poleznye-sovety/lechenie-boleznej/sovremennye-i-narodnye-sposoby-izbavleniya-ot-potlivosti-podmyshek/

Wie wird man übermäßiges Schwitzen der Achselhöhlen Volks Wege loszuwerden für immer

Pot - ein normales Phänomen für den menschlichen Körper.

Siehe auch:Mumps (Mumps): Behandlung

Die Menschen schwitzen, während sie in einer Hochtemperatur-Heißluft oder unter Sonneneinstrahlung.

Schweiß führt, wenn eine Person schwere Gegenstände leidet, engagiert fizzaryadkoy. Ist es möglich, die Physiologie und „Geschmack“ Striking die Achseln zu überwinden?

Ein wenig über die menschliche Physiologie

Schweiß kann mit einer starken Angst oder Aufregung, zum Beispiel vor einer Prüfung stehen und oder wenn eine Präsentation oder ein wichtiges Ereignis zu machen.

Frauen, die 50-Jahres-Meilenstein verstärkt haben, mit der Menopause konfrontiert, die immer von den Gezeiten begleitet wird:

  • führt in der Hitze,
  • röten das Gesicht und Hals,
  • Achselschweiß und Palmen.

Schweiß spart den Körper vor Überhitzung:

  • auf der Haut gebildete Feuchtigkeit, entfernt überschüssige Wärme, und der Körper abkühlt.

Es geschieht in den Schweißdrüsen und Ausfälle.

Dann wird Schweiß unmöglich zu kontrollieren, und die Person fühlt sich an wie die Achseln, aber dass die ehemaligen trocken, plötzlich, sofort wurde nass.

Warum Achseln? Sie sind die „bearbeitbar“ Schweißdrüsen konzentriert.

Sie produzieren Schweiß, die enthalten sind Proteine ​​und Fettsäuren, es in einer weißen Farbe Färbung, manchmal mit einem Hauch von Gelb.

Manchmal finden wir Spuren in Form von Schweißflecken auf der Kleidung.

Pot reiner Geruch sollte nichtUnd unangenehmer Geruch ist nur für die Zucht von schädlichen Bakterien gebildet. Sie strahlen einen „Geschmack“.

Achselhöhle und nicht eine Chance geben, für die Reproduktion Bakterien können übermäßiges Schwitzen Problem beseitigen.

Aber Sie müssen gute Hygienemaßnahmen üben:

  • nehmen eine tägliche Dusche,
  • trägt nur saubere und frische Kleidung,
  • Lüften Sie den Raum,
  • Versuchen Sie nicht nervös und machen beruhigende Kräuter zu sein.

Die Regeln zu halten Trockenheit

Oft Achselschweiß aufgrund der Krankheit, aber auch in diesem Fall muss die Behandlung mit kombiniert werden gute Hygiene und kosmetische Maßnahmen (der Teer ist für die Haarseife lesen nützlich diese Artikel).

Wenn das Problem nicht funktioniertSie müssen einen Arzt besuchen und seinen Empfehlungen folgen. Die Regeln für die Pflege trockener Achselhöhlen sind wie folgt.

Bevor Sie gehen, Pinsel oder Nieselregen mit Deodorant / Antitranspirant.

Das erste Mittel ist nicht mit der Sache kämpfen, sondern ersetzt den unangenehmen Geruch frischen Duft.

Aber Antitranspirant verhindert Schweißbildung.

Es ist in Fällen von starkem Schwitzen eingesetzt.

Deodorants begann für eine lange Zeit zu produzieren.

Sie dienten als aromatische Öle wie Trauben (wie verwendet für die Massage hier lesen), dass schmiert den Körper.

Die Menschen haben gelernt, Parfüms und Eau de Cologne zu schaffenUnd vor relativ kurzer Zeit, die Geschäfte und Apotheken waren modern Antitranspirantien und Deodorantien als Sprays und Salben fester.

Der Bereich, Mittel nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer und Jugendliche.

Erwerben Sie ein Mittel, um das Schwitzen der Achselhöhlen beseitigen sollte in der Lage, es zu benutzen. Im Rahmen der Antitranspirantien haben AluminiumUnd wenn seine viel, stellen Sie sicher, haben Sie Rötungen, Juckreiz beginnen (wie sie zu behandeln Windpocken bei Erwachsenen) auf der Haut.

Bei der Anwendung der Mittel müssen vorsichtig sein:

  • nach der Rasur sie erst nach 1-2 Tagen gelten.

Blockers ist nicht wünschenswert, und unmittelbar nach einem heißen Bad zu verwenden, da Wasser von hoher Temperatur offenbart Hautporen.

Es ist am besten, das Antitranspirant anzuwenden auf die trockene Haut und vor dem Schlafengehen. In der Nachtzeit Aktivität der Schweißdrüsen verlangsamt.

Dies ermöglicht es das Mittel besser in die Haut aufgenommen werden. Am Morgen der zweiten Schicht muss Blocker angewandt werden und mehrere Stunden waschen.

Antitranspirantien hilft nicht im Fall des Tragens aus einem Material, das nicht atmungsaktiv und Wasser ist.

Luft und Feuchtigkeit geht nur natürliche Gewebe, so dass es bevorzugt bei der Auswahl der Kleidung gegeben werden soll.

Auch keine schädlichen Bakterien züchten, deshalb sekretiertes Schweiß wird nicht den Geruch davon.

Ja, und Abnutzungsbaumwollkleidung und Wäsche viel schöner als synthetische.

Mit reichlich Schwitzen müssen viele Arten von modernen Stoffen verabschieden.

Aber einige, im Gegenteil, es lohnt sich die Aufmerksamkeit auf.

Zum Beispiel Bambus Kleidung und Kombinationen aus gut Mikrofasern absorbieren Wasser und Kleidung mit ihm schnell verdunstet.

Sie müssen lernen:

  • ihre Emotionen zu kontrollieren,
  • Unterdrückungs-Aufregung
  • Angst
  • Alarm.
  • Wenn die Front - ein Interview mit einem Arbeitgeber, der, nehmen Sie die Person an die Organisation oder nicht, hängt,
  • Wenn ein junger Mann mit einem Mädchen auf einem ersten Date gehen,
  • wenn Hochschulabsolventen bereit sind, auf der Kanzel zu stehen und eine Diplomarbeit zu unterbreiten, - alle diese und ähnliche Fälle, wird sicherlich ein Gefühl von Furcht und Angst haben.

Herz (über die Vorteile und Gefahren von Kaffee hier geschrieben) schlägt viel schneller, zitternde Knie, Achseln und sofort befeuchtet.

Man fühlt sich wie auf der Kleidung nassen Fleck wächst, schlecht in Panik geraten und Schwitzen von ihm noch mehr verstärkt.

Zur Überwindung der Angst und zu beruhigen, müssen Sie den Kern der Aufregung zu bekommen:

  • sicherlich ist der Grund, nicht so ernst.

Ja, alles kann nicht verändert werden. Also, ob oder nicht zu Sorge und Angst, sich schlechter zu machen?

Hilfe der Körper Schwitzen kann regulierenWenn jeder Tag genug Schlaf und positiv denken zu bekommen.

Verhindern, dass Stress und leichter schwere Lebenssituationen erleben hilft den Sport-Lifestyle.

Sicherste Weg zu beruhigen - Meditation. Es beschäftigt zu Hause oder besuchen spezielle Schulungen.

Besonderes Augenmerk wird in Hatha-Yoga (Asanas für Anfänger) zu atmen, zu zahlen:

Unangenehmer Geruch Achselschweiß provozieren einige Lebensmittel gegessen.

Die am häufigsten:

Wenn Sie möchten Kaffee nicht aufgeben, können Sie eine, bei der kein Koffein kaufen und trinken, wenn es abkühlt.

Die Tatsache, dass ein heißes Getränk Schwitzen verursacht. Die gleiche Fähigkeit Gerichte zu haben, mit schwarzem Pfeffer gewürzt und anderen scharfen Gewürzen (über die Vorteile und Nachteile von Senfkörnern auf dem menschlichen Gesundheit zu lesen auf dieser Seite).

Achselhöhlen regelmäßig zu lösen von der Kopfhaut. Dies wird den Geruch reduzieren.

Beschäftigen sich mit dem Problem, das durch die Räte der Menschen folgen. Das Wasser sollte täglich in ausreichender Menge eingenommen werden.

Dies hilft, den Wasserspiegel im Körper zu halten, was sie abkühlt und erlaubt es nicht, Schweiß zu stehen.

Wenn Sie ein paar Stunden in einer geschlossenen, unbelüfteten Raum verbringen müssen, Pre-Notwendigkeit, die Wirkung der Antitranspirant-Soda oder Talkumpuder zu verbessern.

Achselbereich kann Orange schmieren oder eine Zitronenscheibe - eine Substanz, die in dem natürlichen sauren Lebensmitteln, blockiert Freisetzung von Schweiß.

Day wird von Zeit zu Zeit empfohlen, Kräutertees zu trinken. Besonders gute Getränke:

Wenn das Problem nicht weggeht und schon viele Möglichkeiten, um Stop Schwitzen ausprobiert, sollte ins Krankenhaus gehen.

Vollständige Prüfung des Körpers wird es deutlich machen, ist nicht Schwitzen ist ein Zeichen für eine versteckte Krankheit. Das kann sein:

Manchmal ist das Problem der Verwendung von Medikamenten, die nicht den Körper passen.

Chirurgische Eingriffe - eine andere Art und Weise übermäßiges Schwitzen zu bekämpfen, sondern greift, um es in den komplexesten Situationen, in denen traditionelle Methoden machtlos sind.

In den Schweißdrüsen werden vollständig während der Operation entfernt. Es ist eine weitere Option - Exzision des Nervs, durch die Informationen in der Drüse kommen.

Eine Operation ist gefährlichDass nach einem solchen Eingriff anderen Schweißdrüsen aktiver als zuvor, absondern Schweiß beginnen kann.

Hyperhidrose in den Achselhöhlen Sie können Menschen Mittel überwinden.

Gutbürgerliche Küche sorgt für Sicherheit und wird viel Geld nicht, im Gegensatz zu den Ankauf teurer Apothekenprodukte fliegen.

Rezept aus der Rinde der Eiche Blöcke entfernt Schweiß und Achselgeruch.

Zur Herstellung der Not:

  • Eichenrinde (EL)
  • Wasser (2 Tassen)
  • 5 Tropfen Zitronensaft.

Die Komponenten werden gemischt und verschmiert Achseln, mindestens einmal pro Tag. Zuvor wird die Haut von Verunreinigungen gereinigt und getrocknet.

Ein weiteres Rezept enthält Dried Schachtelhalm und Wodka in der Berechnung von einem Teil der Pflanze bis 10 Teile Wodka.
Alle Zutaten und lassen Sie für 7 Tage in einem dunklen kühlen Ort aufbewahren. Wenn die Mischung Infusion, wischen Sie den Achseln.

Die dritte Option - die Tinktur aus den Blättern von Walnüssen und Wodka.
Genau wie im vorherigen Rezept, nehmen die Komponenten des 01.10.

Die Mischung sollte zwei Wochen lang darauf bestanden wird, und in der Zeit, nachdem sie auf das Wasser im gleichen Volumen wie das der Infusion gegeben wird.
Wischen Sie zweimal täglich Achselhöhlen.

Denken Sie daran! Yoga, Fitness, Nutzung der Turnhalle, Aerobic und Gymnastik entspannt die Muskeln des Körpers, wird auf eine positive Stimmung und Linderung von Angstgefühlen.

Die Gründe für den unangenehmen Geruch von Schweiß aus den Achselhöhlen und wie es online in dem vorgeschlagenen Inhalt suchen loszuwerden.

Quelle: http://netlekarstvam.com/krasota/uhod-za-kozhej/potlivost.html

Wie mit Hyperhidrose Achselhöhlen behandeln

Übermäßiges Schwitzen Achselhöhlen sind ein Problem, mit übermäßiger Aktivität von apokrinen Drüsen verbunden. Bedingung genannt Hyperhidrose, liefert eine starke Beschwerden.

Bouts des Schwitzens in einem Zustand der Aktivität und Wärme, und der Rest, Kälte, Stress-Situationen auftreten können.

Unannehmlichkeit der ständig feuchter Bereiche der Haut, Schweiß-Displays auf Kleidung, stark mit einer Person stören. Es ist wichtig zu wissen, wie das übermäßige Schwitzen zu entfernen.

Da unbehandelter Krankheit führt zu einer erhöhten Symptome. Anschließend Schweiß kann nicht nur Achselhöhlen, sondern auch die Füße, Hände, Rücken, Nacken. Deshalb finden Sie eine rechtzeitige zum Arzt.

Siehe auch:Wie das Normalgewicht für einen Mann berechnen

Er wird Ihnen sagen, wie loswerden Achselschweiß bekommen.

Die Ursachen für übermäßiges Schwitzen

Schwitzen ist ein normaler Prozess für den Menschen. Als Ergebnis eliminiert die Thermoregulation des Körpers, die Wahrscheinlichkeit einer Überhitzung. Am Tag für etwa einen halben Liter Schweiß. Bei erhöhten Temperaturen kann die amplifizierte Lastmenge mehrmals erhöhen.

Außerdem muss der Topf zur Ausgabe Toxine und überschüssiges Salz Austauschprodukte aus dem Körper. Als Ergebnis werden verschiedene Systeme geklärt, dass die Organe der Ausscheidung entlastet.

Wenn übermäßiges Schwitzen der Achselhöhlen ist, kann im Körper vermutete Verstöße werden. Auf seiner Erscheinung wird durch andere Ursachen, die außerhalb der Kontrolle von Widerstandslasten und erhöhte Temperaturen beeinflusst. Das Verfahren ist nicht als normal angesehen und erfordert eine Behandlung zum Arzt. Die medizinische Einrichtung eine Person diagnostiziert - Hyperhidrose.

Weisen Sie einige Erkrankungen, die Schweiß-Ausgabeprozess beeinflussen können. Dazu gehören:

  • hormonelle Störungen;
  • der Zustand von Stress und emotionalen Stress;
  • Übergewicht;
  • chronische Infektionskrankheit;
  • Störungen des endokrinen Natur;
  • Harnsystem Krankheiten;
  • Medikamente;
  • übermäßiger Konsum von ungesunden Lebensmitteln (stark gewürzten Speisen, Fast Food), Tee, Kaffee, alkoholischer Getränke;
  • das Tragen von Kleidung aus synthetischen Stoffen.

Übermäßige Achselschweiß Ausgang erzeugt verschiedene Nachteile nasser Flecke auf offensiven Geruch. Darüber hinaus ist ein günstig für die Entwicklung von schädlichen Mikroorganismen Umwelt in diesem Bereich. Bei Hautreizung kann Hautkrankheit auftreten.

Bevor Sie die Behandlung Achselschweiß zu starten, müssen Sie die Ursachen von Störungen im Körper zu identifizieren. Es muss durch den Besuch einen Arzt durchgeführt werden, die den Patienten auf die Lieferung der Analyse senden. Als Ergebnis wird eine umfassende Erhebung der Lage sein, den auslösenden Faktor Hyperhidrose zu identifizieren.

Die Verwendung von Anti-Transpirant

Das bekannte Mittel gegen Achselschweiß - Antitranspirant. Es wird verwendet, wenn die Ursache der Hyperhidrose keine Störungen im Körper sind, und externe Maßnahmen.

Um mit Schwitzen, können Sie Antitranspirantien Linien verwenden. Sie können in jedem Geschäft gekauft werden. Zugleich bietet Produkte:

  • für Männer;
  • für Frauen;
  • desodorierte Mittel;
  • Produkte sind geruchlos.

kann auch variieren Freisetzungsform. Bei handelsüblichen Sprays, Antitranspirantien Walze, Bleistifte. Die Dauer eines jeden von ihnen variiert innerhalb von 12-48 Stunden.

Kosmetische blockiert die Schweißdrüsen mit Metallsalzen. Die resultierende, die Aktivität von Mikroorganismen neutralisiert, die provozierten Geruch.

Antitranspirantien sind auf einem sauberen und trockenen Oberfläche der Haut ohne Haare mehrmals täglich angewendet. Auf diese Weise ist es möglich, ihre Wirksamkeit zu erhöhen.

Um loszuwerden übermäßiges Schwitzen der Achselhöhlen helfen nicht nur Schönheit, sondern auch medizinische Geräte. Sie werden in einer Apotheke verkauft.

Die Präparate enthalten:

Sie sind nicht immer brauchbare Verbindungen sollten daher nur Arzt bestellt werden. Zusätzliche Mittel eine solche Maßnahme isoliert Odaban, Maxim.

Zur Vermeidung von Nebenreaktionen ist es erforderlich, die Gebrauchsanweisung zu studieren. Verwenden Sie sichere Option ist ein paar Mal pro Monat auf die gereinigte Haut vor dem Zubettgehen zu verwenden.

Apotheke Mittel

Befreien Sie sich von Achselschweiß durch Medikamente verwenden, die in der Apotheke verkauft werden. Pillen, Lösungen, Pasten können ohne Rezept gekauft werden. Doch selbst ernennen selbst sie nicht sein sollte. Die Präparate dürfen nur verwendet werden, nachdem sie mit einem Arzt zu konsultieren, die die möglichen Risiken der Behandlung bewertet.

Pasten und Salben

Zur Beseitigung Hyperhidrose Shows verwenden Salicylsäure-Zinkpaste. Es ist aus Zinkoxid und Salicylsäure hergestellt. Substanzen fördern Trocknen der Haut, sowie den Einfluss von schädlichen Mikroorganismen beseitigen.

Von starken Schwitzen, können Sie loswerden mit Hilfe von Zinksalbe erhalten. Für eine lange Zeit verlassen Patienten positiv über das Werkzeug. Schließlich hilft es, effektiv mit Hyperhidrose zu behandeln.

Um das Ergebnis zu erzielen, ist es notwendig, die beiden Achselhöhlen mit einem dünnen Schicht Mittel täglich zu schmieren. Zinkoxid hat eine desinfizierende Wirkung. Deshalb wird, wenn unter Verwendung von Mitteln verringert die Wahrscheinlichkeit einer Infektion des Organismus.

Es sei daran erinnert, dass die Behandlung für zwei Wochen durchgeführt. Wenn nach dieser Zeit nicht das Ergebnis nicht angezeigt wird, ist es erforderlich, um das Medikament zu ersetzen.

Reduzieren Sie Schwitzen, können Sie verwenden, Pasten und Lassara Teymurova. Sie bestehen ebenfalls aus Zinkoxid, die blockiert die Aktivität der Schweißdrüsen. Mittel wirken für ein paar Tage nach der Anwendung. Es sei daran erinnert, dass das Medikament nicht für Personen indiziert, die eine erhöhte Empfindlichkeit der Haut, sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Cope mit Schwitzen hilft Galmanin Pulver. Es wird mit der Zugabe von Zink und Salicylsäure hergestellt. Zusätzlich zu den Agenten Austrocknen der Haut arbeitet als Antiseptikum.

Lösungen

Befreien Sie sich von übermäßigem Schwitzen Achselhöhlen mit speziellen medizinisch-Lösungen. Sie sollten in extremen Fällen beauftragten Arzt werden, da viele von ihnen können gesundheitsgefährdend sein.

Kostengünstiges Mittel ist Formidron. Er ist seit langem als ein Medikament zur Behandlung von Hyperhidrosis eingesetzt. Trotz seiner Wirksamkeit, weist den Hauptnachteil der Lösung. Die Zusammensetzung hat eine Formaldehyd, die sich negativ auf das Nerven- und das Fortpflanzungssystem auswirkt.

Innerhalb einer Woche kann die Hautoberfläche aufgetragen, farblose Lösung trocken trocken sein. Es wirkt sich die lange Zustand verengt sich ihre Kanäle. Wenden Sie das Produkt, das Sie benötigen, bevor sie auf trockene und saubere Haut zu Bett gehen.

Beseitigen Sie Schwitzen hilft Urotropin für immer. Allerdings ist das Werkzeug manchmal unmöglich, in Apotheken zu finden. Oft von seinem Gegenstück präsentiert - Hexamethylentetramin. Verwendung Mittel können in Form von trockenen Mischung und die fertigen Lösung. Identifizieren Sie mehrere Möglichkeiten, Mittel Anwendung.

  • Das Medikament kann underarms auf trockene und saubere Hautoberfläche aufgetragen werden, ein Wattepad befeuchtet in Lösung. Auf dem Körper Notwendigkeit zu tragen Baumwolle oder Leinen Shirt. Das Verfahren wird vor dem Zubettgehen getan. Am nächsten Tag wird nützlich sein Spülungen.
  • Methenamin als Pulver (1 Teelöffel) mit Alaun gemischt (1 TL), Wasser (50 g) und Wodka (125 ml). Abhilfe wird einmal alle zwei Wochen, um saubere, trockene Hautoberfläche aufgebracht.

Wenn eine Person zu schwitzen beginnt, können Sie Borsäure verwenden. Es wird auf verschiedene Weise verwendet.

  • Auf der Grundlage des Arzneimittels kann in einer Lotion hergestellt werden, die in der Achselhöhle angewendet wird.
  • Das Babypuder darf eine Säure, an der markierten Hyperhidrose die Zusammensetzung nach dem Auftragen der Lotion verursacht.
  • Die Hautoberfläche soll fertige Lösung in Apotheken verkauft geschmiert werden. Es wird auf ein Wattepad aufgetragen, die auf die Haut aufgetragen wird.

Volksmedizin

Nicht weniger wirksam als Medikamente sind Volksheilmittel für Achselschweiß. Viele von ihnen sind als relativ sicher sein, damit sie während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Heilpflanzen können helfen, die Menge an Schweiß zu reduzieren

Drogenpflanzen

Als nützlich und wirksam Pack, die auf der Grundlage einer Abkochung von Kräutern hergestellt werden. Sie normalisieren den Prozess des Schwitzens und helfen mit der erhöhten Produktion von Schweiß zu bewältigen.

  • Zur Herstellung von Kompressen und Bäder können Salbei, Minze Blätter und Blüten von Johanniskraut nehmen. Kräutermischung wird mit Wasser und Salz für 15 Minuten gefüllt und dann in den Bereich erhöhter Schwitzen angewandt.
  • Es wird oft Eichenrinde von Schwitzen Achselhöhlen verwendet. Basierend auf mich, die Brühe kann durch Kochen Mittel (2 Esslöffel Pflanzen 2 Tassen kochendem Wasser) für 30 Minuten hergestellt werden. Danach infundiert Eichen Zusammensetzung 12 Stunden und mit abgekochtem Wasser verdünnt. Zusätzlich können Kompressen verwendet werden, um ein Absud Bad vorzubereiten.
  • Eine nützliche Maske ist aus Eichenrinde (2 EL) und Honig (3 Esslöffel) gemacht. Die Zusammensetzung wird auf die Achsel Bedarf am Morgen und Abend für 10 Minuten. Die Behandlung wird 14 Tage durchgeführt.
  • Reduzieren Schweiß durch die Verwendung Zitronen- oder Limettensaft. Um dies zu tun zweimal täglich underarms Stück Obst gerieben.
  • Eigenschaften hat desinfizierende daisy. die Brühe 2 EL Pflanzen gebrühten Tasse kochendem Wasser vorzubereiten. Das Mittel wird in einem Teelöffel Natron zu backen. Formulierung verwendet, um die Achsel zur Behandlung.
  • Hilfe mit dem Problem der Alkohol Infusion von Schachtelhalm zu bewältigen. Die Anlage ist in einem Verhältnis von 1:10 mit Wodka gefüllt. Vor der Verarbeitung muss die Infusion in Wasser in einem Verhältnis von 1 zu 1 verdünnt werden.
  • Lassen Sie sich von dem Geruch von Schweiß zu befreien, können Sie den Saft von schwarzen Rettich verwenden. Es ist nicht notwendig zu verdünnen, so dass das Produkt direkt auf die Haut aufgetragen wird. Im Kühlschrank aufbewahren Mittel.
  • Um in gleichen Anteilen mit Wasser verdünnt wird, Blumen nicht nur reich Schweiß-Ausgang, zu beseitigen, sondern auch die geruch, Bakterien, Rosmarinöl beseitigen kann. Die resultierende Formulierung wird auf die Achselhöhle aufgetragen.

Neben externen Anwendung, einige Kräutertees können innerhalb verzehrt werden. Sie haben eine beruhigende Wirkung, die Schweißproduktion reduziert. Zur Herstellung der Mittel sind gemischt:

Die Zusammensetzung wird kochendes Wasser gegossen und eine Stunde infundiert. 1-Verhältnis und ein Drittel des Glases eines halbe Stunde vor einer Mahlzeit erfolgen: Nach der Brühe Filterung wird mit Wasser von 1 verdünnt.

andere Einrichtungen

Wenn Hyperhidrose Volksmittel improvisierte Behandlungskomponenten können im Haushalt verwendet werden.

  • Vor einer Woche lang ins Bett zu gehen, können Sie Kochsalzlösung Kompressen machen. 200 ml Wasser erforderlich 2 Esslöffel Salz zu nehmen. Die Lösung benetzt Wischtuch, das auf die Achselhöhlen 10 Minuten angelegt wird
  • Dabei kann man blass rosa Lösung von Kaliumpermanganat sein. Es ist notwendig, sich darauf vorzubereiten, in Gaze eingewickelt einige Kristalle, die in das Wasser abgesenkt wird. Sie müssen vorsichtig sein: Wenn die Substanz löst sich auf und wird auf der Haut, können Sie eine starke Verätzung bekommen.
  • Hyperhidrose kann über Kompressen auf Basis von Essig oder Backpulver heilen. Ein Glas Wasser 2 Eßlöffel Substanz.
  • Gegen Schwitzen für 10 Tage kontras Kompressen. Während des Verfahrens wird die Serviette abwechselnd heißes und kaltes Wasser benetzt. Halten Sie das Tuch jedes Mal, wenn Sie 10 Minuten benötigen. Der Wechsel wird mindestens viermal durchgeführt.

Siehe auch:Symptome und Behandlung der männlichen ureaplasmosis

medizinische Versorgung

Mit starken Hyperhidrose oder Apotheke oder Volksmedizin kann nicht helfen. Dann bedarf es radikale Behandlung. Es wird ausschließlich von Ihrem Arzt bestellt.

  • Iontophorese ist ein effektives Verfahren. Während seiner Patienten zu underarms Arzneimittellösung mittels galvanischer Strom injiziert. Ein positives Ergebnis kann eine Woche nach Beginn der Behandlung beurteilt werden.
  • Underarms kann bolutoksin verabreicht werden. Botox wirkt sich auf die Schweißdrüsen, übermäßiges Schwitzen zu beseitigen. Das Verfahren ist sehr teuer. Die Wirkung hält für sechs Monate.
  • In den schwersten Fällen erfordern einen chirurgischen Eingriff. Der Chirurg herausgeschnitten die Schweißdrüsen und verhindert Schwitzen.

Hyperhidrose ist eine ernste Krankheit, Whistleblower im Körper.

Deshalb, um mit ihr umgehen nur nach Absprache mit Ihrem Arzt notwendig ist und die Ursache für übermäßiges Schwitzen zu bestimmen.

Quelle: http://museumnews.ru/kak-borotsja-s-gipergidrozom-podmyshek/

Achselhöhlen viel schwitzen - was tun? Hyperhidrose Achsel: Ursachen, Behandlung, Beratung

Viele kennen das Problem der übermäßigen Schwitzen der Achselhöhlen. Wie mit diesem Problem fertig zu werden, und Sie werden durch diesen Artikel lesen lernen.

Übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) unter den Armen - ein unangenehmes Phänomen, das kann ziemlich verderben die Stimmung. Schließlich haben die spannendsten Momente im Leben des unangenehmen Geruchs von Schweiß und nassen Flecken auf der Kleidung nicht das Vertrauen geben.

Um zu vermeiden, Situationen peinlich und loszuwerden Hyperhidrose, ist es notwendig, verschiedene Methoden für den Umgang mit der Krankheit zu verwenden. Was? Diese werden Sie lernen, auf.

Hyperhidrose Achsel: Ursachen

Nach medizinischen Standards Schwitzen - ist ein normaler Vorgang, wenn es nicht zu Problemen führen, des Menschen tut. Schließlich ist es eine moderate Schwitzen und es hat keinen Geruch. Aber wenn es ein Ausschlag ist, ist es notwendig, zuerst die Ursache zu etablieren, und nur dann Behandlung dieser Pathologie beginnen.

Überlegen Sie, was kann sein die Ursachen von erhöhtem Schwitzen mit einem unangenehmen Geruch.

  1. Wenn jemand aus Eltern gibt es ein solches Merkmal eines Organismus, am wahrscheinlichsten an Kind kann auch so auftreten Problem (Hohe Konzentration von Schweißdrüsen)
  2. Ein solcher Zustand ist eigentümlich Menschen, die kommen, hormonelle Veränderungen im Körper. Dies tritt am häufigsten während der Perioden Schwangerschaft, Menopause und Teenageralter (14-17 Jahre)
  3. Empfang AntibiotikaUnd andere Arzneimittel können auch vermehrtes Schwitzen verursachen
  4. endokrine Störungen in den lebenswichtigen Systeme des Körpers Ursache Hyperhidrose
  5. schlechte Ernährung, Mangel an VitaminenDie Verwendung starke Getränke negativ auf die Aktivität der Schweißdrüsen
  6. Hyperhidrosis und verursachen eine Vielzahl von Krankheiten (Hypertonie, Diabetes, Fettleibigkeit, Tuberkulose, IRR, Onkologie, Nierenerkrankungen, neurologische Erkrankungen)

Hyperhidrose Achsel: zu welchem ​​Arzt?

Um die Quelle der Krankheit zu identifizieren, zuerst Ihren Hausarzt kontaktieren. Dass es aus Laboruntersuchungen festzustellen, ob Hyperhidrose Rest Phänomene von schweren Krankheiten sind (Diabetes, Nierenerkrankungen, Kropf, etc.). Um dies zu tun, wird der Arzt verweisen Sie die folgenden Tests und Verfahren passieren weitergeben müssen:

  • Ultraschalldiagnostik
  • Elektrokardiogramm
  • allgemeine Analyse von Blut, Urin
  • Tests für Zucker, Hepatitis, HIV
  • Laborstudien über das Vorhandensein von Schilddrüsen-Erkrankungen (TZT4, TSH)

Deodorant für Hyperhidrose Achsel

Nicht alle Deodorants sind Schwitzen zu stoppen. Es ist notwendig, diejenigen, die in der Lage sind zu reduzieren die Schweißdrüsenkanäle auszuwählen. Sie enthalten in der Regel eine große Menge an Komponenten (Aluminiumsalze), die eng oder Schließen, um das Drüsengang.

Daher Kauf Mittel, achten Sie auf dessen Inhalt. Wenn es 15 Prozent oder mehr dieser Salze, wird es wirksam sein. Mehr, beginnen solche Antitranspirantien mit empfohlen es mit einer kleinen Menge Aluminiumsalze (15%). Im Fall des Scheiterns kaufen die Mittel Deodorants mit einem höheren Anteil an einer bestimmten Substanz.

Effizientere Antitranspirant Alkoholbasis. Diese Komponente selbst beseitigt unangenehmen Geruch. Wasserbasierende Deodorant nicht so effektiv. Allerdings Wasser nicht wie Alkohol, übertrocknete Gewebe Achselhaut. Mit Mitteln aus dem Schwitzen, müssen Sie wissen, was nicht zu tun.

  • Gelten nicht die Mittel für den Achselbereich unmittelbar nach dem Wachsen, und innerhalb von 24 Stunden
  • Vor dem Spritzen Deodorant, waschen und trocknen Sie Ihre Achselhöhlen
  • Wenn Sie zum Joggen gehen, ein Fitnessraum, eine Sauna, verwenden Sie keine Mittel des Schwitzens
  • Sie können nicht bestreuen Antitranspirant unter den Achseln, wenn Sie nur eine heiße Dusche oder Bad nehmen, warten Sie eine Minute, eine halbe Stunde, eine Stunde, lassen den Körper abkühlen

Tabletten von Hyperhidrose Achsel

Am häufigsten für die Behandlung von Krankheiten verwendet beruhigend oder wirkenden Mittel auf dem Sympathikus von Nervenfasern. So schließen die sedierenden Tabletten Baldrian, persen usw.

Für die zweite Untergruppe von Medikamenten erfordert besondere Rezepte. Da Tranquilizer (Phenazepamum, KlonozepamIst) süchtig für Patienten, sie wird empfohlen, nicht mehr als zwei Wochen oder in regelmäßigen Abständen vor einem wichtigen Ereignisse zu verwenden.

Laser-Behandlung von Hyperhidrose Achsel

Behandlung des Schwitzens Achsel Laser wird unter Lokalanästhesie durchgeführt. Zunächst werden die optischen Fasern Drüsen Zone eingebracht, wonach die Laserbelichtung stattfindet. Es zerstört die Kanäle der Schweißdrüsen. Darüber hinaus ist die Wiederherstellung ihrer unmöglich. Die Kraft des Laserstrahls wird individuell für jeden Patienten ausgewählt, um nicht die nächste darunter liegende Gewebe zu treffen.

Botox-Behandlung der Hyperhidrose der Achselhöhlen

AM (vegetative Nervensystem) ist für Schwitzen verantwortlich. Wenn es ein Problem in diesem Mechanismus ist, gibt es Hyperhidrose. Eine effektive Methode der Behandlung - ist Botox-Injektionen.

Allerdings gibt Botox vorübergehende Linderung durch die Zeit Nerven gestellt werden und wieder aufgenommen Hyperhidrose. Bevor Sie den Prozess durchzuführen, muss der Kunde bereit sein.

  • Entfernen Sie Haare in dem Achselbereich für zwei oder drei Tage vor dem Eingriff
  • Eine Woche trinkt nicht stark Getränke
  • Gehen Sie zu einem Dermatologen, tun Sie den Test (Minor)

Nach der Einführung von Botox Kosmetikerin müssen den Client für eine Stunde beobachten. Das Hautgewebe ist notwendig, um das Eis gelten, so dass es nicht Puffiness war.

nach dem Eingriff innerhalb von sieben Tagen folgen folgende Empfehlungen:

  • Nicht Deodorants benutzen
  • nicht das Dampfbad besuchen, Sauna
  • In keinem Fall leuchtet nicht
  • nicht trinken Alkohol, Antibiotika
  • Tun Sie das nicht anstrengende Übung, um Ihren Körper
  • keine Nackenmassage verbringen, zurück

Gegenanzeigen zu den Verfahren Botox-Injektionen:

  1. GW, Schwangerschaft
  2. Erkrankungen des Nerven-, Muskel- Körpersysteme
  3. Wunden, andere Hautreizungen im Achselbereich
  4. Hämophilie
  5. Allergie gegen das Medikament
  6. Perioden
  7. Epilepsie

Hyperhidrose Achsel Behandlung zu Hause

Die Behandlung dieser Krankheit in der Wohnung umfasst die kombinierte Wirkung von Beruhigungsmitteln Infusionen und Kompressen, Orten Schwitzen zu reiben.

RezeptNehmen Sie sechs große Esslöffel Kamille, zwei Liter kochendem Wasser. Machen Sie einen Absud. Lassen Sie die Infusion kann eine Stunde Kompressen machen oder einfach - der Ort, Schwitzen zu wischen.

Tee aus Kamille von Hyperhidrose

Rezept: In einer Tasse kochendem Wasser, fügen Sie eine kleine Löffel Eichenrinde Apotheke, Zitronensaft, stehen lassen. Verwenden Sie als Absud von Kamille.

Eichenrinde von Hyperhidrose

RezeptKaufen Sie eine Zitrone. Schneiden Sie ein Stück. Nehmen Sie ein trockenes Tuch, und wischen Sie den Bereich unter den Armen. Danach reiben diesen Ort Zitrone. Einige Zeit übermäßiges Schwitzen nicht gefährdet man nicht.

Soda von Achsel Hyperhidrose

Soda - das perfekte Mittel gegen Schwitzen unter den Armen. Siehe unten für die Produktverwendung Rezepte von Hyperhidrose der Achselhöhlen.

Rezept: Trocken natürlichen Antitranspirant nehmen 60 Gramm Soda fünf große Löffel von Kokosöl, 60 g Maisstärke Kochen. Gründlich Konsistenz mischen. Legen Sie das Paket von trockenem Deodorant beendet und senden in den Kühlschrank stellen. Wenn die Masse verhärtet, schmiert die Achseln.

Natürliches Deodorant Soda

RezeptMachen Sie einen Absud aus Kamillenblüten (zwei große Esslöffel pro Tasse kochendem Wasser):. Nach dem Tee absetzt innerhalb von 40 Minuten, abgießen und ohne Rutschen in einem kleinen Löffel Soda zu streuen. Hat Lotion unter den Armen.

Pads für Achselschweiß

Dichtungen begann vor relativ kurzer Zeit in unserem Markt zu nutzen. Sie können als an der Kleidung und Hautgewebe im Achselbereich befestigt werden. Machen Sie solche Produkte aus hypoallergenen Materialien, so dass sie für Menschen mit empfindlicher Haut gut sind. Diese Produkte werden Sie von unangenehmen Gerüchen sparen und Kleidung wird trocken den ganzen Tag bleiben.

Hyperhidrose Achsel Tipps

Diejenigen, die wissen, was übermäßiges Schwitzen, es liefert eine ganze Reihe von Problemen. Manchmal sogar die zuversichtlich, Menschen, diese Krankheit zu erfahren, beginnen Komplexe. All dies kommt aus Unkenntnis der Natur und Methoden der Hyperhidrose loszuwerden. Nach dem Lernen über Hyperhidrose, werden Sie in der Lage sein, die Option zu bekämpfen starkes Schwitzen für Sie Recht zu wählen ist.

Quelle: http://BabyBen.ru/krasota/gipergidroz-podmyshek-silno-poteyut-podmyshki-chto-delat-lechenie-gipergidroza-podmyshek-lazerom-botoksom-sodoj-domashnee-lechenie-gipergidroza.html

Übermäßige Achselschweiß: in welcher Weise zu behandeln

Übermäßige Achselschweiß: in welcher Weise zu behandeln

Schwitzen - ein menschlicher Körper physiologischen Prozess, der für den Wärmeaustausch, die Aufr...

Weiterlesen

Haar fällt viel, was das Problem verursacht

Haar fällt viel, was das Problem verursacht

Es ist bekannt, dass Menschen jeden Tag Hunderte Haare verliert (als normal, wenn Stürze bis 100 ...

Weiterlesen

Haarausfall in Klumpen: wie das Problem zu lösen

Haarausfall in Klumpen: wie das Problem zu lösen

Warum fallen Haare bei Frauen auf dem Kopf, für eine lange Zeit zu Ärzten bekannt. Darüber hinaus...

Weiterlesen