Okey docs

Nach dem ischämischen Schlaganfall: eine Diät, die zeigt, Patienten

Die Ärzte sind der Meinung, dass eine Diät von Schlaganfall ischämischen notwendig.

Richtige Ernährung und guten Schlaf hilft dem Patienten eine vollständige Rehabilitation unterziehen. Sehr oft ist die Ursache für einen ischämischen Schlaganfall ist Fettleibigkeit. Um eine Wiederholung zu vermeiden, werden die Ärzte geraten, nicht zu viel zu essen, und das Regime zu beobachten.

Bevor Sie eine Diät machen, soll es, dass nur mit Oliven- oder Leinöl zu kochen brauchen wurde zur Kenntnis genommen. Sonnenblumenöl und Butter sollen vollständig aus der Ernährung ausgeschlossen werden. Manchmal kann man Raps oder Sojaöl verwenden.

Fleisch und Fisch sollten fettarmen sein. Am besten ist es, wenn diese Produkte oder Dampf im Ofen gegart werden. Zum Beispiel Rindfleisch oder Lachs ist streng verboten, da zusätzlich zu Protein, von großen Mengen an Fett bestehen.

Ärzte raten ein paar Mal pro Woche, Meeresfrüchte zu essen. Eier können auch da sein, aber nicht mehr als 3 Stück auf einmal.

Wenn Sie nicht essen Rührei, klar weiß aus dem Dotter leisten, das Vergnügen zu verweigern und ein Gericht mit Olivenöl kochen. Milchprodukte können in der Nahrung gelassen werden, aber in Maßen.

Darüber hinaus müssen Milchprodukte fettfrei sein. Zum Beispiel können Sie fettarmen Quark oder Joghurt verwenden. Manchmal kann man sich auf einen fettarmen Joghurt behandeln.

Krafthub darf nicht eine große Menge an Teigwaren enthalten. Sie müssen in Ihrer Ernährung zu begrenzen Weißbrot zu essen. Als Kohlenhydratquelle verwenden, um eine Rolle mit Kleie. Manchmal ist es möglich, Brot zu essen aus Maismehl oder Vollkornprodukten.

Eine ausgezeichnete Quelle von Kohlenhydraten in der Ernährung wird eine Vielzahl von Getreide sein. Sie werden am besten am Morgen verwendet. Das Frühstück ist perfekt Haferflocken oder Buchweizen-Brei mit fettfreie Milch.

Auch Ärzte empfehlen, dass nach einem ischämischen Schlaganfall viel Obst zu essen. Am besten geeignete Bananen, Äpfel, Pflaumen, Birnen und Beeren.

Es ist erwähnenswert, dass die Verwendung von Bananen nur für diejenigen Menschen, die Blutzucker-Index haben, ist normal. Die nützlichsten Beeren für Schlaganfall-Rehabilitation wird Heidelbeeren sein.

Seine Zusammensetzung ist reich an Antioxidantien, die eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System haben.

Darüber hinaus sollte die Ernährung pro Tag mindestens 2-3 Liter gereinigtes Wasser essen. Von koffeinhaltigen Getränke werden am besten verlassen. Ersetzen Sie Kaffee mit grünem Tee oder einem Absud von Hagebutten.

Das Menü muss vorhanden Gemüse mit einem hohen Gehalt an Ballaststoffen und Folsäure sein. Die Kartoffeln dürfen nur in Backform konsumiert werden. Manchmal kann das Menü durch Leguminosen ergänzt werden, da sie eine Menge an Folsäure-Gehalt haben. Darüber hinaus ist die Substanz für die Gehirnfunktion gut.

Quelle: https://kardiologdoma.ru/insult/dieta-posle-insulta-ishemicheskogo.html

Besonders Diät nach ischämischem Schlaganfall, Behandlung von Lebensmitteln

Die Ernährung ist sehr wichtig, nach einem ischämischen Schlaganfall, wegen der Macht über den Zustand des gesamten Kreislaufsystem des Körpers und die allgemeine Gesundheit abhängt. Es ist eine von Herzkrankheit provozierte Krankheit, Blutgefäße und Blut.

Die ischämische Schlaganfall - eine Erkrankung der Hirngefäße, Blutgerinnsel und Verstopfungen der Blutgefäße, was zu einem gestörten Blutfluss zum Gehirn. Diese Krankheit führt zu einer Beeinträchtigung der Sprache, Motorik, Gedächtnis und anderen Funktionen des Körpers.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eine gute Ernährung nach einem ischämischen Schlaganfall die Rehabilitationsphase nach der Behandlung des Patienten reduzieren, und die Ärzte diese Praxis in der modernen Medizin adoptieren.

Eigenschaften Erholung nach Krankheit

Es ist wichtig, dass die Erholung zu verstehen, von der Krankheit eine sehr lange Zeit in Anspruch nimmt - Monate oder Jahre - je nach Schwere der Folgen. Gesunde Lebensweise, muss die richtige Ernährung eine neue tägliche Gewohnheit ein.

Für eine umfassende Rehabilitation erfordert nicht nur moderate Bewegung, Medikamente, aber auch Ernährung. Wenn Sie die Muskulatur Funktionalität notwendig zu verletzen Wieder entwickeln Kauen, Reflexe zu schlucken.

Es wird einige Zeit dauern, aber wir müssen allmählich beginnen von flüssigen Suppen Suppen, Kartoffel- und feste Nahrung zu erreichen. Die strikte Einhaltung der Grundsätze der richtigen Ernährung warnen erneut auftretende Erkrankung, solche Regeln sind:

  • Split Mahlzeiten, aber häufige kleine Portionen;
  • ausgewogene Ernährung - sollten vollständige Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien enthalten;
  • Lebensmittel ohne Gewürze, Salz und Zucker;
  • die Verwendung von Wasser größer als 1 Liter pro Tag in kleinen Schlucken der ganzen Tages;
  • nüchtern - kein Alkohol, Tabak;
  • einfach gedämpft Kochen oder Essen gekocht, ohne Fett und Cholesterin.

Somit wird das Verbot von Drogen, Alkohol, Tabak und Cholesterin sowie Salz, Zucker, Konserven, Mehl Produkte. Ausgeschlossen sind Fettmilchprodukte, Getränke, Kaffee, Schokolade.

Wie nach einem ischämischen Schlaganfall essen

Drastische Veränderungen im Lebensstil, Ernährung kann zu Depressionen führen. Sie sollten nicht gestört werden, weil die Geschmacksknospen auf angemessene Nahrung anpassen können, brauchen wir etwas Zeit.

Alkohol und Natrium erhöht den Blutdruck, so dass Sie ihre Verwendung überwachen sollten, und es ist besser, alle als Körper in Gemüse genug Natrium auszuschließen. Während und nach der Krankheit sollte mehr Nahrungsmittel, die reich an Kalium essen, Ballaststoffe, Aminosäuren, Vitamine und Spurenelemente.

Es ist notwendig, die Menge an Kalium im Körper aufrecht zu erhalten, die auf die normale Funktionalität der Muskeln, Nervensystem, Herz, Gehirn, innere Organe und Systeme beiträgt.

Kalium-Natrium neutralisiert die schädliche Wirkung protivoskleroticheskoe auswirkt. Es ist in frischem Gemüse, Obst, Trockenfrüchten, Melonen, Wassermelonen, Bananen, Tomaten, Rüben, Kohl, Nüsse, Kartoffeln, Trauben.

Einige Medikamente sind in der Lage Kalium aus dem Körper zu spülen, so ist es notwendig zu berücksichtigen, diesen Faktor zu nehmen. Kalium positiv auf die Elastizität der Blutgefäße, Muskeln Mobilität. Fiber unnötige Cholesterin entstehen. Es ist in Vollkornprodukten, Gemüse, Früchte.

Die richtige Trinkregime wird Blutgerinnsel verhindern, wird die Aufnahme von Ballaststoffen beitragen und alle Vitamine.

Nützliche Fett, bekannt als Omega-3-Aminosäure, haben anti-inflammatorische Wirkung der Lage sind, halten den Ton des Gehirns, des Herzens und der Blutgefäße, einen normalen Blutdruck, Hautelastizität, Mobilität Gelenk. Sie sind in solchen Produkten:

  • Leinsamen und Kürbis;
  • Weizenkeim;
  • Walnuss;
  • Lachs, Thunfisch, Sardinen, andere Meeresfische;
  • Eier;
  • Fleisch;
  • Bohnen;
  • Oliven- und Rapsöl;
  • Petersilie, Koriander, Dill.

in der Ernährung von Lebensmitteln, die reich an Vitamin B6 enthalten. Es fördert die Aufnahme von Eiweiß und Fett, normalen Stoffwechsel, unterstützt die Funktionalität aller Muskeln, einschließlich des Herzens.

Eine positive Wirkung auf das Nervensystem, verhindert Krämpfe, Krämpfe, Taubheit, Muskel.

Vitamin B6 ist in den Produkten von tierischen und pflanzlichem Ursprung, wie Nüsse, Fleisch, Getreide, Fisch, Kochbananen, und in den Eiern, Kohl, Milch, Leguminosen, Lebertran, Hafer und Kartoffeln.

Folsäure notwendig ist, um den Körper - Vitamin B9. Es hat die hämatopoetische Funktion, fördert das normale Wachstum und die Erneuerung von Gewebe, unterstützt unsere Zehen das Herz-Kreislauf-System ist in der Synthese von Hämoglobin beteiligt ist, baut die Verdauung, verhindert die Nervenanspannung.

Folsäuremangel in einem Organismus verursacht Anämie, Schlaganfall, Herzinfarkt, Arteriosklerose. Dieses Vitamin ist in geringen Mengen in gesundem Darm produziert, aber in diesem Fall ist es notwendig, die täglichen Diät-Produkte mit Folsäure zu füllen.

Es ist in gekeimten Weizen, Sojabohnen, Brokkoli, Rosenkohl, Leber, Orangensaft.

Es soll selbstverständlich sein, dass die Beschränkung der Bewegungsaktivität nach einem Schlaganfall trägt zur Gewichtszunahme, so sollte die Ernährung kalorienarm, ausgewogen und hilfreich sein. Gewicht trägt zu hohem Blutdruck. Häufiges und fraktionierte Verzehr von Lebensmitteln wird Stoffwechsel regulieren, die das Blut aller nützlichen Elemente sättigen.

Die Ernährung ist eher wie eine vegetarische Art und Weise zu essen. Aber man kann essen Fleisch und Obst und Gemüse. Was wichtig ist, ist, wie sie zu kochen. Wie oben erwähnt, willkommene Nahrung gekocht und gedünstet, kein Essen gebraten.

Gekochte Burger, Hähnchenbrust, gedämpft Frikadellen, ist es notwendig, den Vorzug fettarmen Sorten von Fleisch und Pflanzenprodukte zu geben, kein Cholesterin in ihnen.

Die Kenntnis der Verarbeitung bestimmter Produkte den maximalen Nutzen von Lebensmitteln halten, verringern die Aufnahme von Zucker, halten Sie die Faser. Zum Beispiel sollte selbstgebackenes Brot Vollkornbrot und Auswuchs von Weizen und Getreide sein.

Die tägliche Verzehr von Obst kann in einem Mixer Cocktail mit Minze zubereitet ersetzt werden. Gemüsesuppe mit Sauerrahm, Joghurt, grün Nahrungs Vielfalt.

Plain Kartoffeln besser in ihrer Haut gekocht, so dass Sie nützliche Eigenschaften des Produkts und zur Verringerung der Menge an Zucker zu speichern. Ermutigt die Verwendung von Gemüse in ihrer Rohform. Vorbereitung eines Paares ermöglicht Ihnen, nützliche Eigenschaften aller Vitamine und Mineralien zu halten.

Bereiten Sie Gemüse und Fleisch-Eintopf für ein Paar. Essen Obst und Beeren ist möglich, sowohl in Rohform, sowie in Fruchtgetränken, Vitamin Tees.

Kompatible Lebensmittel mit Drogen

Rehabilitation von Hirnschlag beinhaltet nicht nur Diät-Therapie, sondern Annahme von Drogen. Es ist notwendig, die spezifischen Wirkungen von Arzneimitteln auf der Aufnahme bestimmter Stoffe zu berücksichtigen. Diese Funktionen sind in der Regel in den Anweisungen auf das Medikament anzugeben.

Es ist notwendig, die Häufigkeit der Mahlzeiten und Medikamente zu berücksichtigen. Wegen der Assimilation einiger Medikamente vor, während oder nach einer Mahlzeit. Es ist ratsam, das Arzneimittel mit sauberem Wasser oder Milchprodukte entsprechend den Empfehlungen in den Anweisungen vorgeschrieben zu waschen.

Wenn Schwierigkeiten beim Schlucken Reflexe Vitamine intravenös verabreicht, um die Funktion des Organismus wieder herzustellen.

Diät für Gehirn Schlaganfall nützlich, abwechslungsreich und ausgewogen sein. Die richtige Ernährung - der Schlüssel für eine schnelle Genesung.

Quelle: https://vesinsult.ru/vosstanovlenie/dieta-posle-ishemicheskogo-insulta.html

Diät nach einem Schlaganfall

Schlaganfall - es ist eine ernste Diagnose, die zu erheblichen Komplikationen bis zum Verlust der Fähigkeit und auch dort zu bewegen normalerweise führen können. Deshalb, um diejenigen, die geplatzten Gefäße oder Arterienverschluss, im Wert von zwei Hauptziele haben: Qualität zu erholen und zu verhindern, wiederholte Probleme mit der Durchblutung.

Mahlzeiten nach einem Schlaganfall, das Menü, die dazu beiträgt einen qualifizierten Arzt zu machen, spielten eine Schlüsselrolle in die oben genannten Ziele zu erreichen.

Die Bedeutung der richtigen Ernährung nach Schlaganfall

Da der Hub selbst auf die destruktiven Prozesse in den Blutgefäßen direkt verbunden ist, müssen Sie eine Diät erstellen, die das System helfen, beschädigte Bereiche zu erholen.

Wenn es die Möglichkeit zu atherosklerotischen Plaques zu entwickeln, wird es nicht wieder Verstopfung der Arterie oder Gefäß ausgeschlossen.

Um den Cholesterinspiegel sank nicht nur Medikamente nehmen müssen, sondern auch gut organisierte nach Schlaganfall Macht.

Dinge, über die Kalorienaufnahme nach einem ischämischen Schlaganfall wissen

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein ischämischen Schlaganfall in der Regel in vollständigen oder teilweisen Lähmung führt. Aber selbst wenn alles nicht so traurig Folgen waren, ist der Patient nicht in der Lage, ein aktives Leben zu führen wegen schwerer Schwäche in den Beinen.

Dies bedeutet, dass, wenn Sie die Macht des alten Regimes verwenden Kalorien ergeben, nicht vollständig ausgegeben werden. Das Ergebnis dieses Prozesses wird übergewichtig sein und eine Verschlechterung der Durchblutung.

Um solche Entwicklungen zu vermeiden, wird die Leistung des Schlaganfalls auf der Grundlage der Ernährung gebaut, das umfasst nicht hochkalorische Lebensmittel, während sich eine abwechslungsreiche Ernährung zu verlassen.

Siehe auch:Wie ein Kondom tragen - werden verstehen, alle Feinheiten

Es lohnt sich zu wissen, ist die Tatsache, dass Sie am ersten Tag nach einem Schlaganfall zu essen brauchen. Wenn dies nicht geschieht, dann wird die Schleimhaut des Magen-Darm-Trakt wird schnell Atrophie das kann zu Geschwüren führen.

Eine weitere negative Folge eines Stromausfalls nach dem Schlaganfall ist für Bakterien Durchlässigkeit der Darmwand erhöht.

In diesem Fall besteht die Gefahr, das Eindringen von Bakterien selbst direkt in den Blutkreislauf, der den ohnehin schon schwierigen Zustand des Patienten verschlechtern kann.

Warum sollten Sie die Aufmerksamkeit auf den Tisch zahlen №10

Nach dem Krafthub verschieden sein können und sind die Unterschiede weitgehend von den Gründen abhängig, warum eine Verstopfung von Blutgefäßen war. Wenn Sie die Aufmerksamkeit auf die WHO-Daten zu bezahlen, ist es möglich, die optimalen Grundsätze der Ernährung für Menschen mit Schlaganfall zu bestimmen. Dies ist die sogenannte Tabelle 10, das die folgenden Schritte umfasst:

  • Reduzierung der Kalorien in Form von Kohlenhydraten und Fetten, die tierischen Ursprungs sind;
  • prozentige Erhöhung der Ernährung Lebensmittel, die in Magnesium und Kalium reich sind;
  • begrenzt Verbrauch von Flüssigkeit und Salz;
  • Ausschluss aus der Nahrung von Substanzen, die das Nervensystem (Schokolade, Gewürze, Koffein, Alkohol) zu erregen.

Macht nach ischämischem Schlaganfall Typ muss so gestaltet sein, dass als eine Proteinquelle durchgeführt Fisch, Soja, Milch und Quark. Es ist auch wichtig, den Anteil an pflanzlichen Fetten erhöhen zu kümmern.

Besondere Aufmerksamkeit bei der Organisation verdient Meeresfrüchte Ernährung, da ihre Verwendung kann nicht nur die Bildung verhindern atherosklerotischen Plaque in den Arterien (die Ursache für einen ischämischen Schlaganfall), sondern auch zu beschleunigen den Prozess der Resorption von bestehenden Einlagen Cholesterin.

Wenn Sie den Krafthub nach einem ischämischen Typ Elemente unterteilen, die tägliche Ernährung erscheinen ist wie folgt:

  • 1,5 Liter Flüssigkeit;
  • Salz nicht mehr als 6 g
  • Gesamtkalorien in der gleichen Zeit 2500 kcal.

Richtige Ernährung fördert nach einem Schlaganfall nicht nur Erholung, sondern auch verhindern, dass neue Fälle von verstopften Arterien.

Was Produkte sollten verbindliche Bestandteile der Ernährung von Schlaganfall

Neben den notwendigen Einschränkungen in der Ernährung, menschliche Ernährung, hat hinter ihm einen Schlaganfall, sollte es mit bestimmten Produkten angereichert werden, die eine wichtige Rolle bei dem Wiederherstellungsprozess spielen. Folgende Batterien fallen in diese Kategorie:

  • Grüner Tee (neutralisiert die Wirkung des Rausches aus dem aktiven Gebrauch von Drogen führt);
  • Beeren: Heidelbeeren, Preiselbeere (starke Antioxidantien, die atherosklerotischen Plaques zerstören kann und den Körper vor freien Radikalen lösen);
  • reines Wasser (post stroke Kraft eine beträchtliche Menge an Wasser enthalten muss, die den Austausch von Substanzen und verdünnt das Blut beschleunigt);
  • Gemüse: Rüben, Kohl und Spinat (biochemische Prozesse und positive Wirkung auf das Gehirn beschleunigen);
  • Kleie Getreide (wertvoll als Quelle für Vitamin B6, stimulieren die Aktivität des Gehirns und reduziert das Risiko von wiederkehrenden Schlaganfall);
  • halbviskose oder zerreibbaren Brei;
  • Vorspeisen: Suppe, Suppen, Borschtsch;
  • Low-Fett gebacken oder gekocht Fisch Kabeljau, navaga, Barsch, Hecht, Karpfen, Barsch;
  • Milchprodukte und Milch direkt selbst.

Die Hauptsache ist, zu verstehen, dass eine Diät - es ist ein Werkzeug des früheren Zustandes der Erholung ist. Mit anderen Worten, wenn die Macht der Schlaganfall-Patienten richtig organisiert werden, dann gibt es alle Chancen, ein relativ langen erfülltes Leben zu leben.

Produkte, deren Verwendung verboten ist

Zum Essen wird nicht eine Ursache für destruktive Prozesse nach der Verstopfung der Arterien oder Blutgefäße, ist es notwendig, bestimmte Produkte aus der täglichen Ernährung auszuschließen:

  • Soßen, die in Brühe hergestellt wurden;
  • Sharp (aufgrund der Natriumgehalt erlaubt, die den Gehalt an Cholesterin und Zucker im Blut erhöht);

Mahlzeiten nach einem Schlaganfall zu Hause beinhalten eine vollständige Ablehnung von Salz in den ersten Monaten der Genesung.

Nur wenn der Zustand des Patienten deutlich verbessert hat, können Sie es in kleinen Mengen verwendet werden.

Ein Verbot der Verwendung von Salz aufgrund der Tatsache, dass es Flüssigkeit in die Blutgefäße aus dem umgebenden Gewebe zieht. Eine Folge dieses Prozesses ist der erhöhte Blutdruck.

Trinkkur

Mahlzeiten nach einem Schlaganfall impliziert notwendigerweise die ständige Verwendung des Fluids. An diesem Punkt die Diät so viel wie möglich sollte ernst genommen werden, da Dehydration führen kann Bluthochdruck, was wiederum kann eine andere verursachen, und umfangreicheren Schlaganfall.

Geführte in die Menge der Flüssigkeit Berechnung kann das folgende Prinzip: die Menge verbraucht reines Wasser sollte zweimal der Rest der Flüssigkeit sein, die in den Körper gelangt während Tage. Im Durchschnitt trinken soll der Patient 2 Liter Wasser pro Tag.

Wie Mahlzeiten besonders schwergewichtige Patienten zu organisieren

Es gibt Fälle, wenn die älteren Menschen, die einen ischämischen Schlaganfall erlitten haben, die Entwicklung von Komorbiditäten. Sie sind auch wichtig bei der Herstellung von einer Diät zu berücksichtigen, sonst kann es zu schweren Komplikationen sein.

Diese können Krankheiten wie Diabetes, Lebererkrankungen, Bluthochdruck und Magen-Darm-Trakt sein. Daher muss der behandelnde Arzt den Rat in einer solchen Situation streng berücksichtigt werden.

Auch in bestimmten Fällen nach schweren ischämischen Schlaganfall bei Patienten mit eingeschränkter Fähigkeit zu kauen und zu schlucken Nahrung. Normale Ernährung ist nicht relevant.

Mahlzeiten nach Hirnschlag in diesem Fall beinhalten die Verwendung von Sonden und speziellen Mischungen (sie leicht in der Apotheke erhältlich sind).

Erst wenn zumindest teilweise Reflex wieder kauen kann der Patient beginnt an den Mixern Produkte in Form von Püree Flüssigkeit oder zerdrückt zu füttern. Mit anderen Worten, es muss ein Lebensmittel mühelos zum Kauen sein (fettarmen Quark, gekocht und gedünstet Gemüse und andere.).

Es ist erwähnenswert, dass nach einem schweren Schlaganfall-Patienten unter Hinweis darauf, kann eine Mahlzeit Portionen oder neperetertye Stücke von Lebensmitteln nicht essen groß. Daher ist für ihn jemand darauf zu achten, denn mit einem Löffel und ohne Eile zu machen Fütterung.

Beispiel Menüs

Um klar das Essen nach einem Schlaganfall zu Hause mehr zu präsentieren, ist es notwendig, ein spezielles Beispiel zu betrachten. Am Nachmittag Menü könnte wie folgt aussehen:

  1. Frühstück: ein wenig Weißbrot und warmer Milch mit Honig.
  2. Zweites Frühstück: Schwarzbrot, ein grüner Salat und schwacher Tee.
  3. Mittagessen: Gemüsesuppe mit magerem Rindfleisch, Kartoffelbrei, Salat mit Obst, Zitronensaft und Honig.
  4. Abendessen: ein kleines schwarzes Brot mit Butter, Dill oder gehackten frischen Kräutern und Joghurt.

Wie nach einem Schlaganfall zu sehen ist, wird, Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung. Die Hauptsache ist, die Frage der Bildung des Menüs zu nähern gründlich und halten uns strikt an die vom Arzt vorgegebenen Leitlinien. Die Genauigkeit und Leseaktivitäten hängen direkt von der Anzahl der Tage, die der Patient in der Lage sein wird, zu genießen.

Schlaganfall - eine Verletzung von Blut im Gehirn fließen, was zu dem Tod von Nervenzellen und schädigt sie. Rupture oder Verstopfung der Arterien sind aufgrund ihrer Sperr Thrombus oder Plaquebildung.

Nicht immer eine Person in der Lage, einen Schlaganfall zu vermeiden, da es Faktoren gibt, dass niemand Vererbung und Alter ändern kann. Doch die richtige Ernährung, Spaziergänge und erholsamen Schlaf kann helfen, das Risiko von Schlaganfällen bei Menschen verringern, die am meisten anfällig für diese Krankheit sind.

Warum tritt Schlaganfall?

Verursacht einen Schlaganfall ein paar wichtigsten:

  • Bluthochdruck, wird davon ausgegangen, dass es etwa 40% der Angriffe aus diesem Grunde ist;
  • Rauchen, Menschen in 50% der Fälle sind ein größeres Risiko für einen Schlaganfall rauchen;
  • Fettleibigkeit. zu viel Gewicht ist ein Grund, warum das Gehirn nicht genug Blut erhält, die Arbeit zu vollenden, in diesem Fall ist die richtige Ernährung und Diät erforderlich;
  • Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems;

Wenn Fettleibigkeit ist die Ursache für einen Schlaganfall

Wenn die Ursache des ersten Schlaganfalls fettleibig war, dann eine Wiederholung zu vermeiden, ist es notwendig, Gewicht zu verlieren. Und das sollte richtig und in Stufen erfolgen, den Schaden für den Körper zu minimieren.

Revidieren ihre Ration von Lebensmitteln und 30% der Menge an Fett verbraucht zu reduzieren. Versuchen Sie kaufen Produkte, bei denen der Fettgehalt von nicht mehr als 3%.

Im Laufe des Tages sollten fetthaltige Produkte nicht überschreiten 40 bis 60 g (etwa zwei Esslöffel).

Wie ein Menü nach einem Schlaganfall machen?

Bilden Sie das Menü, bitte beachten Sie, dass Sie mit Raps-, Soja-, Oliven- und Sonnenblumenöl zum Kochen brauchen. Die Menge an magerem Fleisch soll nicht mehr als 120 im Laufe des Tages, die Es sei daran erinnert, dass Fisch und Fleisch viele versteckte Fette zusätzlich zu Protein enthalten, die allen bekannt ist.

Während der Woche von Meeresfrüchten mögen Sie im Menü mindestens zweimal enthalten, sowie die Notwendigkeit, die Anzahl der Eier bis zu 3 Stück zu begrenzen. Mit Milchprodukten sollten auch nicht eifrig sein.

Statt Mehlprodukte den Vorzug geben, Schwarzbrot, das Vollkornmaismehl oder Haferkleie gebacken wird.

Essen Sie Obst und Gemüse, mindestens 400 Gramm täglich.

Wasser trinken sollte gereinigt und mindestens zwei Liter pro Tag, aber der Kaffee ist besser, vollständig aufgeben - das ist nicht das beste Getränk nach einem Schlaganfall.

Das muss im Menü vorhanden sein

Wenn Gemüse für die Zubereitung des Menüs auswählen, ist die Präferenz besser zu denen zu geben, die in vorteilhafter Faser und Folsäure reich sind. In diesem Fall, wenn der Blutzucker normal ist, dann kann man jeden Tag eine Banane essen. Es enthält viel Kalium.

Kalium reduziert das Risiko eines erneuten Schlaganfalls um ca. 25%

Die nützlichste Beere den Körper nach einem Schlaganfall wieder herzustellen - eine Blaubeere. Es ist reich an Antioxidantien, die zur Erhaltung und Verbesserung des Körpers beitragen.

Kartoffeln und Fleisch sollten nur in gebacken oder gedünstet gegessen werden. Von ihrem sollten tägliche Aufnahme aufgegeben werden. Fleisch und Kartoffeln sollten durch Leguminosen oder Sojaprodukte ersetzt werden. Kartoffeln und Fleisch sollten in nicht mehr Menüs als 2 oder 3 mal pro Woche vorliegen.

Leguminosen enthalten viele Folsäure so wichtig, das Gehirn zu schützen.

Produkte mit einem hohen Gehalt an Folsäure kann das Risiko von wiederkehrenden Schlaganfall um 20% reduzieren

Nicht weniger wichtig in der Ernährung sind die Vitamine A, C und E. Sie helfen, die Folgen eines Angriffs und unterstützen den Körper in der Erholungsphase zu beseitigen. So dass der Körper in der normalen gekommen ist wieder so schnell wie möglich nach dem Angriff, ist es notwendig, im Menü, Kleie, braunen Reis und Hafer enthält. und Weizen, die für die Wiederherstellung sehr wichtige Elemente (sekundäre Pflanzenstoffe) enthält.

Das sollte aus dem Menü nach einem Schlaganfall ausgeschlossen werden

eliminiert vollständig die Notwendigkeit für Gebäck, Brot, Brötchen, Gebäck, Margarine, Butter und süß. Diese Produkte enthalten viel Fett, das zu hohen Cholesterinwerten beitragen.

Ein hoher Cholesterinspiegel erhöht das Risiko von wiederkehrenden Schlaganfall um 30%. Finden Sie heraus, das Risiko% der SCORE-Tabellen

Die Menge an Salz verbraucht sollte begrenzt sein, wenn es unmöglich ist, sie vollständig zu verlassen.

Geben Sie Alkohol in irgendeiner Form auf. Die einzige Ausnahme, die getan werden kann - es für einen Rotwein natürlich ist, ist es natürlich. Experten gehen davon aus, dass Rotwein für die körpereigene Regeneration nach Schlaganfall gut ist. Wie viel von diesem Getränk konsumiert werden sollten mit Ihrem Arzt überprüfen.

Siehe auch:Die Symptome einer Leberzirrhose bei Männern in verschiedenen Stadien der

Die richtige Kochen für Menschen mit Schlaganfall

Die richtige Ernährung nach Schlaganfall bestimmt fetthaltigen Lebensmitteln auszuschließen. Daher sollte die Ernährung nur fettarmen Lebensmitteln und Essen kochen richtig.

Wenn der richtige Ansatz für die Zubereitung von Fleisch oder Fischfett darin enthaltenen reduziert werden kann fast 2 falten.

Das Rauchen aufzugeben oder Braten Lebensmitteln. Das Fleisch wird mehr Sinn hat, wenn sie gekocht oder im Ofen gedämpft, fügen Sie nicht während keine Öle Kochen. Während des Abschreckens oder Bratfett auf der Oberflächenschicht gebildeten Produkt entfernt werden.

Sie sollen nicht essen jeden Tag das gleiche Essen, auch wenn sie die empfohlenen Produkte hergestellt werden. Es bekommt schnell gelangweilt und wird schließlich eine Abneigung gegen die gleichen Leistungen von ihnen führt allmählich verringern. Es gibt viele Rezepte, die die gleichen Produkte erlauben eine Vielzahl von Gerichten zu kochen, die nützlich und schmackhaft sein.

Verwenden Sie eine nicht-scharfe Gewürze, unter der Vielzahl Sie die wählen können, die Sie verwenden können, um die notwendige Diät einhalten. Sie helfen den Geschmack selbst der bekanntesten Gerichte zu diversifizieren.

Diät für den Verlust der Kaufunktion

Manche Menschen nach einem Schlaganfall haben Probleme mit der Kaufunktion und Schwierigkeiten beim Schlucken. Daher alle Lebensmittel müssen Sie für diese Art von Menschen in ein Püree schleifen.

Um für solche Lebensmittel eine geeignete Schmackhaftigkeit hatte, ist es erlaubt, gemüsesossen hinzufügen, kein Salz enthält.

Fast alle Produkte hergestellt werden, so dass sie für Lebensmittel für Menschen geeignet sein, die Probleme mit Kaufunktion haben.

Die Produkte werden zerkleinert Mixer. Von ihnen Gemüse- und Frucht-Smoothies, Fleischsauce zubereiten. In diesem Fall sind alle Produkte, die gemischt werden müssen ist die durchschnittliche Temperatur sein. Baby Püree kann als Alternative Energie mit der Zugabe von Gewürzen für Erwachsene in Banken verwendet werden.

Um der Schale ein wenig Geschmack zu geben, versuchen, einen fein gehackten Koriander oder Petersilie hinzufügen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob es akzeptabel ist, auf das Essen Ginseng hinzuzufügen. Es stimuliert die Abwehrkräfte des Körpers gegen Krankheiten und Stress. und verbessert auch die Durchblutung, fördert die Wiederherstellung des Gedächtnisses, erweitert die Blutgefäße.

Wenn schlechte Ernährung und die Verwendung von Produkten, die verboten sind, kann es Dehydratation, verschiedene Infektionen und andere Krankheiten sein.

Wählen Sie das richtige Essen nach einem Schlaganfall muß einzeln und nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt und einem erfahrenen Ernährungswissenschaftler sein. Die richtige Ernährung - ist der Schlüssel für eine schnelle Genesung und Heilung des ganzen Körpers, sowie das Risiko eines erneuten Schlaganfalls zu verringern.

Quelle: http://healthwill.ru/narodnaya-meditsina/stati/19788-dieta-posle-insulta

Mahlzeiten nach Schlaganfall: dass man mit Hirnschlag essen

Ischämischer Schlaganfall ist streng durch Verlust gekennzeichnet pathologischer Zustand des Gehirngewebeabschnitt gegen eine scharfe und ausgeprägte Durchblutungsstörungen in ihnen. Mahlzeiten nach einem Schlaganfall sind Ernährungsempfehlungen, die für eine bessere Erholung der Struktur des zentralen Nervensystems nach Krankheiten notwendig sind.

Was ist ein ischämischen Schlaganfall?

Der Begriff ischämischen Schlaganfall definiert schwere pathologische Bedingungen, die für vaskulären Unfall zusammenzuhängt.

Das Wesen der Krankheit ist der plötzliche und ausgeprägte Versorgungsteil des Hirngewebes zu bekämpfen, die durch Thrombus tritt in der Regel gegen Arterienverschluss.

Da die Zellen des Nervensystems zu Verhungern Sauerstoff und Energie sehr empfindlich sind, wenn Essstörungen ist ihre Zerstörung.

Akutes Unterernährung Hirngewebe ist polyetiological pathologischer Prozess. Dies bedeutet, dass seine Entwicklung ein Ergebnis einer signifikanten Menge von ursächlichen Faktoren ist:

  • Atherosclerosis der Arterien - die Verschiebung von Cholesterin in den Wänden der Arterien zur Bildung von atherosklerotischen Plaques, Verengung der Lumen.
  • Hypertensive Herzkrankheit - langfristige Steigerung des systemischen Blutdrucks. Große Gefahr gegen ischämischen oder hämorrhagischen Schlaganfall ist eine hypertensive Krise, in dem der Blutdruck stark auf eine sehr hohe Zahl steigt.
  • Diabetes - eine Stoffwechselstörung mit einem Anstieg der Blutglucosekonzentration, bei der der Gefäßfunktionszustand gestört ist.
  • Eine Blutungsstörung mit einem erhöhten Risiko von intravaskulären Blutgerinnseln (Thrombose).
  • Entzündungspathologie von Venen mit intravaskulärer Thrombose. In der Regel wirkt sich auf die Venen der unteren Extremitäten. Nach der Bildung des Thrombus wegbricht zirkuliert es im Blut (Thrombose) und verschließt arterielle Gefäße.
  • Adipositas - eine Zunahme des Körpergewichtes erhöht das Risiko von kardiovaskulären Ereignissen bei einem Herzinfarkt oder Schlaganfall.
  • Schlechte Gewohnheiten - Nikotin und Alkohol sind vaskuläre Toxine und führt zu einer Fehlfunktion der Arterien.

Ursächliche Faktoren, die das Risiko eines hämorrhagischen Schlaganfalls erhöhen, sollten Sie in Betracht für die Verhinderung der Krankheit zu nehmen.

Therapieprinzipien

Todesfälle aufgrund einer plötzlichen Durchblutungsstörungen Nervenzellen (Zellen des Nervensystems) nicht wiederhergestellt. In den ersten Tagen nach einem ischämischen Schlaganfall umfassenden Behandlung ernannt Neurologen, enthält es mehrere Bereiche der therapeutischen Interventionen:

  • Die Verbesserung der Energiestoffwechsel der Nervenzellen, die noch nicht gestorben.
  • Maximale Erholung der Blutzufuhr zu den Geweben.
  • Die Auswirkungen auf dem ursächlichen Faktor, dass im Gehirn auf die Unterbrechung der Blutzirkulation geführt.
  • Sanierungsmaßnahmen bei der Erholung von der höchstmöglichen Stelle gerichtet. In diesem Fall wird die Funktion von Nervenzellen tot nehmen auf den umliegenden Bereichen des Gehirns.
  • Sekundärprävention des ischämischen Schlaganfalls.

Rehabilitationsmaßnahmen und Prävention neben der Verabreichung von entsprechenden Medikamenten unbedingt schließen Ernährungsempfehlungen nach einem ischämischen Schlaganfall, die allgemeinen Grundsätze der Ernährung, sowie rechtliche und verboten Produkte.

Wichtig! Heute ist die Inzidenz von Schlaganfällen hoch. Einer der Faktoren, die das Risiko von Herz-Kreislauf Unfall erhöhen, ist eine ungesunde Ernährung.

Allgemeine Grundsätze der richtigen Ernährung

Sehr wichtige Aktivität nach einem Schlaganfall zum obligatorischen Einhaltung Ernährungsempfehlungen. Rational und die richtige Ernährung macht es möglich, den Prozess des Gehirns funktionelle Erholung zu beschleunigen, sowie wiederholte Verletzung der Blutzirkulation in den Körpergeweben zu verhindern. Es enthält einige grundlegende allgemeine Grundsätze:

  • Die Begrenzung Verbrauch von tierischen Fetten und fettes Fleisch (Schwein), wie sie zur weiteren Verschiebung von Cholesterin in den Arterienwänden beitragen.
  • Die Verringerung der Menge an Salz in der Nahrung - Salz ist einer der Faktoren, die zu einer Erhöhung des systemischen Blutdrucks führt.
  • Anreicherung der Ernährung mit Vitaminen und natürlichen Pflanzenfaser - Zellstoff im Darm teilweise verdauten enzymatische Systeme Bakterien normale Mikroflora eines wasserlöslichen Vitamine zu bilden, Gruppe B. Deren Eintritt in den Körper notwendig ist, den Funktionszustand von Neurocyten zu normalisieren.
  • Eingehende Restriction leicht verdauliche Kohlenhydrate im Körper, da sie verursachen Anstieg der Glukose und Abbau funktionsfähigem Zustand der Arterien. Bei gleichzeitiger Diabetes unbedingt eine regelmäßige Kontrolle der Blutzuckerspiegel durchgeführt wird, und eine geeignete Behandlung verabreicht wird.
  • Die richtige Kochen - nicht die Verwendung von Frittiertes empfohlen, alle Gerichte wünschenswert zu kochen oder gedünstet sind, gedünstet DRX Produkte erlaubt.
  • Organisation der Mahlzeit - wird empfohlen, die Anzahl der Mahlzeiten bis 5 mal pro Tag zu erhöhen, aber Es ist wichtig, die Menge zu einer Zeit von Lebensmitteln (häufig, fraktioniertem Essen klein erhalten zu reduzieren Portionen).
  • Die letzte Mahlzeit (Abendessen) soll nicht weniger als 3 Stunden vor dem geschätzten Zubettgehen.
  • Es ist wichtig, die Menge der empfangenen innerhalb weniger Tage der Flüssigkeit zu überwachen, die den Körper von Wasser, Getränken und einige Lebensmittel gelangt. Die empfohlene Menge sollte nicht mehr als 1,5 Liter. Wenn das Volumen der Flüssigkeit, die den empfohlenen Wert überschreitet, erhöht es das Risiko von Hypertonie (erhöhte systemischem arteriellem Druck) zu entwickeln.

Alle Ernährungsempfehlungen sind relevant, unabhängig von der Menge des Gewebes am pathologischen Prozess beteiligt ist, sowie die Art der Verletzung ihrer Nahrung. Sie sind gleichermaßen wichtig für den leichten Schlaganfall, volumetrische Hirnschäden und nicht verlieren Relevanz, wenn hämorrhagischen Läsionen (Gewebsschädigung und Strukturen des zentralen Nervensystems angestiftet Blutung).

Welche Lebensmittel gegessen werden kann?

Die Liste der Lebensmittel, die für die richtige Ernährung nach einem ischämischen Schlaganfall empfohlen werden, gehören:

  • Lean Fisch - Flunder, Kabeljau, Thunfisch, Süßwasserfische (nicht in Form von Fischkonserven Empfang erlaubt).
  • Mageres Fleisch - Kaninchen, Huhn, Rind. Das Fleisch wird gedünstet oder Kochen zu empfehlen.
  • Eggs - kann man essen gekochte Hühnereier, nicht mehr als 1 Stück pro Tag.
  • Milchprodukte - fettarmem Käse, Quark, Joghurt, Kefir. Erlaubt Rezeption Butter, aber nicht mehr als 20 Gramm pro Tag.
  • Gemüse - insultnikam erlaubt das Gemüse in gekocht oder gedünstet zu verwenden. Verwendung von Kartoffel empfohlenen Grenzwert, da es die Quelle einer signifikanten Menge an Kohlenhydraten ist (Stärke, Kartoffel während der Verdauung in Glukose).
  • Fruits - empfohlene Zufuhr von Früchten, die im Bereich des menschlichen Lebens nach einem Schlaganfall zu wachsen. Dazu gehören Äpfel, Birnen, Aprikosen und Pflaumen. In Abwesenheit von Allergie Aufnahme von Zitrusfrüchten ist erlaubt. getrocknete Früchte sind sehr hilfreich (Rosinen, getrocknete Aprikosen), da sie erhebliche Mengen an Kaliumionen erforderlich enthalten den Funktionszustand der Nervenzellen zu verbessern.
  • Getreide, die eine Quelle für Ballaststoffe - Reis, Hirse, Buchweizen, Weizen oder Gerste Spreu.
  • Backwaren - für eine Person, die einen Schlaganfall hatte, ist es hilfreich, Brot zu essen aus Weizenmehl. Es enthält eine erhebliche Menge an Ballaststoffen und Vitamin B.
  • Getränke - Empfang erlaubt Kompotte von Früchten, getrockneten Früchten (Uzvar), kohlensäurehaltiges Mineralwasser, frischen Saft, unsweetened Saft.

Aufgrund einer ziemlich breiten Liste der zugelassenen Lebensmittel Menü nach enthält die Krankheit eine ausreichend große Anzahl an verschiedenen Gerichten.

Produkte, die nicht verwendet werden

Nach einem Schlaganfall ist es wichtig, dass die Zulassung bestimmter Produkte, die erheblich verschlechtern Während der Wiederherstellungsprozess Neurocyten Funktionszustand und erhöht das Risiko von rezidivierenden Schlaganfall. Dazu gehören:

  • Fettes Fleisch und Fisch - Schweinefleisch, gebratener Fisch, Konserven.
  • Wurst, geräuchertes Fleisch, Gurken.
  • Gemüse ausgeschlossen Chips und Chips.
  • Milchprodukte - Sahne, gezuckerte Kondensmilch, Sahne und andere Sorten von hohem Fettgehalt, Eis, Sahne.
  • Wir empfehlen nicht die Verwendung von Grießbrei.
  • Obst - Obst verboten die Verwendung von Trauben.
  • Backwaren in Form von Keksen, Kuchen, Brötchen, Muffins, Kekse (Cookies erlaubt Gebrauch galetnogo).
  • Süßwaren - Bonbons, Schokolade, Kuchen.
  • Drinks - ausschließen starken schwarzen Tee, Softdrinks, Mineralwasser. Sie können nicht trinken Kaffee, der Blutdruck steigt und wirkt sich auf die Funktion des Herzens. Unzulässige Alkoholkonsum.

Wichtig! die Verwendung von illegalen Produkten Begrenzung wird für die Prävention von Herz-Kreislauf- Erkrankungen, unabhängig von Alter und Geschlecht der Person nützlich sein.

Richtige Ernährung wird empfohlen, mit ausreichender körperlicher Aktivität kombiniert werden, die zu Fuß im Freien umfassen können. Catering für bettlägerige Patienten durch den behandelnden Arzt bestellt, sind die Empfehlungen zwingend den Energiewert der Lebensmittelüberwachung. Es sollte gekocht gekocht oder gedünstet werden. Erlaubt fraktioniertes Essen mehr als 5-mal am Tag.

Siehe auch:Wie eine Geschlechtskrankheit bei Männern erkennen?

Rehabilitation Patienten nach einem Schlaganfall zu Ernährungsempfehlungen sind in der Regel im Hause durchgeführt. Wirksamkeit der Maßnahmen hängt ganz von der disziplinierten Durchführung von medizinischen Empfehlungen und Vorschriften.

Ernährung von Patienten mit Schlaganfall nach einem Schlaganfall Wie essen Mahlzeiten nach einem Schlaganfall. Valery Babenko bereitet Frühstück und spricht über seine Ernährung nach einem Schlaganfall

Quelle: https://KardioBit.ru/bolezni-serdtsa/drugoe/pitanie-bolnogo-posle-ishemicheskogo-insulta

Krafthub, eine spezielle Diät, verbotene Lebensmittel

Lange Rehabilitation nach Schlaganfall umfasst eine Reihe von Maßnahmen. Deal mit den Folgen cerebraler Durchblutungs helfen Medikamente, Physiotherapie, Restaurations Physiotherapie und besondere an der Erholung der Rede richtet Übungen und Feinmotorik.

fruchtbarer Boden

Der Schlaganfall ist nicht selektiv. Seine Opfer sind Frauen und Männer unterschiedlichen Alters, Berufen und sozialen Status. Von seiner Entwicklung ist niemand gefeit.

Aber Leute, die über eine ausgewogene Ernährung ist es egal, konsumieren regelmäßig Fett- und kohlenhydratreiche Lebensmittel fallen in die Gruppe mit hohem Risiko.

Vertraut zu machen, drohen solche Lebensmittel den ganzen Organismus, und vor allem das Herz-Kreislauf-System.

Es stimuliert die Bildung von atherosklerotischen Plaques. Die Entwicklung an den Wänden der Blutgefäße, die sie verursachen Verengung sie und Verstopfung dann. Als Ergebnis wird ein ischämischen Schlaganfall, die wiederholt sehr wahrscheinlich ist, werden, wenn der Patient nicht versteht, dass nützliche Produkte nur essen kann.

Blockieren des Lumens der Blutgefäße, Plaketten provozieren einen raschen Anstieg des Drucks. Als Ergebnis einen hämorrhagischen Schlaganfall zu entwickeln, die Folgen irreversibel sein können. Um schnell davon zu erholen und die Verschlechterung ihres Zustands zu vermeiden, muss der Patient erfüllt alle den Rat des Arztes, einschließlich richtige Ernährung.

Warum Ernährung?

Die Ernährung ist für einen ischämischen Schlaganfall entwickelt:

  1. Reduzieren Blutspiegel von schlechtem Cholesterin und Fett, verhindern, dass ihre Akkumulation.
  2. Schaffung der Voraussetzungen für die Normalisierung der Hirndurchblutung.
  3. Verhindern, dass die Wieder Entwicklung des pathologischen Prozesses und die Verschlechterung des Patienten.
  4. Beschleunigen Sie die Rehabilitation des Patienten zu helfen, ihn schnell erholen und zurück zu einem aktiven Lebensstil.

Wissenschaftliche Studien haben bestätigt, dass Leistung in Übereinstimmung mit der Ernährung ist besonders wichtig in den ersten Tagen nach dem Auftreten eines Schlaganfalls. Ausgewogene Ernährung hilft Um Komplikationen zu vermeiden und reduziert deutlich den Wiederherstellungsprozess. Und es erwies sich, dass die einzelnen Produkte in der Schlaganfall die Bemühungen der Ärzte negieren können, einen weiteren Angriff zu verursachen.

Die wichtigsten Empfehlungen

Ernährung für das Gehirn Schlaganfall umfasst:

  • häufiger Verzehr von Lebensmitteln in kleinen Mengen;
  • Die Einhaltung der täglichen Kalorien (2500 kcal, aber nicht mehr);
  • Schwerpunkt auf ballaststoffreiche Lebensmittel. Sie helfen Verstopfung vorzubeugen;
  • Buchhaltung biochemische Zusammensetzung von Lebensmitteln. Der Patient jeden Tag Lebensmittel, die ausreichend Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe sowie Fette und komplexe Kohlenhydrate pflanzlicher Herkunft essen sollten;
  • angereicherte Ernährung Lebensmittel mit antioxidativen Eigenschaften. Sie erhöhen die Zufuhr von Sauerstoff zu den Zellen des Gehirns und verhindern, dass die Entwicklung von Gewebshypoxie;
  • Aufnahme von Produkten Elektrolyten (Kalium, Calcium, Magnesium, Natrium) enthalten. Die richtige Kombination miteinander trägt zur Durchführung Impulse zwischen den Nervenzellen;
  • Empfang Substanzen, die Gefäßwand zu verstärken.

Alle Produkte insultnika in 3 Gruppen unterteilt. Die erste Gruppe umfasst nützlich. Sie fressen auf dem Prinzip der „je mehr, desto besser“, aber in vernünftigen Grenzen. Die zweite Gruppe umfasst Produkte, die die Ärzte verwenden, ist nicht empfehlenswert, aber immer noch in kleinen Mengen erlaubt und oft. Im dritten - diejenigen, die Menschen nach ischämischem Schlaganfall schädigen können. Sie können absolut nicht essen.

Bei Patienten, Apoplexie unterziehen, empfohlenen therapeutischen Tisch unter der Nummer 10. Auch ist es ihnen passt die Mittelmeer-Diät.

obligatorische Verwendung

Zu organisieren Lebensmittel nach einem Schlaganfall zu Hause wird der Arzt helfen.

Er gibt ausführliche Anleitungen für die Zusammensetzung der Nahrung, basierend auf der Geschichte, die Schwere der Erkrankung des Patienten, Prognose. Arzt muss raten Sie den Anteil der Früchte und Gemüse zu maximieren.

Ihre Verwendung nach einem Hirnschlag um 30% verringert die Gefahr der erneuten Entwicklung des pathologischen Prozesses.

Gemüse sind reich an Ballaststoffen und enthalten viel Folsäure. Sie helfen, normalisieren den Stoffwechsel und saubere Gefäße von Cholesterin-Ablagerungen. Verdauen Gemüse Körper erfährt keine Schwierigkeiten. Auf diese Weise können Sie leicht, um sie in der Ernährung für bettlägerige Patienten nach einem Schlaganfall sind. Kürbis, Kohl, Spinat, Karotten und Rüben-Salat - lecker und gesunde Gerichte.

Was zu allergischen Reaktionen von Patienten mit Neigung zu füttern? Die Antwort ist einfach - Äpfel, das beste grün. Alle Zitrus oder Birnen, sie zu essen ist nach einem Schlaganfall kontraindiziert. Bei Diabetes ist der Anteil der Früchte im täglichen Menü, haben Kräuter und Gemüse zu ersetzen.

Zellen des menschlichen Körpers Proteine ​​aus pflanzlichen und tierischen Ursprungs als Baumaterial verwendet wird. Es wird daher richtig regelmäßig die Patienten Produkte mit ihrem hohen Gehalt ernähren werden. Dies ermöglicht es seinem Körper wirksam zu bekämpfen damit in nekrotischen und atrophische Veränderungen aufgetreten.

Die Ernährung sollte eine Vielzahl von Gerichten aus sein:

  • mageres Fleisch (besser, wenn es ein Vogel oder Kalbfleisch ist);
  • Seefisch;
  • Bohnen;
  • Sojabohnen.

Kalium liefert den Körper des Patienten Bananen, Datteln, Äpfel, Rosinen, Pflaumen, getrocknete Aprikosen, Pinienkerne, Mandeln, Bohnen, Kartoffeln, Rüben Gemüse, Algen, Getreide aus Vollkorn-Getreide. Vitamin B6, reduziert das Niveau von Homocystein, die die Entwicklung von Atherosklerose fördert - Spinat, Brokkoli, Walnüssen, Sprossen von Weizen, Sonnenblumenkernen.

Bettlägerig Patienten schwieriger zu erholen. Zur Überwindung der Auswirkungen der Krankheit wird sie Heidelbeeren und Preiselbeeren helfen. Als natürliche Antioxidantien, werden sie die Vitalität und laden den Körper mit Energie erhöhen. Bei Verletzungen der Hirndurchblutung, empfehlen Experten mehr Gemüse und Obst zu essen lila Farbe: dunkel Trauben, Rotkohl, Auberginen.

Diät Prinzipien

Diät nach einem Schlaganfall zu Hause weiter bis zum Ende der Rehabilitationsphase. Zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig, die Aufnahme von Salz und Wasser Regimewechseln (Abnahme der tägliche Menge der verbrauchten Flüssigkeit auf 1,2 l) zu begrenzen. Unter dem Verbot Produkte sein, die:

  • schwer zu verdauen;
  • haben eine irritierende Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System und die Nieren;
  • kann nervöse Erregung verursachen.

Harte Zeiten werden den Kaffee und Liebhaber von starkem Tee. Diese Getränke, sowie jeder Alkohol, Ernährung, wird von Ärzten nach einem Schlaganfall, nicht akzeptiert. Sie können sie mit nützlichen Absud aus Kräutern, Wildrosenextrakt, grünem Tee mit dem Zusatz von Minze oder Zitronenmelisse Blättern ersetzen.

Milchprodukte sind in der Ernährung von Patienten mit Vorsicht zu genießen. Für viele Menschen, auch in Form von Mager sie verursachen Blähungen. Verzögerung des Stuhls wird eine Gegenanzeige sein, sie zu erhalten.

Oft kommt es vor, dass nach einem leichten Schlaganfall oder einem vollwertigen Schlaganfall-Patienten Appetit stark erhöht wird. In diesem Fall raten Ärzte Teilabschnitte. Wenn das Volumen der Produkte, die Sie im Laufe des Tages essen planen, aufgeteilt in 5-6 Teile, deren Frequenz der Aufnahme zu erhöhen, ist es zum Nachteile der Diät überschreiten ist nicht erforderlich.

verbotene Produkte

Diät für Hirnschlag eliminiert den Empfang:

  • Fettprodukte: Milch (saure Sahne, Butter, Fett Milch und Sahne), Fleisch (fettes Schweinefleisch, Ente, Fett) und Kuchen mit Sahne, Margarine, Mayonnaise;
  • hohe Gehalt an Kohlenhydraten Lebensmittel Licht: jede Backe, Süßigkeiten, Schokolade und andere Süßigkeiten;
  • geräuchert;
  • Wurst, Wurstwaren;
  • heiße Soßen;
  • Konserven und eingelegte Produkte;
  • Pilze.

Wenn eine Person an Diabetes leidet, wird zu dieser Liste hinzugefügt, und alle Früchte Gebäck. Der Patient nach einem Schlaganfall sollte ein klares Verständnis hat, dass wir sie nicht essen können, auch mit einem starken Wunsch. Die Verwendung dieser Produkte ist schwierig Rehabilitationsprozess, kann es den Zustand des Patienten verschlechtern und sogar einen neuen Angriff auslösen.

Eier haben eine nützliche, aber nicht mehr als 2 Einheiten pro Woche. Von Halbfabrikaten sollte aufgegeben werden. In dem Verfahren Salz Kochen verwendet wird. Seine zulässige Anzahl - 1 Std. l. pro Tag. Um zu dienen, nicht zu überschreiten, Salz bereits Essen gekocht.

Wenn der Patient liegt

Wenn der Hub der Patientenmobilität beraubt, es in ein Bett Patienten drehen, benötigt die Diät für eine speziell entwickelte nach individuellen Angaben in Bezug auf die Schwere der Verletzungen. Kompetent machen es kann nur Arzt.

Füttern Patienten mit eingeschränkter Schluck Funktion wird in einem Krankenhaus durchgeführt. Verbringen Sie es durch ein spezielles Rohr Nährstoffmischungen alle durch den Körper für das Leben und Recovery-Elemente benötigt enthält. Kann herkömmliche Produkte verwendet werden, aber im flüssigen Zustand: pürierte Suppe, Milch.

Auf die gleiche Art und Weise verursacht das Essen von Patienten mit psychischen Störungen, die durch Schlaganfall. Sie können sich in der bewussten Ablehnung von Lebensmitteln manifestieren.

Der Patient verliert das Interesse an Leben und reagiert nicht auf die Anfragen von Verwandten. Dann mit ihrer Zustimmung, wird es in einer medizinischen Einrichtung gebracht, wo die Macht mit Gewalt durchgeführt wird.

Führen Sie die Patienten durch einen Schlauch so viele Tage wie notwendig für die Entstehung von positiver Dynamik.

Wenn der Patient bei Bewusstsein ist, kann aber auf den eigenen Händen nicht bewegen, eine Tasse oder Wasserflasche benutzen, gibt ihm zu essen als Kind - von einem Löffel. In teilweise Lähmung Patienten daran gewöhnen, um allmählich die bewegliche Hand zu benutzen. Zu Hause, praktisch unzerbrechlich Geschirr und Tablett. Seien Sie nicht redundante Gewebe und Handtuch.

Bett-Patienten mit Störungen der Hirndurchblutung ist besser, eine flüssige oder halbflüssige Nahrung zu geben. Es ist leichter zu schlucken und es schneller zu verdauen. Es ist wichtig zu berücksichtigen, um die Kompatibilität von Produkten mit Medikamenten zu nehmen und den Empfehlungen über die Zulassung von Arzneimitteln (vor den Mahlzeiten oder nach) folgen.

Variabilität Menü

Menü nach einem Schlaganfall ist nicht eintönig und geschmacklos sein. Rezepte auf Basis von zugelassenen Produkten erlauben viele Gerichte zu kochen, über Beschränkungen nur für die Verwendung von Salz, Fett, Pfeffer und anderen Gewürzen.

Salate mit frischem Gemüse und Obst, Suppe, Roter-Bete-Suppe, Brei, sautieren, gekochten Nudeln, Dampf Schnitzel, Koteletts Hähnchenbrust, Fisch souffle, Brot, Kleie Getreide oder Getreide, fettarmer Joghurt, Eiweiß oder gebacken mit Kräutern Omelett, Puddings, Aufläufen, Quark oder Karotten, Käsekuchen, Toast, galetnoe Cookies, Marshmallows, Gelees, Saft, Gelee, Fruchtgelee, Süßigkeiten, Desserts, Marmeladen, Honig - nicht die komplette Liste der Optionen.

Wenn kein Salz Essen geschmacklos scheint, können Sie würzen sie zerstoßen Knoblauch, frische Kräuter (Petersilie, Dill), Seekohl. Serves erwärmt, aber nicht zu heiß.

Wie richtig essen und auf welche Produkte sich weigern sollte - Fragen, die auch völlig gesunde Menschen kümmern sollte. Nach Volksweisheit: „Wir sind, was wir essen.“ Und auf solch eine gefährliche Krankheit, wie Schlaganfall, ist es absolut wahr.

Eine Diät wird empfohlen, nicht nur die Folgen der Menschen erfahren, sondern auch auf ihre Gesundheit diejenigen, die gefährdet sind oder einfach nur aufmerksam. Immerhin verhindern viel einfacher als zu befassen sich mit ihren Komplikationen die Entwicklung des pathologischen Prozesses ist.

Quelle: https://GolovaUm.ru/zabolevaniya/udar/pitanie-insult.html

Hämorriden bei Männern: Wie zu Hause behandelt werden

Hämorriden bei Männern: Wie zu Hause behandelt werden

Hämorriden bei Männern treten häufig auf, aber die meisten Patienten sind peinlich, zum Arzt zu g...

Weiterlesen

Norma Blut Blutsenkungsgeschwindigkeit bei Männern: Wie die Rate bestimmen

Norma Blut Blutsenkungsgeschwindigkeit bei Männern: Wie die Rate bestimmen

Blutbild Blutsenkungsgeschwindigkeit Indikatoren zu bewerten.Abweichungen von der normalen ESR be...

Weiterlesen

Speichern von Sperma für mehrere Jahre: Gefrierverfahren

Speichern von Sperma für mehrere Jahre: Gefrierverfahren

Kryokonservierung von Sperma gespendet viele Paare werden Eltern Glück. Möglichkeiten der moderne...

Weiterlesen