Okey docs

Thyrotoxikose

click fraud protection

Thyrotoxikose Bilder Hyperthyreose - ein pathologischer durch ein Übermaß des Schilddrüsenhormons verursacht Zustand des Körpers. Manchmal wird diese Bedingung genannt - Rausch Schilddrüsenhormone. In der medizinischen Praxis ist es auch mit Hyperthyreose Hyperthyreose, die durch eine Erhöhung der Schilddrüsenfunktion manifestiert. Jedoch tritt zunehmende Funktion der Schilddrüse oft unter Alltagsbedingungen( Schwangerschaft bei Frauen, und so weiter.), Während der Begriff Hyperthyreose am ausführlichsten die Bedeutung der Krankheit zeigt, nämlich eine Vergiftung der Schilddrüsenhormone.

Hyperthyreose ist ein medizinischer Zustand, Reverse Hypothyreose. Die Bedeutung der Unterschiede besteht darin, dass bei Hypothyreose Inhalt der Schilddrüsenhormone ziemlich unbedeutend und der Geschwindigkeit aller in den Prozessen des menschlichen Körpers deutlich reduziert arbeitet, während in thyrotoxicosis das Gegenteil - es maximale Produktion von Hormonen mit ihrer höchsten Aktivität

Hyperthyreose ist - Verursacht

instagram viewer

Hauptursache für Hyperthyreose - diffusetoxischer Kropf. Es wird in etwa 75% der Patienten beobachtet. Typischerweise ist die Krankheit erblich und tritt mit anderen Autoimmunerkrankungen( Autoimmunthyreoiditis, etc.) zusammen. Thyreotoxikose unabhängige Krankheit nicht, und stellt einen Komplex von Symptomen, die bei Erkrankungen wie der Basedow-Krankheit, Hypophysenadenom, thyreotoxische Adenom, Mehrfachknoten-hyperthyroid Struma, subakute Schilddrüsenentzündung beobachtet. Viel weniger

Thyreotoxikose kann durch übermäßige Einführung in den Körper von Schilddrüsenhormon( Triiodothyronin, Thyroxin) verwendet als Ersatztherapie nach einem partiellen Resektion der Schilddrüse, der nach der Entfernung der gesamten Prostatadrüse, Hypothyreose verursacht werden.

Hyperthyreose kann als erste bei Säuglingen Kleinkinder und ältere Kinder oder Erwachsene auftreten. Prädisposition die Krankheit in der Regel zu entwickeln, bleibt für das Leben. Früher thyrotoxicosis notwendigerweise mit diffusen toxischem Kropf verbunden, aber später wurden klassifiziert und andere Krankheiten, die durch Hyperthyreose begleitet. Im Jahr 1961 wurde die Basedow-Krankheit offiziell als eine Krankheit der Schilddrüse erkannt, während Hyperthyreose dann als Symptom durch ein Übermaß an Blut Schilddrüsenhormone verursacht definiert wurde.

Es gibt eine Version, die bei Patienten mit fortgeschrittenem Stadium der Erkrankung vorhanden abnormen Schilddrüsen-stimulierenden Hormone an die Rezeptoren, die körpereigene Immunabwehr als fremd empfindet. Die zweite Option Immunerkrankungen in Betracht gezogen, die aus in nepripyatstvovanii Immunantwort gegen die eigenen Gewebe

Formen der Hyperthyreose

• Mild Hyperthyreose. Bei einer gegebenen Form durch eine geringfügige Verringerung des Gewichts gekennzeichnet, mild Tachykardie( Herzfrequenz über 100 Schläge pro min.).Dysfunktion beobachtet wird, nur in der Schilddrüse, Kontraktion des Herzens ist normal, andere Organe nicht

• Mittlere Form von Hyperthyreose betroffen. In dieser Form des Patienten verliert viel von seinem Gewicht, Herzklopfen hoch genug( ca. 120 Hübe pro min.).Tachykardien konstant wird, und es hat keine Auswirkungen auf Traum, keine Veränderung der Körperposition. Für mittlere Formen charakteristische Essstörungen sind, die mit dem Kohlenhydratstoffwechsel Problemen, um die Symptome einer Nebenniereninsuffizienz und Durchfall, eine vorübergehenden Änderung in einem Herzschlag führen, gibt es eine Abnahme

Cholesterin • Schwere Hyperthyreose. Diese Form ist in den Fällen früher beobachtet Verletzungen der das einwandfreie Funktionieren der Schilddrüse festgestellt, die nicht vollständig ausgehärtet worden ist, oder die Behandlung selbst nicht richtig zugeordnet. Schwere Form der Krankheit führt zu schwerer Organdysfunktion und

Systemen verursachen in der Regel auf die oben beschriebenen Formen Thyreotoxikose toxische Struma ragt diffundiert jedoch manchmal Ursache der Krankheit eine große Zahl sein kann, aus der Umgebung in den Körper der Schilddrüsenhormone und hohen Jodgehalt( die Verwendung von iodhaltigen Formulierungen) Foto von Thyrotoxikose

des FallensHyperthyreose -

Symptome von Menschen Hyperthyreose Betroffenen klagen über ein Gefühl von Furcht und Angst, Reizbarkeit, Schwitzen, aufRushen Schlaf;shake Torsos, die Zunge und die Finger;Palpitationen, schneller Gewichtsverlust, Schmerzen im Herzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Exophthalmus, verringert oder im Gegenteil eine Zunahme( in mild / mittel Form) Appetit.

Zu Beginn wird die Leberfunktion nicht beeinträchtigt werden, aber mit dem Wachstum der Symptome von Hyperthyreose, gibt es einen signifikanten Anstieg in der Leber. Die Konzentration von Bilirubin im Blut erhöht, kann Ikterus entwickeln. In schwerer thyrotoxicosis lange Dysfunktion der Geschlechtsdrüsen beobachtet( bei Männern - Gynäkomastie und reduzierte Potenz, Frauen - Amenorrhoe und Dysmenorrhoe).Thyrogenous können die Symptome von Diabetes verursachen.

Nahezu 100% der Patienten gibt es eine Abnahme der geistigen Aktivität, emotionale Störungen, Asthenie. In schwerer Hyperthyreose, erreicht Grundumsatz 100%.Wenn lange Strom Krankheit intensiviert den Austausch und Abbau von Proteinen, die die Entwicklung von Krankheiten wie Osteoporose auslösen könnten. Herz-Kreislauf-System entwickelt eine ganze Reihe von Verletzungen, die „cardiothyrotoxicosis“ genannt wurde. Verletzungen des Kreislaufsystems sind Herzklopfen, Blutvolumen und Blutflussgeschwindigkeit erhöhen. Oft Rauschen erfaßt und Herzton erhöht( in der Regel auf der Spitze des Herzens), eine schrittweise Erhöhung des linken Ventrikels und nach ihm mit ganzem Herzen.

Es gibt eine spezielle Form von Hyperthyreose, die vor dem Hintergrund der Bradykardie oder normalen Rhythmus manifestierten Angriffe tahisistolicheskoy Form von Vorhofflimmern in Abwesenheit von Symptomen von toxischem Kropf.

Durch die Erhöhung der Größe der Schilddrüse in den Patienten Beschwerden über die Erhöhung des Volumen des Halses und Störung beim Schlucken. Photophobie, Tränenfluß, das Gefühl des Sandes und der Druck in den Augen, Doppelsehen Gase reduziert Vision - Diffuse toxischer Kropf ist durch Symptome von infiltrative Ophthalmopathie gekennzeichnet. Auch ein besonderes Augenmerk auf exophthalmos gezogen wird, die in dem Vorsprung der Augäpfel

Hyperthyreose manifestiert - Behandlung

Um die richtige Taktik der Behandlung von Hyperthyreose zu bestimmen, wird es in erster Linie durch seine Ursache bestimmt. Meistens ist es diffuse toxische Kropf. Drei grundlegende Methoden zur Behandlung dieser Krankheit entwickelt - Behandlung mit Radiojod, konservative und operative Therapie. Behandlung von Hyperthyreose

Radiojod völlig schmerzlos und Kapsel oder Flüssigkeit mit Radiojod geschluckt, die in den Körper gelangt, sammelt sich die Krebszellen und führt zu ihrem Tod und anschließender Ersatz durch Bindegewebe. Hypothyreose ist eine schwere Komplikation der Behandlung mit dieser Methode. In solchen Fällen zeigt es Schilddrüsenhormonersatztherapie für das Leben durchgeführt.

konservative Behandlung von Hyperthyreose ist Thyreostatika( Propylthiouracil, Methimazol) zu empfangen, welche Aktion bei der Unterdrückung der Aktivität der Schilddrüse gerichtet. Die konservative Behandlung erfordert rechtzeitige und genaue Ergänzung und regelmäßige Besuche in der Endokrinologe. Neben der Verwendung von Medikamenten versuchen, für Störungen des autonomen Nervensystems, dem Hypothalamus und das zentrale Nervensystem zu kompensieren.

Der chirurgische Behandlung der Hyperthyreose ist nur mit Verdacht auf bösartigem Tumor im Fall des Scheiterns der konservativen Behandlung, mit retrosternal Lage Kropf durchgeführt und deutlich vergrößerte Schilddrüse

Hyperthyreose in

Kindern in der Regel Hyperthyreose bei Kindern diagnostiziert wird geboren, um Frauen, die in der Vergangenheit an dieser Krankheit leiden,oder mit ihm vorhanden. Bei der Entwicklung von Hyperthyreose bei Neugeborenen einer Rolle Wirkung von Schilddrüsen Stimulator und anderen stimulierenden schilddrüsenstimulierende Antikörper zu spielen, ziemlich oft den entscheidenden Faktor im Blut der Mutter und das Baby und durch die Plazentaschranke.

Typischerweise sechs bis zwölf Wochen nach der Geburt das Neugeborene thyrotoxicosis Pässe jedoch in Ausnahmefällen bleibt es und fließt im Laufe der Jahre durch die typische Krankheitsbild der diffusen toxischen Kropf begleitet. Kinder mit Thyreotoxikose( meist Jungen) werden meist vorzeitig geboren. Das charakteristischste Merkmal dieser Kinder ist vorspringende Vorwölbung Stirn, haben viele Kinder eine vergrößerte Schilddrüse, hat die Körpertemperatur leicht erhöht. Vor dem Hintergrund der erhöhten Stoffwechsel durch schlechte Gewichtszunahme gekennzeichnet, gibt es Durchfall, Erbrechen, Schwitzen, Unruhe, Reizbarkeit, exophthalmos.kann auch die folgenden Symptome beobachtet werden: vergrößerte Milz und Leber, Herzklopfen, Ikterus, Abnahme der Atmung, Anämie, Herzrhythmusstörungen, die Erweiterung der Herzgrenzen, Zersiedelung des lymphatischen Gewebes und Schwellung. Die radiologische Untersuchung des Skeletts zeigt deutlich die Craniostenose und die beschleunigte Entwicklung des Knochensystems. Im Blut gibt es eine sehr geringe Konzentration oder Abwesenheit von Schilddrüsen-stimulierendes Hormon, mit erhöhten Mengen an Schilddrüsenhormonen

Weitere Artikel zum Thema:

1. Hyperthyreose

2. Magengeschwür

3. Leber Obesity

Hirsutismus

Hirsutismus

Hirsutismus - besonders weibliche durch übermäßiges Wachstum von Haaren gekennzeichnet endokr...

Weiterlesen

Basedowas Krankheit

Basedowas Krankheit

Basedow-Krankheit - verursacht eine erhöhte Aktivität der Schilddrüse endokrine Erkrankung, d...

Weiterlesen

Thyrotoxikose

Thyrotoxikose

Hyperthyreose - ein pathologischer durch ein Übermaß des Schilddrüsenhormons verursacht Zusta...

Weiterlesen