Okey docs
  • Von dem, was ist häufiger bakterielle und aseptischen Prostatitis

    Inhalt
    • Ursachen bakterielle Prostatitis
    • Ursachen der aseptischen Prostatitis
    • Fazit

    Wie durch die amtliche Statistik gezeigt, eine von drei des starken Geschlechts haben eine Geschichte von einer Krankheit des Menschen - Prostatitis: Niederlage Prostata entzündlichen Ursprungs. Die Erkrankung tritt bei Männern verschiedener Altersgruppen: Symptome von Veränderungen Prostatagewebe bei jungen Männern beobachteten reife und ältere Menschen.

    Ursachen der Prostatitis
    Entzündung der Prostata kann die Bakterien verursacht, nachdem der falschen Lebensstil

    Nach herkömmlicher Systematisierung von Prostatitis auf der Grundlage von Faktoren differenziert wird, die Organschäden auslösen:

    • Infektionen( bakteriell) Aktion;
    • Aseptic( congestive) Form.

    Prostatitis ist von zwei Arten, um die Dauer der klinischen Symptome definiert: akute und chronische. Die akute Form, durch eine schnelle Entwicklung des Entzündungsprozesses charakterisiert, in dem Symptome vollständig nach der Therapie verschwinden. Für eine Vielzahl von ch

    ronischer Manifestation der charakteristischen Symptome der langfristigen( mehr als drei Monate), der Wechsel von Zeiten der Remission( Fading-Eigenschaften) und Blütephase der Erkrankung( Rezidiv, Verschlechterung der Symptome).

    erwähnenswert, dass die chronische Form in der Regel einen progressiven Verlauf mit einer allmählichen Zunahme der Beschwerden hat. Oft in den frühen Stadien der chronischen Prostatitis Mann legte nicht nach vorne Beschwerden, die Funktionen des urogenitalen Systems zu ändern, und beschreibt die Symptome von asthenic Syndrom. In einigen Fällen ist eine chronische Form von Prostatitis eine Folge der akuten Form der Krankheit, und Veränderungen in der Drüse beginnen aufgrund unsachgemäß oder komplexer Behandlung durchgeführt.

    Ursachen bakterielle Prostatitis

    akute Entzündung tritt häufig als Folge des Eindringens von schädlichen Mikroorganismen in Prostatagewebe: Bakterien, Viren, Pilze. Entzündung der Prostata ist fast immer - ein sekundäres Phänomen, das in Gegenwart von mikrobiellen Fokus in anderen Organen und Systemen gestartet. Sehr selten beobachtete die Kontaktmethode der Infektion: Nichtbeachtung der Technik der Chirurgie an der Orgel.

    bakterielle Prostatitis
    bakterielle Prostatitis kann zur Entzündung der Harnröhre In den meisten Fällen

    gekoppelt werden, die Entwicklung einer akuten Erkrankung, die mit einer aktiven Phase Urethritis assoziiert - inflammatorischen Läsionen der Urethra Wand.der Ausgangspunkt für bakterielle Prostatitis kann ein Schwerpunkt der mikrobiellen Mittel in entfernten Teilen des Körpers, am häufigsten in den Atemwegen Organe sein jedoch. Bedrohungen Quelle - die Konzentration von pathogenen Bazillen in den Gaumenmandeln, Kieferhöhlen, Luftröhre, Zahnwurzeln. Infektion der Prostata kann auftreten, wenn die entzündliche Erkrankung der Bauchspeicheldrüse, der Gallengänge, die Schleimhaut des Magens und der Leber.

    Kontakt mit Mikroben in dem Prostatagewebe ist durch hämatogene - durch die Blutkanäle oder lymphogen Art und Weise - durch die Zirkulation der Lymphe im Körper. Prostatitis erscheint, wenn bakterielle Mittel ausgesetzt:

    • Escherichia coli;
    • Pseudomonas aeruginosa;
    • Staphylokokken;
    • Streptokokken;
    • Klebsiella;
    • Proteus;
    • Enterobakterien.

    Allgemeine Umstände, in denen es eine akute Form der Krankheit - zu beschäftigt, Sexualleben, keine festen Partner, ungeschützter Sex, eigentümlich Jugendliche und junge Männer. Aufgrund der Tatsache, dass einige Zeitgenossen, die Zeichen der Probleme und schämen zu suchen medizinische Beratung, Diagnose der Krankheit und die Identifizierung des spezifischen Erregers ignorieren läuft oft, wenn es schon ein Mann in einem ernsten Zustand ist.

    Ursachen für bakterielle Prostatitis
    Eindringen von Viren und Bakterien in die Harnröhre bewirkt, dass die Entwicklung von bakterieller Prostatitis

    Hauptanstifter inniger Natur der Krankheiten:

    • Mycoplasma;
    • Chlamydien;
    • Ureaplasmen;
    • Gardnerella;
    • Trichomonas.
    Besonderer

    Betrug dieser Mikroorganismen - erworbene Resistenz gegen Medikamente, jedoch falsch angepaßte Schaltung oder unzureichende Dosierung von Medikamenten bei der Behandlung von Chlamydien-Urethritis, Trichomoniasis, parallel Gardnerella beiden Partner mit der rasanten Entwicklung von Komplikationen behaftet ist, einschließlich - Prostatitis.

    Faktoren für das Wiederauftreten der Symptome in der chronischen Form der Krankheit Prädisponierenden erscheinen:

    • die Immunabwehr verringern;
    • schwere Hypothermie;
    • regelmäßiger Rausch;
    • Abnahme Reinigungsfunktionen der Leber;
    • avitaminoznye Zustand.die moderne Art des Lebens, kennen die meisten Bürger:
    Komplikation der bakteriellen Prostatitis
    Bei der chronischen Prostatitis kann Leber

    Ursachen der aseptischen Prostatitis

    Hauptschuldige der infektiösen Formen der Krankheit unterbrechen. Wenn ein Bewohner der ländlichen Gebiete in Handarbeit engagiert und aktiv an der frischen Luft zu bewegen, ist die berufliche Tätigkeit des Stadtbewohners oft eng verbunden mit in sitzender Haltung zu sein. Fairen Anteil an Männer mittleren Alters sind nicht im Sport beteiligt, und nur selten zufrieden mit langen Spaziergängen.

    Diese Faktoren führen zu einer signifikanten Verschlechterung der Durchblutung im Becken, was wiederum eine Ursache für Gewebeanoxie, Mangel Trophismus, unzeitgemäß und unvollständige Entfernung von Abfallprodukten aus den Zellen wird. Stagnations - die Urheber der Regenerationsfähigkeit der Gewebe der Prostata und die Verschlechterung der Schutzfähigkeit der Zellen zu verringern.

    Ein weiterer Umstand, der ist, warum es Staus im Urogenitalbereich ist der Mangel an sexueller Aktivität.in den Hormonspiegel von älteren Männern viel weniger junge Männer sind in der Notwendigkeit von Intimität und haben weniger Kontakte mit dem anderen Geschlecht auf Grund von Änderungen altersabhängig. Der Mangel an sexueller Aktivität wird häufig auch bei jungen Männern, die nicht über einen regelmäßigen Sexualpartner haben, und kommen in engen Kontakt zu einem von Fall zu Fall.

    was bewirkt, dass die aseptische Prostatitis
    Übergewicht und ungesunde Lebensweise - die Ursachen der aseptischen Prostatitis

    wichtiger Grund, weil von denen chronische Prostatitis entwickeln, - erworben oder angeboren Erkrankungen von Gefäßen und Änderung von Qualitätsindikatoren des Blutes. Solche Bedingungen können als Folge von somatischen Erkrankungen die Folge einer abnormalen Entwicklung von Blutkanälen oder erscheinen werden. Faktoren, die Krankheiten auslösen: Übergewicht, falsche Ernährung, verdorbene Lebensmittel, Alkoholmissbrauch, Rauchen, Leben in ökologisch ungünstigen Regionen.

    Ganz häufige Ursache der Stagnation - Krämpfe der Skelettmuskulatur, zu Vasokonstriktion führen und den Blutfluss zu verlangsamen. Prostatitis wird oft während der Dauer der längeren Stress verschlimmert, wenn Hormone produziert durch eine Reihe von biochemischen Reaktionen initiieren, was zu Störungen in der Funktion der Körpersysteme. Muskelkrämpfe am häufigsten auftreten, auf dem Hintergrund der psychischen Ermüdung, körperliche Belastung, übermäßige Arbeitsbelastung, mangelnde Qualität Ruhe, die Unfähigkeit, Entspannungstechniken zu verwenden.

    Aseptic Prostatitis kann das Ergebnis der Auto-aggressive Aktivität des Immunsystems sein - dysfunktionalen Aktivitäten, die auf die Zerstörung der eigenen gesunden Gewebe. Autoimmun- Aggression beobachtete oft nach Gonorrhoe oder Streptokokkeninfektionen unterziehen kann mit der Verletzung der Integrität der histo-hematic Gewebebarrieren in Verbindung gebracht werden. Oft ist das Versagen des Immunsystems verursacht eine falsche und übermäßige Verwendung von Immunstimulanzien, die zur Aktivierung von Killer und Helfer Formationen führt.

    Fazit

    Was auch immer die Gründe Impulse für die Niederlage der Prostata gegeben haben können, ist die wichtigste Voraussetzung für eine vollständige Genesung - rechtzeitig Zugang zu einem Urologen in den ersten Bulletins der Krankheit und die Einhaltung der medizinischen Empfehlungen.

    gründlich zu untersuchen alle Ursachen der Prostatitis, empfehlen wir das folgende Video:

Was sind die Ursachen der Prostatitis und was sollte die Behandlung von

Was sind die Ursachen der Prostatitis und was sollte die Behandlung von

Inhalt verursacht eine Entzündung Infektionen Bakterien Caries Hypothermie Belast...

Weiterlesen

Calculous Prostatitis: Wie erkennen und zu behandeln

Calculous Prostatitis: Wie erkennen und zu behandeln

Inhalt Ursachen von Krankheit Pathologie Klinik Krankheitsdiagnose Merkmalen der Behan...

Weiterlesen

Prostatodynie: was es ist und wie man erkennen die Symptome von

Prostatodynie: was es ist und wie man erkennen die Symptome von

Inhalt erkennen die Krankheit durch die Symptome Einflussfaktoren Manifestationen der St...

Weiterlesen