Asthmatische Bronchitis: Symptome

Symptome einer asthmatischen Bronchitis - eine eher eindringliche Husten, vor allem nachts werden häufiger, und die Fähigkeit, paroxysmale in der Natur zu erwerben. Der Husten kann beginnen plötzlich oder nach einem Volk weinte, hatte er eine körperliche Aktivität, lachte er. So Anfälle von Husten vorausgehen können auch bestimmte Vorstufen wie „kitzelt“ in der Kehle, „verstopfte“ Nase seromuköse Schnupfen und Unwohlsein.

Hauptsymptom der Krankheit: Husten

Wenn die ansteckende Natur von Allergien bei dieser Krankheit langsam und schrittweise Entwicklung. Akute Husten, der genannt wird - ein Krampf, bei asthmatischen Bronchitis auch Atembeschwerden begleitet sein kann. Es geht in das laute, Keuchen, beschleunigt, aber ohne das Asthma zu einer Vielzahl von Störungen Durchgängigkeit von kleinen Bronchien-ähnlichen Angriffe. Körperliche Anzeichen, das heißt, bei der Auskultation und Perkussion, boxed Schatten Percussion-Sound definiert und ausatmen mit erhöhter Keuchen und verstreut trocken R

asseln, das Ende eines akuten Anfall von Husten - nass schlecht klingen, wenn der Zustand verbessert wird, sehr oft ist es das Abhusten. Die Bluttests auftreten können großen Gehalt an Eosinophilen und Immunglobulin E.

asthmatischer Bronchitis: Symptome merk

  • durch Röntgenbild in dem Bild nach dem Röntgenstrahl in akuter moderater Emphysem gesehen, vor allem der oberen Teilen der Lunge und die Zunahme der Wurzel Zeichnung.
  • Je nach Schweregrad des infektiösen und entzündlichen Zustands von asthmatischer Bronchitis, beobachtete endoskopisch fast normal, dh unverändert Schleim Bronchialkatarrh, weniger häufig katarrhalische-eitrig, endobronchitis.
  • akute Erkrankung Zeitraum läuft ca. 2-3 Wochen und Wiederholbarkeit hängt ab, aber im Allgemeinen häufiger als bei rezidivierender Bronchitis. Weitere
  • asthmatische Bronchitis passiert häufig Manifestationen Neurodermitis( Dermatitis), exsudative Diathese, gastro-ösophagealen Reflux, d.h. wicking Inhalt voneinander in dem Hohlkörper.