Was ist Vibrationserkrankung?

Beschreibung

Heute gibt es viele Krankheiten, die als professionell eingestuft werden. Schwingungskrankheit ist einer von ihnen. Die Erkrankung beruht auf pathologischen Veränderungen, die im Nervensystem als Folge lokaler oder allgemeiner Vibration auftreten.

Traktoren, Näherinnen, Fräsmaschinen, Nietmaschinen, Bohrer, Fräsmaschinen etc. sind gefährdet. Jeder kann diesem Problem begegnen.

Klassifizierung

Es gibt nur drei Haupttypen von Krankheiten, sie entstehen:

  • Mit einer allgemeinen Vibration.
  • Mit lokaler Vibration.
  • Mit kombinierter Vibration.

Grad

Grad der Krankheit Vorkommen:

  • I Grad. Es kann Taubheit in den Fingern, die Person fühlt Schmerzen.
  • II Grad. Es manifestiert mehr ausgeprägte Schmerzen in den Fingern. Schmerzhafte Empfindungen sind stabil. Vegetative Dysfunktion entwickelt sich.
  • III Grad. Gekennzeichnet durch Schmerzen. Vazomotorische und trophische Erkrankungen werden lebendig ausgedrückt. Es ist ein Whitening der Finger. Störung des VerdauungstraktesVeränderungen in Gelenken und Knochen werden gefunden.
  • IV Grad. In seltenen Fällen gibt es Enzephalomyelopathie. Es gibt verallgemeinerte organische Läsionen. Hell ausgedrückte trophische Störungen. Starke Schmerzen in den Fingern. Die Krankheit wirkt auf die koronaren und zerebralen Gefäße.

Gründe für

Ursachen der Schwingungserkrankung Vibrationskrankheit entwickelt sich bei Menschen, deren Arbeit mit dem Einsatz von Instrumenten von Rotations- und Schockcharakter verbunden ist. Die Hauptursache ist die Wirkung auf den Körper der mechanischen Vibrationen.

Vibration mit einer Frequenz von 16 bis 200 Hz hat eine nachteilige Wirkung.

Die Krankheit entwickelt sich sehr schnell, wenn:

  • muskuläre Überforderung;
  • Arbeit in der Kälte;
  • Lärm;
  • unbequeme Körperposition, etc.

Vibration wirkt sich negativ auf alle Körpergewebe aus. Nervös und Knochen sind anfälliger.

Die ersten Symptome der Krankheit manifestieren sich nach 3 Jahren Arbeit. Diagnose meist Krankheit erst nach 5 Jahren.

Symptome von

  • Menschen mit lokalen Vibrationen arbeiten mit einem manuellen mechanisierten Werkzeug. Sie fühlen die ziehenden und schmerzenden Schmerzen in den Knochen während des Restes. Eine Person fühlt sich Kribbeln, Taubheit, Kribbeln. Finger schmerzen regelmäßig. Allmählich verschlechtert das Wohlbefinden. Man kann Unwohlsein, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Schwindel, Reizbarkeit. Unter dem Einfluss des Lärms auf den Körper entwickelt Cochlea Neuritis.
  • Symptome der Exposition gegenüber allgemeinen Vibrationen. Es gibt diese Art von Krankheit in Lkw-Fahrer und Motoreninstallationen. Es gibt eine Krankheit von Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gedächtnisstörung, Reizbarkeit, Unwohlsein, übermäßiges Schwitzen. Diagnose zeigt Zittern der Augenlider, Finger. Im Laufe der Zeit, Schmerzen in den Gliedmaßen, Chill Beine, entwickelt Muskel-Atrophie. Frauen haben Probleme mit dem Menstruationszyklus und bei Männern mit Potenz.

Diagnose

Diagnose der Schwingungserkrankung Diagnose der Erkrankung durch den Therapeuten und Neurologen. Brauchen Sie zusätzliche Beratung von der HNO-Ärztin, Gastroenterologe, Kardiologe. Achten Sie auf die Untersuchung der Hautfarbe, Schmerzen und Vibrationsempfindlichkeit, und analysieren Sie auch den Zustand des osteoartikulären und muskulösen Apparates.

Eine der effektiven Diagnosemethoden ist ein kalter Test. Bürsten von Händen werden in kaltes Wasser eingetaucht und beobachten die Reaktion des Körpers. Wenn die Wiederherstellung der Haut der Finger länger als 20 Minuten dauert, dann ist das Ergebnis positiv und es gibt Verletzungen.

Im Falle einer Schwingungserkrankung wird der Magen-Darm-Trakt untersucht. Untersuche das Gehör. Am häufigsten muss die Krankheit von anderen Krankheiten unterschieden werden.

Behandlung von

Ein Patient mit einer Diagnose dieser Krankheit ist verboten, mit Vibrationen, Lärm, Hypothermie und schwere körperliche Anstrengung zu arbeiten. Die Behandlung sollte umfassend sein.

Empfohlene Vitamine C und B, Aloe, ATP, Riboxin, Glutaminsäure. Um den Vasospasmus zu eliminieren und die Mikrozirkulation zu verbessern, sind Cavinton, Calciumkanalblocker und Nikotinsäure vorgeschrieben.

Wenn Herz-Kreislauf-Symptome vorhanden sind, empfiehlt der Arzt, dass Herz-Kreislauf-Medikamente getrunken werden, und Antithrombozyten-Agenten sind auch für die Behandlung erforderlich.

Im Falle eines Schmerzsyndroms sind nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wirksam.

Die Behandlung wird vom Arzt individuell vergeben. Es hängt alles von der Stufe der Krankheit ab.

Folk Heilmittel

Behandlung von Schwingungserkrankungen Traditionelle Medizin wird helfen, mit allen Krankheiten zu bewältigen.

Die folgenden Methoden sind wirksam bei der Bekämpfung von Schwingungserkrankungen:

  • Therapeutische Gymnastik
  • Fuß- und Handmassage.
  • Akupunktur
  • Kammer galvanische Bäder.
  • Wasserstoffsulfid, Sauerstoffbad.
  • Schlammanwendungen.

Komplikationen von

Die Erkrankung hat eine günstige Prognose, wenn die Behandlung pünktlich begonnen wird. In den frühen Stadien der Manifestation sollte eine Person einen Arzt konsultieren. Es ist notwendig, die Wirkung von Vibrationen auf den Körper auszuschließen.

Die Behandlung in einem späten Stadium garantiert kein günstiges Ergebnis. Krankheit kann zu Behinderung führen.

Prävention

Bei vorbeugenden Maßnahmen zur Schwingungskrankung empfiehlt es sich, die Wirkung von Vibrationen auf den Körper zu reduzieren. Bei der Arbeit mit dem Gerät muss eine Person Sicherheitsvorkehrungen beachten.

Arbeit ist notwendig in Handschuhen, verwenden Sie Vibrationsstifte, nehmen Sie Pausen während des Betriebs. Vergessen Sie nicht die Feiertage jedes Jahr.

Jedes Jahr unterziehen sich körperliche Untersuchung von einem Kardiologen, Neurologen und HNO-Ärztin.