Okey docs

Warum hat die männliche Unfruchtbarkeit und wie es zu heilen?

Unfruchtbarkeit bei Männern

Unfruchtbarkeit bei Männern - fehlt die Empfängnis in einem regelmäßigen Sexualleben während des ganzen Jahres.

Die Diagnose der Ursachen der männlichen Unfruchtbarkeit ist zweckmäßig, die erste Stufe aus irgendeinem Grunde ergebnislos durchzuführen Ehe, einschließlich weiblicher Unfruchtbarkeit, Vermeidung von taktischen Fehler, unnötige Zeit und Geld Verluste.

Männliche Geschlechtsorgane

Männlichen Fortpflanzungsorgane im Inneren des Körpers, innen und außen entfernt. Die Hoden produzieren Spermien und das Hormon Testosteron ist für die Bildung von Geschlechtsmerkmale verantwortlich.

Testikuläre Spermien tritt in die Spirale Tubuli Epididymis - einen Körper, Konserven und nährt Sperma, wie es reift.

Gereifte Spermien für die Samenleiter (Vas deferens), tritt in die Samenbläschen - zwei meshochkoobraznye Spermium gland bewahren.

Der gesamte Prozess der Spermien bis zur vollständigen Reifung dauert etwa 72 Tage. Wenn die Ejakulation secret Samenbläschen mit einer dichten gemischten Flüssigkeit aus der Prostata, die Samenflüssigkeit ausgebildet wird.

Spermatogenese bei Männern

Normale Entwicklung und reife Spermien (Spermatogenese) - ein wesentlicher Faktor für die männliche Fruchtbarkeit, das heißt, Fähigkeit, Kinder gebären. FSH, LH und Testosteron: Spermienproduktion wird durch drei Hormone durchgeführt und geregelt.

Männer und FSH und LH wirkt auf den Hoden - die Spermienproduktion stimuliert Hormon FSH in Sertoli-Zellen und LH-Hormon - Testosteron in den Leydig-Zellen. Die unreifen Samenzellen Sertoli reift allmählich und wird zu einem Spermium.

Allerdings erwerben diese Spermien Mobilität nicht, solange die nicht durch die Nebenhoden passieren. Wurden mobile Spermien werden dann in der Ejakulationsleitung bis zum Zeitpunkt der Ejakulation gespeichert.

Ursachen der männlichen Unfruchtbarkeit

Nach der Ejakulation, Sperma in den Körper der Frau leben und behält die Fähigkeit, ein Ei für 48 bis 72 Stunden zu befruchten. Deshalb ist die günstigste für die Konzeption als Geschlechtsverkehr alle 2 oder 3 Tage während des Eisprungs.

In Bezug auf die Befruchtung, ist Beweglichkeit der Spermien ebenso wichtig wie die Menge der Spermien. Männer mit geringen Mengen an Spermien können dennoch sein fruchtbar, aber unter der Voraussetzung, dass sie eine hohe Beweglichkeit der Spermien haben.

Die Fähigkeit zu befruchten kann auch das Volumen der Samenflüssigkeit und Morphologie (Struktur) Spermien beeinflussen.

Darüber hinaus kann die männliche Fruchtbarkeit aufgrund der Anwesenheit von Krampfadern im Hodensack betroffen sein - Varikozele. By the way, ist dies eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Männern.

Und schließlich auf der reproduktiven Gesundheit der Menschen in durch Faktoren wie Behinderung betroffen sein Fortpflanzungsorgane, Probleme mit der Ejakulation, Gebrauch von Drogen oder Dysfunktion oder die Entwicklung der Hoden.

Es gibt zwei Hauptformen der männlichen Unfruchtbarkeit - sekretorische und hinderlich. Wenn die sekretorischen Form beeinträchtigt die Bildung von Spermien in den Tubuli der Hoden, während obstruktive befindet sich ein Hindernis in den Weg in die Harnröhre.

Sekretorische Form der männlichen Unfruchtbarkeit

In dieser Form der Hoden nicht eine ausreichende Anzahl von Spermien erforderlich zu erreichen und ein Ei, Sperma befruchten oder beeinträchtigter Mobilität haben, oder die Mehrheit der Spermien Strukturfehler.

Im Herzen von Sekretoren von Unfruchtbarkeit bilden immer eine gewisse Wirkung auf die Hoden. Die häufigste Erkrankung, dass führt zu einer Störung der Spermienproduktion ist Hoden Krampfadern oder Varikozele.

Wenn die Krankheit zu weit fortgeschritten Hoden Vene ist nicht in der Lage einen vollständigen Blutfluss zu liefern, aus Eier, was seine Stagnation in wachsenden, Gewebedurchblutung des Hodens gebrochen und unterdrückt sein Funktion.

In den meisten Fällen wird eine Varikozele linkshändig, aber nach einer Weile die Blutzufuhr unterbrochen ist und die andere, gesunde Eier und trat einige andere Mechanismen.

Das Ergebnis dieser Krankheit kann eine signifikante Reduktion der Produktion spermatozodov beiden Hoden sein, und dementsprechend eine sekretorische Form von Unfruchtbarkeit.

Ähnliche Effekte sind möglich mit hydrocele. Bei dieser Krankheit im Skrotum ansammelt eine erhebliche Menge an Flüssigkeit, die das Ei komprimiert. Längere unbehandelt kann es zu Kompression beeinträchtigt Blutzufuhr zum Hodengewebe führt, die schließlich in einem derart schlechten Ergebnis können am Ende. Ein ähnliches Ergebnis kann einen Leistenbruch geben.

Weitere seltene Krankheit zu Unfruchtbarkeit führt, ist Kryptorchismus - Hodenhochstand in den Hodensack. Aktuelle Ansätze zur Behandlung von Kryptorchismus legen nahe, dass um 7 Jahre seiner Behandlung müssen vollständig ausgefüllt werden und Hoden müssen in den Hodensack sein. Wenn dies nicht geschieht, kann die Hodenfunktion deutlich reduziert werden.

Eine weitere Krankheit, die oft zum gleichen Ergebnis führt, ist die Mumps, oder, mit anderen Worten, Schweinchen. Das Virus, das die Krankheit verursacht, hat eine Gewohnheit verschiedene Drüsen des Körpers des Schlagens.

Fast immer Speicheldrüsen entzündet, nimmt das Gesicht des Patienten auf eine abgerundete Form, für die der Krankheit ihren zweiten Namen. Last but not least, der Prozess beteiligt und die Geschlechtsdrüsen, Hoden vor allem bei Jungen.

Wenn eine Entzündung der Hoden war stark genug, und die notwendige Behandlung nicht kann es zu einer erheblichen Verletzung ihrer Funktionen sein.

Schäden an Samenepithels können eine Vielzahl von externen Faktoren verursachen. Bei längere Exposition gegenüber ionisierender Strahlung kann nicht nur die Strahlenkrankheit verursachen und eine Vielzahl von Störungen der Körper, sondern auch schädigen ernsthaft die Spermatogenese Epithel der Hoden, zu einer signifikanten Reduktion führt in Spermatozoen.

Signifikante Intensität oder Dauer der Exposition gegenüber elektromagnetischen Schwingungen kann zu dem gleichen Ergebnis führen. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die modernen Kommunikationsmittel an der Taille tragen mögen.

Studien über die Auswirkungen von Mobiltelefonen auf die Funktion Männer haben noch keine klare Antwort auf diese Frage, aber es ist möglich, dass ihre Ergebnisse nicht ermutigend.

Es ist auch erwähnenswert, eine deprimierende Wirkung auf die Funktion der Hoden zu hohen Temperaturen. Dies gilt nicht nur für den Schweißer und Feuerwehrleute, sondern auch für die Fans in der Sauna aufwärmen oder ein heißes Bad nehmen. Solche Verfahren besser eine kühle Dusche oder zumindest geben dem Körper zu beenden, bevor setzen auf abzukühlen, wenn Sie über dieses Thema nicht interessieren.

Sehr negative Auswirkungen auf die Funktion der Geschlechtsorgane beeinflussen regelmäßige Radtraining, besonders professionelle Lager. Kompression und bläst konstant Damm kann zu einer Reduktion oder vollständige Unterbrechung der Funktion leicht dazu führen, Hoden, so dass die Behandlung dieser Form der Unfruchtbarkeit von Radfahren und noch mehr Training besser ist absehen.

Disrupt Hodenwärmeregulierungs Unterwäsche schließen kann, Hoden fest an den Körper gepresst.

Für Störungen der Spermatogenese Hodenfunktion können Krankheiten wie Syphilis, Tuberkulose, Typhus, Hormonstörungen führen, langfristiger Anwendung von Anti-Krebs, Antiepileptika, einige Antibiotika, Steroidhormonen und Anti-Androgene.

Die Verringerung der Anzahl der Spermien kann auch Triggerfaktoren wie längeren Stress, ein Mangel an Protein und Vitamine in der Ernährung, ungünstige Umweltfaktoren, chronischen Schlafentzug, Missbrauch von Zigaretten, Alkohol, Drogen.

Um diese Form der Unfruchtbarkeit zusätzlich zu diagnostizieren oft Samen Biopsie der Hoden erfordern. Dies ermöglicht nicht nur den Status von Hodengewebe zu bestimmen, aber oft die Ursache der Krankheit finden.

Bei der Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit sekretorischen Form wie möglich müssen die Krankheiten verursachen beseitigt werden - Varikozele, hydrocele, Mumps, Beseitigung der ungünstigen Faktor, die Abschaffung der Droge usw.

Nach dem Entfernen der Ursache des allgemeinen Verlaufs der Therapie durchgeführt wird, sollte die Spermatogenese Hodenfunktion zu verbessern. Es enthält nicht nur nahrhaftes Essen, und die Normalisierung des Lebens, sondern auch Vitamin-Therapie und Medikamente, die den Blutfluss zu den Organen des Hodensackes zu verbessern.

In einigen Fällen kann es notwendig sein, stimulierende Hormonersatztherapie zu verwenden.

Im Allgemeinen ist die Behandlung von sekretorischer Form der männlichen Unfruchtbarkeit ein sehr langen, komplex und mühsam, aber nicht hoffnungslos Prozess.

Obstruktive Form der männlichen Unfruchtbarkeit

Bei dieser Form der Unfruchtbarkeit Sperma Förderung von deferent Wegen mit einer oder beiden Seiten ist es unmöglich. Wenn eine einseitige Verletzung der Durchgängigkeit in dem Samen gibt es eine Abnahme der Spermienzahl, in bilateralen - ihre Abwesenheit.

Entwicklung von Verödung, die Obstruktion des Samenleiters, vielleicht aus anderen Gründen. Meistens wird dies durch die übertragene epididymitis verursacht - eine Entzündung der Nebenhoden. Nach Abklingen der Entzündung Kanäle Epididymis verklebt oder verstopft, wodurch keine Spermien aus den Hoden nicht die Samenbläschen eindringen können.

Das gleiche Ergebnis könnte zu Verletzungen führen und Hoden oder Leisten Regionen, insbesondere ohne Kontrolle bleibt und behandelnden Arzt. Oft vas-Darm-Trakt Behinderung entwickelt sich als Folge von Verletzungen während der Operation auf die Beckenorgane - Blase, Harnleiter, Rektum usw.

Es gibt Fälle von Kompression des Samenstrang Zyste oder ein Tumor der Nebenhoden. Nicht zuletzt bei der Entwicklung dieser Form der Unfruchtbarkeit nimmt eine angeborene Fehlen der Epididymis und Samenleiter. Andere Krankheiten, die so unangenehme Komplikation sind Syphilis und Tuberkulose geben kann.

Für die Diagnose der Obstruktion des Samenleiters unter Verwendung von speziellen Verfahren, durch die durch das Vorhandensein, Ort und Ausmaß der Verödung Bereichs bestimmt wird. Behandlung von obstruktiven Formen der männlichen Sterilität operative Pfade vas Wiederherstellung der Durchgängigkeit.

Der Erfolg der Operation ist sehr abhängig von dem Ausmaß der Verödung Bereich. Davon abhängig wird oder Exzision undurchdringlich Sperma oder die Bildung einer neuen Art und Weise für die Spermien. Manchmal zu diesem Zweck Rückgriff auf die Anastomose mit dem Gegenteil des Samenleiters.

Immunologische Inkompatibilität zwischen den Partnern

In 10% aller Fälle von unfruchtbaren Ehen keines der Ehegatten keine Krankheiten festgestellt, die zu Unfruchtbarkeit führen kann. Darüber hinaus können beide Kinder aus anderen Ehen.

Die Ursache für Unfruchtbarkeit in solchen Fällen wird oft immunologische Unverträglichkeit zwischen den Partnern, oder, mit anderen Worten, Frauen sind zu dem Sperma ihres Mannes oder anderer Komponenten des Samens allergisch. Um diese Form der Unfruchtbarkeit zu diagnostizieren gilt eine Reihe von Analysen und Tests, einschließlich Allergietests an Ejakulat Ehepartner.

Leider ist diese Form der Behandlung für Unfruchtbarkeit heute ein ernstes Problem Urologen und Gynäkologen auf der ganzen Welt, und ein positives Ergebnis in der üblichen Art und Weise, können Sie manchmal weg nicht immer.

Die Grundlage für die Diagnose der männlichen Unfruchtbarkeit ist Spermogramm.

Psychologische Aspekte der Unfruchtbarkeit

In den meisten Fällen, auch wenn der Mann über seine Krankheit kannte, und war sich der möglichen Komplikationen, ist die Nachricht über ihre eigene Unfruchtbarkeit eine große Überraschung für ihn.

Jede Frau wird Schock und schweren Schock erleben zu erfahren, dass sie keine Kinder haben können, aber es geht oft nicht auf einen Vergleich mit der Tragödie von einem Mann mit einem solchen ertrug Kalk.

Im Unterbewusstsein der meist des starken Geschlechts ist fast identisch mit dem Begriff der Männlichkeit sexuelle Funktion, und die Unfähigkeit, Kinder zu haben, oft verursachen irreparable Schlag für die Menschen schmerzhaft Eitelkeit.

Siehe auch:Warum Männer Haare auf dem Kopf fällt?

Es gibt viele Fälle, in denen die Männer wegen der Tatsache, die Familie nur verlassen, dass sie nicht in der Lage waren, Kinder zu haben, obwohl die dass ihre Ehepartner waren bereit, mit der Situation zu setzen und das Problem auf eine andere Weise, beispielsweise zu lösen, ein Kind zu adoptieren.

Viele von ihnen haben dann halten sich nicht das Recht, eine Familie zu gründen, und sogar in eine ernsthafte Beziehung mit Frauen geben, die sie schließlich zu Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit geführt.

Aber auch mit der Familie und einem frühzeitigen Behandlung der Beziehung zwischen den Ehegatten werden unwiederbringlich verändert.

Viele Männer vor der Angst zu hören, dass sie steril sind, sie sich weigern, alle medizinischen Untersuchungen auf dieses Thema, und davon zu überzeugen, oder sie zu zwingen, einen Spezialisten zu konsultieren extrem schwierig zu werden, wenn überhaupt möglich.

Mögliche Ursachen für Unfruchtbarkeit:

- Testosteronmangel verschiedener Ätiologie; - entzündlichen Erkrankungen des Fortpflanzungssystems; - Erbkrankheiten - erektile Dysfunktion; - Verletzung der Ejakulation (einschließlich Diabetes mellitus) - Mumps Geschichte;

- abnorme Entwicklung der Fortpflanzungsorgane.

Mit welchen Krankheiten auftreten Unfruchtbarkeit bei Männern:

  • erektiler Dysfunktion
  • parotitis
  • Diabetes
  • Varikozele

Durch die Art und Weise behandeln Ärzte für männliche Unfruchtbarkeit

  • Urologe-Andrologen
  • Endokrinologe-Andrologen

Quelle: https://medicalj.ru/symtoms/male-groin/290-infertility

Männliche Unfruchtbarkeit: die Ursachen und Behandlung

männliche Geschlechtsorgane haben eine komplizierte Struktur und Regulierung, und Keimzellen sind die Spermien.

Bevor ich aus, passieren sie einen schwierigen Weg, aber der männliche Samen viele Komponenten enthält.

Jede Verletzung der Regulierung, Bildung oder Zuchtgeschlechtszellen kann zu Unfruchtbarkeit führen. Männliche Unfruchtbarkeit hat viele Ursachen, sie entweder angeboren oder erworben.

Ursachen der Unfruchtbarkeit

Unfruchtbarkeit ist bei der Untersuchung der Männer etabliert, und die Ursachen können sehr unterschiedlich sein. Die am häufigsten in allen abgedeckt:

  • Verletzung des hormonellen Kugel;
  • Pathology Pfade seed Ausgeben nach außen;
  • venerische Pathologie;
  • chronische Entzündung der Prostata;
  • Verletzungen durch Ejakulation oder die Gesundheit des Penis (Erektion);
  • traumatischen Verletzungen oder Hoden Pathologie;
  • die Auswirkungen von Medikamenten, schlechte Gewohnheiten, Umweltbedingungen.

Die Gründe im Detail

Produktion von Sexualhormonen sind ständig im Körper und werden von männlichen und weiblichen, der einzige Unterschied in ihrer Beziehung hergestellt. Männliche Hormone - Testosteron ist, die Produkte ihrer Anhangsgebilde durch Zellen getragen, die auf dem oberen Pol des Hodens angeordnet sind. Durch die Reduzierung der Menge und Montage pother gebrochen semyavydelenie, ist das Ergebnis der männliche Unfruchtbarkeit.

Es tritt und auf den höheren Ebenen der weiblichen Geschlechtshormone durch die Nebenzellen produziert. Unfruchtbarkeit bei Männern kann auch auf dem Hintergrund der Verletzungen der Schilddrüse auftreten.

Die Gründe dafür können in Gang Obstruktion abgedeckt werden in Spermien resultiert, ist nicht in der Lage etwas außerhalb zu bekommen. Als Ergebnis gibt es eine vollständige Blockierung der Spermien, während die Zahl seiner einseitigen Behinderung drastisch reduziert, was für die Befruchtung manchmal nicht genug. Die Gründe für die Blockade können als Folge einer früheren Infektion oder Entzündung angeboren oder erworben sein.

Die Entwicklung der männlichen Unfruchtbarkeit von einer Geschlechtskrankheit führt. Unfruchtbarkeit kann beeinflussen:

  • Mykoplasmen;
  • Chlamydien;
  • Gonorrhö;
  • Syphilis, die die Erreger der blaß Treponema ist.

Es betraf alle inneren Geschlechtsorgane, einschließlich der Kanäle, durch die Spermien eintritt. Zellproduktion nimmt mit der Qualität, okkludierte Lumen.

Intrigue ist, dass alle asymptomatisch sind, so lange der Mann nicht um Hilfe rufen haben. Oft männliche Unfruchtbarkeit durch Selbstmedikation oder Unwilligkeit verursacht in der Hoffnung, behandelt werden, dass alles auf eigene Faust gehen. Oft führt sie zur Behandlung von Volksmittel auf den Rat von Verwandten oder Freunden.

Auch kann der Grund in der Adoleszenz Mumps oder übertragen werden, wie sie sagen, - Schwein. Tropez Virus zu den Zellen der Drüsen, nicht die Ausnahme, und Hoden. Unfruchtbarkeit tritt bei vielen Junge nach Schweinen unterziehen das Risiko einer möglichen Infektion zu vermeiden, ist bei einem Kind im Alter von 14 mit Hilfe eines speziellen Impfstoffs einzuzuflößen empfohlen.

Die Gründe dafür können noch in der chronischen Prostatitis Strom versteckt.

Der erste Grund kann es eine sexuell übertragbare Krankheit sein, aber im Laufe der Zeit dort Stagnation im Körper als Folge gestörter Durchblutungsstörungen oder Entführung Geheimnis.

Verschraubungen, die für die Funktionsweise eines speziellen geheimen, die die Lebensfähigkeit von Keimzellen unterstützt. Bei der chronischen Prostatitis, diese Entwicklung gestört ist, ist das Ergebnis der männliche Unfruchtbarkeit.

Verletzung der Spermienselektion (cum) können auch andere Ursachen haben. Dies kann angeborene Anomalien Harnröhre Verletzungen und Entzündungen sein. Sehr oft wird der Samen in die Blase als Ergebnis von organischen oder funktionellen Problemen mit der Harnröhre.

Hoden Verletzungen und Krankheiten sind auch als mögliche Ursachen gesehen. Basic - Kryptorchismus und Varikozele.

  1. Wenn es eine Störung Kryptorchismus Hoden aus dem Bauchraum in den Hodensack Senkung unmittelbar nach der Geburt. Das Ergebnis dieser Pathologie wird in nahezu 100% der Fälle von Unfruchtbarkeit, wenn keine Maßnahmen ergriffen werden.
  2. Varikozele offensichtlich in höherem Alter, tritt diese Krankheit Krampfadern des Samenstrang, dann führt es dem Körper zu einer Überhitzung und beeinträchtigt die Bildung von Geschlechtszellen.

Auch führt zu Verletzungen Einnahme bestimmter Medikamente oder Lifestyle. Alkohol, Rauchen, und Untätigkeit haben negative Auswirkungen auf die männliche Fruchtbarkeit Kapazität. Beeinträchtigt die Überhitzung, die Umweltsituation und stressigen Bedingungen.

Behandlung

Viele, die mit diesem Problem konfrontiert, interessiert sicherlich, ob männliche Unfruchtbarkeit behandelt? Alles hängt von den Testergebnissen, die in einer Samenanalyse von größter Bedeutung sind. Die gleiche Behandlung beginnt mit der Anwendung von konservativen Techniken. Volksmedizin Die Behandlung wird als Ergänzung zur Verfügung gestellt und erst nach Ihrem Arzt.

Es beginnt mit hormonellen Medikamenten, vor allem, wenn der Grund die hormonelle Ungleichgewicht war. Einige von ihnen basieren auf Testosteron, macht für den Mangel an sie und stimuliert die Produktion von Spermien. Eine weitere Gruppe namens Antiöstrogene oder Inhibitoren der weiblichen Geschlechtshormone. Die Behandlung umfasst Mittel zur Stimulierung der Immunität, die Stärkung der Gefäßwand.

Der Kampf gegen sexuell übertragbare Krankheiten

Infektionen der männlichen Fortpflanzungsorgane manchmal ein echtes Problem geworden, das Mittel zu behandeln Menschen ist absolut kontraindiziert.

Die Behandlung wird gleichzeitig auf beide Ehegatten angewendet, um vollständig die Möglichkeit eines erneuten Auftretens auszuschließen. Wenden Sie alle Methoden in einem komplexen, ist es möglich, die Ernennung von hormonellen Medikamenten.

Antibakteriell oder antivirale Medikamente haben auf den Erreger streng zu arbeiten.

Künstliche Spermien Verwaltung

Zum ersten Mal wurde das Verfahren bereits 1790 durchgeführt wird, hat die Sowjetunion ihre erste AA getan Raschelt im Jahr 1925 war der Grund, Männer Azoospermia.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Besamung, Homologie (eingeführt Samen Ehemann) und heterologe (Quelle von Saatgut steht Spender). Seed Mann im Fall eingeführt werden, wenn es eine Störung des Geschlechtsverkehrs ist, in dem die Spermien nicht in die Scheide eindringen können. Ermöglicht eine einfache Spermienproduktion Störungen oder Aggression gegen Zervixschleim Spermien.

Der Samenspender wird vom Partner erforderlich bei:

  • chronische Tränen des Dammes;
  • Wenn es Hindernisse in der Gebärmutter oder der Vagina;
  • schwerer Vaginismus;
  • Aggression Spermien aus dem Vaginalsekret;
  • Ankylose (Fusion) der Hüftgelenke.

Von ihrem Mann:

  • erektiler Dysfunktion;
  • Hernie in der Leiste und Skrotum hydrocele beträchtliche Dimensionen;
  • vorzeitige Eruptions Samen;
  • kleine Menge von Spermien in einem Ejakulat;
  • obstruktiver Zustand der ejaculatorii.

Vor der Sterilisation oder die Verwendung von Medikamenten, die Sterilität zu fördern, Sperma Partner zuvor geerntet und bei niedriger Temperatur aufbewahrt.

Hormonbehandlung

Hormone werden verwendet, um normale Spermatogenese wiederherzustellen. Die Substitutionsbehandlung ist mit einem Mangel oder das Fehlen ihrer eigenen männlichen Sexualhormone durchgeführt.

Blockierende Therapie führt zu der Tatsache, dass die Spermienproduktion aufhört. Verbringen Sie mit der Verwendung von hohen Dosen von Testosteron, nach der Produktion erhöht aufgehoben wird. Noch mehr als es vorher war.

Jedoch wird in der modernen Praxis Technik nicht weit verbreitet.

Stimulierende Behandlung auf der Grundlage der Verabreichung von kleinen Dosen von Sexualhormonen. Sie haben eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel, besitzen entzündungshemmende Wirkung, stimulieren das Immunsystem. In diesem Fall gibt es keine ausgeprägte Wirkung auf die Gonaden.

chirurgische Methoden

Falls erforderlich, kann es notwendig und eine sofortige Behandlung sein. Techniken nur eine Masse, so Operation wird in Varikozele gezeigt, wobei die Gefäße tied Samenstrang verlängert.

Wenn cryptorchidism Herausforderung ist die Hoden im Hodensack senken, wenn Sie nicht tun, wird es einfach zu beheben, und der Junge wird fruchtlos bleiben. In einigen Fällen kann es eine Quelle der Onkologie werden. Orhopleksiyu produziert so früh wie möglich in Abwesenheit von Gegenanzeigen.

Inguinale Hernie-skrotale fähig peredavit Blutversorgung des Hodens und Spermium Ausfluß daraus. Daher ist bei dieser Krankheit muss von operativen Verfahren behandelt werden. Aus Kunststoff Bruchring, mit einem Spezialgewebe oder eigenem Gewebe.

Bei einem angeborenen Fehlbildungen der Genitalien oder Samenerguss-Darm-Trakt ist ein schnelles Eingreifen diesen Mangel zu beheben. Restauriert Durchgängigkeit der Harnröhre, so daß der männliche Samen in die Vagina fällt. Naht kann durch die Verwendung der endoskopischen Techniken beseitigt werden.

Bei Verstopfung der ejaculatorii was zu einigen Teilen der Unterentwicklung, Entzündungen, Zysten oder Tumoren, medizinische Verfahren der operativen Behandlung.

Überlagerte Anastomose in den Sorten ausgeführt wird:

  • Vasovasostomie;
  • vazoepidianastomoz;
  • vazotestikuloanastomoz.

Welche Anwendung löst einen Arzt, abhängig von der Situation.

Die Gründe für die ein Mann unfruchtbar, diverse wird, sind einige Menschen geboren, und einige bekommen durch ihre eigene Schuld oder Fahrlässigkeit. Es ist wichtig, rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, um sich zu lösen, hat keine Angst vollständig untersucht und behandelt. Und was am wichtigsten ist, zu vermeiden, die Ursachen, die gesunden Kinder zu haben, zu verhindern.

Quelle: https://receptdolgolet.ru/besplodie/chto-vyzyvaet-muzhskoe-besplodie.html

Männliche Unfruchtbarkeit Ursachen und Behandlung von Volksmedizin

Unfruchtbarkeit bei Männern - ist das Scheitern der Fortpflanzungsfunktion des Körpers. Häufig tritt dieses Problem aufgrund der unterschiedlichen Qualität und Quantität der Spermien.

Dies folglich tritt häufig wegen Genitalerkrankungen, Wirkung von Chemikalien und anderen Krankheiten. Unfruchtbarkeit kann in einer gebrochenen Ehe führt gut.

Siehe auch:Warum Männer Reizbarkeit beobachtet?

Männliche Unfruchtbarkeit Ursachen und Behandlung können ganz unterschiedlich sein, je nach der spezifischen Situation.

Unfruchtbarkeit bei Männern - ist das Scheitern der reproduktiven Funktionen des Körpers

Nach den Statistiken, etwa 10% der Familien hat nicht natürlich Kinder. Etwa 40% aller Fälle von Unfruchtbarkeit Konten für die weibliche Hälfte der Bevölkerung, 45% - Männer. Weitere 15% gehören in anderen Kategorien, in denen die Partner Immunologie können nicht kombiniert werden, aber beide können schon Kinder haben.

Verfahren zum Betreiben Fortpflanzungsfunktion

Bodenbelag starke Geschlechtszelle ist eine Samenzelle enthält genetische Daten. Informationen direkt in der Zelle Kopf. Der Schwanz ist notwendig, um Zelle bewegen konnte.

Spermienproduktion in den Hoden durchgeführt. Dieser Prozess beginnt mit einem gewundenen Kanälen, die nach und nach in geraden Linien gedreht. In der Regel geht die Spermien Straße etwa 500 Meter.

Nach Abschluss der Art und Weise ist die Zelle reift und ein Ei befruchten kann.

Innerhalb der Hoden erreichen männlichen Geschlechtszellen, die das Ende der letzten Phase der Entwicklung, etc., um den Samenleiter mit, Samen in Blasen transportiert Mikroorganismen. In diesen Blasen verursacht Ansammlung von Spermien. Auch im Inneren gibt es eine epitheliale Sekretion, die Nährstoffe für die Zellen sind. Eine solche Mischung von Sekretion und Spermien genannt Spermien.

Bodenbelag starke Geschlechtszelle ist eine Samenzelle genetische Information enthalten,

In Anbetracht des beschriebenen Verfahrens, wird deutlich, dass für Unfruchtbarkeit männliche Faktor Störungen Kanäle entstehen, beispielsweise wegen der Hindernisse erschienen sind. Eine weitere Option - ist pathologisch Sekretionssystem.

Die Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Männern

Unfähigkeit Nachkommen haben kann aufgrund von Ödemen der Hoden entstehen. Bei dieser Krankheit Flüssigkeit wird in den Hoden gebildet, auf diese Organe drücken.

Als Ergebnis von längerer Exposition gibt es Probleme mit der Lieferung von Blut in die Hoden. Als Ergebnis all führen diese Faktoren zu Unfruchtbarkeit bei Männern.

Es ist erwähnenswert, dass ein Leistenbruch kann auch die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen. der Wirkmechanismus bei dieser Erkrankung ist das gleiche wie die der Hydrops.

Eine solche Krankheit wie Kryptorchismus oft, aber kann dazu führen, noch Unfruchtbarkeit. Lassen Sie sich von dieser Krankheit zu befreien sollte vor dem Alter von sieben Jungen sein. In diesem Fall bleiben die Hoden im normalen Betrieb, und die Wahrscheinlichkeit der Fruchtbarkeit Rückgang in der Anzahl der Zeiten.

Ursache der männlichen Unfruchtbarkeit kann Mumps, aber nur, wenn Sie nicht genug Aufmerksamkeit auf die Krankheit zahlen und es nicht rechtzeitig zu heilen.

Die Niederlage der Samenepithels können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen. Es wird durch das Prinzip der Strahlungs Arbeit verursacht. Die Strahlen dringen in den Körper, abhängig von der Menge oder verursachen Strahlenkrankheit oder auch Schaden bestimmte Organe.

Spermatogenen Epithel ist auf die Auswirkungen der Strahlung sehr reaktionsschnell. Zusätzlich sind elektromagnetische Wellen im Prinzip ähnlich. Dies bedeutet, dass die Speichermittel der Kommunikation auf dem Gebiet des Menschen Gürtels ist höchst unerwünscht.

Aus diesem Grund erhöht das Risiko von Unfruchtbarkeit.

Heiße Bedingungen haben einen negativen Einfluss auf das Fortpflanzungssystem. Wenn die Umgebungstemperatur für eine lange Zeit hoch bleibt, dann gibt es die Wahrscheinlichkeit von Störungen der Fortpflanzungsfunktion. Hier gefährdet als Menschen unter Hochtemperaturbedingungen arbeiten, sowie diejenigen, die oft in die Sauna oder Bad verwenden.

Nach der Durchführung von Wasserbehandlungen eine kalte Dusche nehmen

Um das Risiko von Unfruchtbarkeit, die Zahl der Präventionsmaßnahmen zu reduzieren zu beachten:

  • am Ende einer Wasserbehandlung nimmt eine kalte Dusche. Dies wird in den Hoden von Normaltemperatur schaffen;
  • wenn möglich, verzichten auf einen beheizten Sitz mit. Sicher, es ist sehr bequem während der Fahrt, aber die Heizung erhöht die Temperatur der Hoden. Solche Bedingungen können die Ursache von Unfruchtbarkeit sein;
  • Tragen Sie lockere Unterwäsche und Kleidung. Zu eng Kleiderschrank komprimiert die Hoden, dass führt zu Unfruchtbarkeit;
  • Vermeiden Sie Schläge auf der Leiste.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Fortpflanzungsfähigkeit der im Radsport beteiligten Personen gezahlt werden. Statistiken zeigen, dass diese professionelle Athleten Unfruchtbarkeit eine Größenordnung zeigt, häufiger als andere Menschen.

Faktoren Unfruchtbarkeit Aussehen verursachen, sind verschiedene ansteckenden und chronischen Krankheiten. Insbesondere Krankheiten der Genitalien. Die Verwendung von Anti-Krebs, Epilepsie und antibakteriellen Medikamenten kann auch Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen. Failures Arbeit von Hormonsystem in Gefahr ist, die Fortpflanzungsfähigkeit Probleme.

temporäre Sterilität

Reproduktive Funktion bei Männern kann für eine gewisse Zeit nicht gestört werden. Dies geschieht, weil einige ungünstige Faktoren. Unfruchtbarkeit ist, sobald das Rauschen beseitigt beendet. So temporäre Unfruchtbarkeit verursachen:

  • Langfristige Stress;
  • Verwendung von Tabak, Alkohol Getränke, Drogen;
  • Mangel an Protein;
  • Vitaminmangel.

Identifizierung des Problems

Die Diagnose wird in der Regel Samen Analyse und Untersuchung von Hodengewebe durchgeführt wird. Diese Techniken sind sehr effektiv, da sie erlauben, wie das Vorhandensein und Stufe des Problems und die Ursachen der Krankheit zu lernen. Durch die sich von der Erscheinung Unfruchtbarkeit loszuwerden, und die meisten Probleme sind in der Regel in den Verbesserungsprozess der Spermatogenese beteiligt.

Diagnostizieren

Zunächst einmal die Diagnose der Sinnlosigkeit zu prüfen und den Patienten in Frage. Weiterhin auf der Grundlage der Daten der vorherigen Stufe des Arztes entscheidet, ob Sperma-Analyse notwendig ist. Die Studie ist wünschenswert, mehrmals zu wiederholen.

Vor der Durchführung der Analyse wird erforderlich, jede sexuelle Handlungen auszuschließen. Spermogramma zeigt die Qualität und Quantität des Ejakulats und die Beweglichkeit der Spermien und ihre Fähigkeit, eine weibliche Eizelle zu befruchten. Gehen Sie besser zu Studienergebnisse vorbereitet andrologu.

Ein solcher Schritt wird die Zeit reduzieren, die erforderlich um das Problem zu identifizieren.

Es kann sein, dass die Umfrageindikatoren normal sind. Jedoch ist es unmöglich, eine Vorstellung zu erzeugen. Hier kann der Grund sein, zu klein Ejakulatvolumen (weniger als 2 ml). Unter normalen Bedingungen sollte die Menge des Ejakulats zwischen 3-5 ml betragen. Wenn weniger Flüssigkeit freigesetzt wird, zeugt es zu einer Fehlfunktion der Hoden.

Zunächst einmal die Diagnose der Sinnlosigkeit zu prüfen und den Patienten in Frage

Männliche Unfruchtbarkeit kann aufgrund Oligozoospermie sein. Bei dieser Krankheit ist weniger als in dem Samen von Spermien als für eine Empfängnis notwendig. Dies kann aufgrund der Blockierung eines Kanals auftritt.

Falls verfügbar, in beiden Richtungen, bezeugt es Azoospermie. In diesem Fall gibt es keine Spermien im Ejakulat überhaupt. Hier entsteht Unfruchtbarkeit von der Befruchtung Mechanismus.

Wenn die Keimzellen nicht genug viel oder gar nicht sind, können sie nicht zum Zielpunkt bekommen und die Zelle Befruchtung halten.

Darüber hinaus ist die Auswirkungen auf der Ebene der Mobilität der Spermien und Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs. Deshalb, um eine genaue Untersuchung zu machen, muss ein Mann ein paar Tage der Abstinenz. Bei häufigem Geschlechtsverkehr Ejakulat verliert die Eigenschaft der Fruchtbarkeit.

Unfruchtbarkeit kann bei Ehegatten auftreten, die sich der Stimme enthalten nicht vor der Empfängnis versucht.

Wenn Ejakulation oft auftritt, geben die Spermien, die Spermien, die noch nicht vollständig ausgebildet worden und haben eine relativ geringe Chancen der Befruchtung.

Wenn Sie also für 2-3 Tage nach dem Geschlechtsverkehr verzichten sollte begreifen wollen. Dann werden die Qualität und Beweglichkeit der Spermien höher sein.

Unfruchtbarkeit kann bei Ehegatten auftreten, die sich der Stimme enthalten nicht vor der Empfängnis versucht

Wenn beiden Partner zum Arzt mit einem Problem der Unfruchtbarkeit kommen, wird die beste Lösung in einer einzigen Institution gescreent werden. So werden Fachleute die Daten haben, und von einem Mann und einer Frau. Auf diese Weise können Ärzte die wahre Ursache der Unfruchtbarkeit identifizieren und die entsprechende Behandlung wählen.

sekretorischen Ansichten

Es gibt verschiedene Arten und Ursachen der männlichen Unfruchtbarkeit.

Wenn die sekretorische Form von Unfruchtbarkeit ist durch unzureichende Produktion von Samenzellen verursacht. Als Folge wird die Befruchtung unmöglich. Außerdem bezieht sie sich auf diese Art von Pathologie, bei dem die Zellen eine veränderte Struktur, oder sie sind nicht in der Lage vollständig unabhängig voneinander zu bewegen.

Das Problem tritt oft zuerst im linken Hoden. Nach einer Weile reicht es nach rechts. Somit wird die Funktionsfähigkeit dieser Organe stark reduziert, wird die Entwicklung der männlichen Keimzellen niedriger und eine sekretorische Form der Unfruchtbarkeit entwickelt.

obstruktive Ansichten

Unfähigkeit Nachkommen haben kann aufgrund von Ödemen der Hoden entstehen

Die Unfähigkeit, Nachkommen zu reproduzieren, in dieser Form der Krankheit, aufgrund der Tatsache, dass ein oder zwei Kanäle Spermien können nicht aufgrund von Rauschen, die auf dem Weg transportiert werden. Hauptsächlich wird das Problem der Bewegung aufgrund einer Entzündung in den Nebenhoden gebildet. Aus diesem Grunde können die Kanalwände verbunden werden, und eine Bewegung verhindern.

Auch auf diese Art von Unfruchtbarkeit, kann es zu Verletzungen Leiste und Hoden, insbesondere verursachen. Es kann nur äußere Beschädigungen sein. Alternativ kann das negative Ergebnis einer Operation auf dem Beckenbereich. Darüber hinaus Syphilis und Tuberkulose, kann als ein Faktor bei der Entstehung von Unfruchtbarkeit dienen.

Die Ermittlung der obstruktiven Form der Krankheit, sollte die Dauer der Krankheit und den bestimmten Punkt der Blockierung erfahren. Das Problem wird durch das Entfernen des problematischen Kanalabschnittes gelöst oder durch eine andere Art und Weise der Spermien zu schaffen.

Die Manifestation von anderen Formen der Unfruchtbarkeit

In einem von zehn Paaren kann nicht die Nachwelt machen. Es wurden jedoch keine Probleme bei beiden Partnern festgestellt. Darüber hinaus kommen auch Kinder in der Welt, aber nur in gewisser Hinsicht. Ganz selten Ursache für Unfruchtbarkeit scheint immunologische Unverträglichkeit Partner oder Überempfindlichkeits Frauen zu Spermien.

Düngung kann auf andere, physiologischen Gründen nicht fällig. Zum Beispiel tun Keimzellen nicht interact, wenn zum Zeitpunkt der Ejakulation, die Eichel höher als die Harnröhre ist. In diesem Fall kann die Spermien des Gebärmutterhalses nicht betreten.

Fruchtbarkeitsstörungen sind als der Mann für 30 Tage identifiziert produziert nicht mehr als ein Geschlechtsverkehr.

Befruchtung kann nicht durch andere, physiologische Gründe

Behandlung

Bisher Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit hat viele verschiedene Optionen. Versuchen Sie zunächst, alle schädlichen äußeren Faktoren, wie zum Beispiel einer falschen Reihenfolge des Tages zu beseitigen. Spezielle Verfahren und Medikamente verschrieben werden, wenn die Beseitigung der schädlichen Einflüsse keine Hilfe von der Unfähigkeit, zu reproduzieren Nachwuchs loszuwerden tut.

Männliche Unfruchtbarkeit Behandlung kann auf der Grundlage gebildet wird immer von der Infektion zu befreien, wenn das Problem durch einen Ausfall der Spermatogenese Funktion verursacht wird.

Heilt das Problem manchmal nur auf beiden Ehegatten ausgesetzt werden. Eine solche Maßnahme ist notwendig, wenn beide Partner eine entzündliche Erkrankung haben. Wenn 12 Monate nach der Aushärtung kann die Infektion nicht eine Geburt produzieren, verbringt dann gormonostimulyatsii Kurs.

Siehe auch:Die Droge restoks Schnarchen

Eine der Möglichkeiten - wie männliche Unfruchtbarkeit zu behandeln - ist Hormontherapie

Künstliche Befruchtung wird ausgeführt, wenn die Spermien natürlich die Zellen nicht erreichen können. Diese Methode erlaubt es oft Männer, die keine ernsthaften Probleme zu begreifen haben. Zum Beispiel wird, wenn die Unfruchtbarkeit durch vorzeitige Ejakulation verursacht. Es ist auch möglich, eco in der männlichen Unfruchtbarkeit.

Hormontherapie

Eine der Möglichkeiten - wie männliche Unfruchtbarkeit zu behandeln - ist eine Hormontherapie. Diese Methode wirkt angewendet, wenn die Spermien schlechte motorische Fähigkeiten. Jedoch wird dieses Verfahren oft als Ergänzung zu anderen Behandlungsarten verwendet. Als Haupt ausgewählt ziemlich selten.

Stimulierendes Hormon Behandlungsmethode ist die Verabreichung eines bestimmten Anzahl der Hormone, die die männliche Unfruchtbarkeit durch einen besseren Austausch zu unterdrücken können Funktion.

Fach verschreibt ein bestimmtes Produkt in Übereinstimmung mit den Ergebnissen von Umfragen, die die Art und Ursache des Problems an. Mittel sind speziell für jeden Patienten ausgewählt.

chirurgische Verfahren

Spezialist schreibt ein bestimmtes Produkt in Übereinstimmung mit den Ergebnissen von Umfragen, die die Art und Ursache des Problems zeigen

Diese Methode findet statt, wenn die Unfruchtbarkeit durch Varikozele verursacht.

Arzt auf männliche Unfruchtbarkeit bestimmt die Notwendigkeit einer Operation allein. Der Chirurg während der Veranstaltung fördert den Abfluss des venösen Blutes aus den Hoden.

Mit dieser Spermien können sich frei durch die Kanäle wieder in den normalen Stoffwechsel bewegen, kehrt üblichen Zustand der Spermatogenese.

Psychotherapie

Ob männliche Unfruchtbarkeit ist nur physiologische Effekte behandelt? Ja natürlich. Aber vergessen Sie nicht über die psychologische Seite des Problems. Heilt die Krankheit einen Spezialisten auf dem Gebiet der Psychotherapie kann helfen. Wenn die Wiederherstellung nicht mehr auftritt, dann zumindest der Behandlungsprozess selbst wird einfacher und sicherer sein, mit der Unterstützung des Psychotherapeuten.

Wenn Paare lernen, dass sie keine Kinder haben können, zumindest für jetzt, sind sie oft eine Krise auftritt, was zu einer Störung der Atmosphäre in der Beziehung. Insbesondere Sex.

Heilung der Krankheit kann ein Fachmann auf dem Gebiet der Psychotherapie helfen

Zu Besuch Spezialisten trägt zur Normalisierung der Beziehungen in der Familie gehalten wird, verhindert, dass die negativen Szenarien, wie Alkoholismus.

Ein erfahrener Psychologe wird das Paar ermöglichen, diese schwierige Phase der Beziehungen zu überwinden, kommt die Ehe und die Verwendung alternativer Methoden der Empfängnis oder auch annehmen zu speichern. Dies ist jedoch nur dann erforderlich, wenn männliche Unfruchtbarkeit in diesem Fall nicht geheilt werden kann. Und das Ergebnis ist sehr selten.

So oft benötigt es nur ein wenig Zeit mit dem Problem zu befassen, und viele Paare nach einem kleinen Lebenszeit haben die Möglichkeit, Kinder zu haben.

Quelle: https://AnnaHelp.ru/urology/muzhskogo-besplodiya.html

Männliche Unfruchtbarkeit: Ursachen, Symptome, Behandlung / Mama66.ru

Statistiken zeigen, dass etwa 15% der Paare nicht seinen Traum von einem Kind umsetzen kann. Leider im Laufe der Jahre hat sich diese Zahl nicht geringer geworden. Nur ändert seine Struktur. Vor einigen Jahren, Unfruchtbarkeit war männlich Faktor 30%. Weibliche Fruchtbarkeit sinkt treten häufiger auf. Jetzt Unfruchtbarkeit ist in einer viel größeren Anzahl von Männern diagnostiziert.

Die Forscher zeigen, die Ursachen für die Verschlechterung des Samens, entwickeln und aktiv die Einführung neuer Methoden der Behandlung. So können wir mit männlicher Unfruchtbarkeit oder nicht umgehen? Schauen wir uns diese Frage.

Unfruchtbarkeit Warum gibt es

Das Fortpflanzungssystem von Männern besteht aus Mitgliedern aus der Harnröhre, Prostata, Samenbläschen, Samenleiter, Hoden und ihre Anhängsel aus. Der Zustand und die Funktion dieser Organe hängen von der Fähigkeit zu befruchten. Wenn ihre Arbeit gestört wird, gibt es Anzeichen für Unfruchtbarkeit.

Die Hauptgründe für den Rückgang der Fruchtbarkeit:

  • Genital Krankheit infektiöse Entzündungen;
  • Varikozele - Krampfadern des Samenstranges;
  • sexuelle und Ejakulationsstörungen;
  • kongenitale Anomalien;
  • chirurgischer Eingriff (Operation des Urogenitalsystems Organs).

Die Ursachen der männlichen Unfruchtbarkeit können systemische Erkrankungen sein wie Diabetes, Tuberkulose, Mumps. Die Fähigkeit zu befruchten sich negativ auf Antibiotika, Psychopharmaka, Antihypertensiva, Chemotherapie, Hormontherapie.

Eine negative Auswirkung auf die Fertilität Alkohol, Nikotin. Männliche Unfruchtbarkeit sein kann aufgrund von arbeitsbedingten Gefahren (mit Chemikalien oder Strahlung Bedingungen arbeiten). Sich negativ auf den männlichen Körper hohen Temperaturen.

Arbeiten in heißen Bedingungen, einen langen Aufenthalt in Bädern, Saunen, führt zu der Tatsache, dass einige lebenden Spermien sterben.

Unfruchtbarkeit bei Männern Form

Verschiedene Autoren haben viele Klassifikationen des Problems geschaffen. Einer der häufigsten gehören die folgenden Formen:

  • sekretorischen;
  • Ausscheidungsorgane;
  • Begleit;
  • immunologische;
  • Andere (nicht klassifiziert).

Die Symptome der sekretorischen Unfruchtbarkeit - produziert die Anzahl der Spermien reduzieren. Zum Aufschluß Bildung von Gameten führt endokrine Ursachen, von denen durch angeborene verursacht werden (Hermaphroditismus, Kryptorchismus) oder erworben (Tumoren, Mumps, Tularämie) Pathologien.

Unter Ausscheidungsorgane Unfruchtbarkeit bezieht sich auf eine teilweise oder vollständige Verstopfung der männlichen Keimzellen der seminiferous Weise. Die Ursachen dieser Form sind als entzündliche Prozesse, angeborene Erkrankungen und Verletzungen der Genitalien. Manchmal führen zu einer verminderten Fruchtbarkeit Medikamente (Antibiotika).

Unter der kombinierten Form Es bezieht sich auf die Kombination der sekretorischen und Ausscheidungsarten. Aber der letzte Absatz der Klassifizierung enthält die folgenden Optionen, die nicht zu den oben genannten Formen der Unfruchtbarkeit zurückzuführen. Das ist das Problem bei Männern auftreten kann wegen Verletzung der Organe des reproduktiven Systems, aber wegen Geisteshaltung.

Diagnose der Unfruchtbarkeit

Es beginnt der Menschen Screening mit allgemeinen und speziellen Inspektion der Geschlechtsorgane. Während seines Penis Änderung erkannt (z.B. Phimose, hypospadias). Hodengröße wird auch bestimmt. testimetry - Zu diesem Zweck sind spezielle Werkzeuge verwendet. Hodenvolumen sind in der Regel mehr als 15 ml.

Die speziellen Untersuchungsmethoden umfassen Sonografie. Der Arzt wertet den Zustand der Geschlechtsorgane, einschließlich der Prostata, festzustellen, ob es irgendwelche Auffälligkeiten.

Eine Umfrage von Männern umfasst die Beurteilung der Qualität der Spermien. In der Medizin Ejakulat Analysen Spermiogramm genannt. Wenn bei der Diagnose jede Ursache für Unfruchtbarkeit aufgedeckt, wird der Arzt einen Aktionsplan bestimmen, wählt die entsprechende Behandlung.

Samen-Analysen werden nach bestimmten Regeln durchgeführt. Sie müssen getroffen werden, wenn Sperma Ablagerung:

  • Forschung wird nach 3-4 Tagen der Abstinenz durchgeführt wird;
  • Sperma durch Masturbation erhalten;
  • Ejakulat wird in einem sauberen Behälter gesammelt;
  • Tests werden innerhalb einer Stunde nach der Entnahme von Sperma durchgeführt.

Zuerst durchgeführt Makros. Der Arzt bestimmt die Farbe, Volumen, Viskosität Samenflüssigkeit. In einem normalen Ejakulat hat solche Eigenschaften wie der dicke Konsistenz, Opazität, Geruch. Das Volumen der Spermien sollte 3-3,5 ml betragen.

Wenn die Tests auf eine kleinere oder größere Menge zeigen, bedeutet dies, dass der Mann Fertilitätsstörungen hat.

Die Fülle von Schleim in der Samenflüssigkeit kann darauf hindeuten, dass die Ursache der Unfruchtbarkeit im Verlauf von entzündlichen Prozessen in den Samenblasen und Prostata ist.

Nach makroskopischen Spermien Mikroskopie durch. Beweglichen Spermien identifiziert werden, deren Anzahl. Auch installiert Vorhandensein von anderen Zellen und Komponenten in den Samen (Proteine, Hormone, Fructose, etc.).

Männliche Sterilität kann aufgrund Pathologien auftreten, die fähig ist, die Arzt spermogrammy Ergebnisse zu identifizieren:

  • theratozoospermia - Analysen zeigen, dass nur ein Teil der männlichen Keimzellen normale Morphologie aufweisen;
  • spermatoschesis - kein Ejakulat;
  • Azoospermie - Analysen zeigten, dass die Spermatogenese Zellen vorhanden sind in der Samenflüssigkeit, aber keine Samenzellen reifen;
  • Oligozoospermie - Merkmale der männlichen Sterilität ist das Vorhandensein von mindestens 50 Millionen männlicher Keimzellen in 1 ml Ejakulat;
  • Asthenozoospermie - Tests für den Nachweis der männlichen Unfruchtbarkeit zeigten eine kleine Menge an Spermien, die nach vorne aktiv bewegt werden;
  • polizoospermiya - Analysen deuten auf das Vorhandensein von mehr als 150 Millionen Spermien in 1 ml Samen;
  • nekrozoospermiya - keine beweglichen Spermien.

Wenn es Anzeichen für eine durch Mikroorganismen verursachte Krankheiten, den Arzt bei der Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit beteiligt und ernennt bacterioscopic bakteriologische Untersuchungen. Durch sie können Sie sehen, ob es in der männlichen spezifischen Pathogen ist.

Wichtige Immunoassays. Diese werden durchgeführt, um Spermien unter Verwendung von Antikörpern Immunofluoreszenztechniken zu identifizieren.

psychologische Aspekte

Männer, wie Frauen, Unfruchtbarkeit kann aufgrund psychischer Probleme auftreten. Sehr große Rolle, die die Darstellung der Familie, Vaterschaft gespielt, als Folge der Ausbildung gebildet. Einige Gedanken können die geistige Gleichgewicht und verursachen Angst stören. Männer können befürchten, dass ihr Leben mit dem Aufkommen des Kindes dramatisch verändern wird, wird es zusätzliche Kosten entstehen Verantwortung sein.

Psychologische Unfruchtbarkeit behandelt. Man sollte sich verstehen, die Gründe im Unterbewusstsein zu finden, um zu versuchen mit internem Konflikt zu bewältigen. Jedoch nicht immer möglich, dieses Problem auf ihre eigene, brauchen Hilfe von Experten zu lösen.

Verfahren zur Behandlung von Unfruchtbarkeit

messbar und behandelbar: Alle Menschen, die Schwierigkeiten haben, ein Kind zu begreifen kann in folgende Gruppen unterteilt werden. Im ersten Fall wird die identifizierten Ursachen für Unfruchtbarkeit (verschiedene entzündlichen Erkrankungen, endokrine Erkrankungen, varicocele) werden durch die Verwendung von geeigneten Behandlungsmethoden eliminiert.

Durch irreversible Erkrankungen umfassen angeborene Krankheiten. Keine Behandlung der Arzt in der Regel nicht ernennen. Es ist die Wiederherstellung der Fruchtbarkeit bei männlichen Patienten nicht förderlich.

Wenn keine Anzeichen von Krankheiten festgestellt, und im Verlauf der Diagnose der Krankheit nicht erkannt wird, dann über das Problem unbekannten Ätiologie sprechen. In solchen Fällen verschreibt der Arzt eine Behandlungsstudie für männliche Unfruchtbarkeit.

Gebrauchte Vitamine, Gonadotropine, Androgene.

Wenn nach der Behandlung keine Besserung oder identifiziert Ursachen irreversibel ist, ist es möglich, die Experten über die künstliche Besamung zu kontaktieren. In der Praxis durch Ejakulat Spender Insemination (OAI), Ejakulat Mann (IEM), die Befruchtung außerhalb des Körpers, gefolgt von der Transplantation des Embryos in die Gebärmutter (IVF).

Sie können die Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit Volksmittel versuchen. Heilern geraten, einen Absud von Hagedorn zu machen, die sexuelle Funktion (2 EL verbessert. l. roh gießen zwei Tassen kochendem Wasser und infundiert für Stunden).

Bereit Mittel nehmen 0,5 Tassen dreimal am Tag. Bevor jedoch mit dem Mann sollte darüber nachdenken, ob er Kontraindikationen hatte. Brühe wird nicht zu trinken mit Blutdruckabfall, Herzerkrankungen und Nierenversagen empfohlen.

Kann in der männlichen Unfruchtbarkeit geheilt werden oder nicht - eine Frage, die viele moderne Männer. Sobald die Diagnose der „männliche Sterilität“ wird von Menschen als Strafe empfunden. Jetzt ist das Problem nicht so schrecklich.

Wenn die Tests Unfruchtbarkeit zeigen, sollten Sie nicht aufgeben. In den meisten Fällen wird es behandelt. Moderne Techniken geben jedem Menschen die Hoffnung, dass er einen Vater in der Zukunft sein wird.

Quelle: http://mama66.ru/infertility/muzhskoe-besplodie

Warum hat die männliche Unfruchtbarkeit und wie es zu heilen?

Warum hat die männliche Unfruchtbarkeit und wie es zu heilen?

Unfruchtbarkeit bei MännernUnfruchtbarkeit bei Männern - fehlt die Empfängnis in einem regelmäßig...

Weiterlesen

Warum erhalte ich Ausfluss aus dem Penis?

Warum erhalte ich Ausfluss aus dem Penis?

Warum erhalte ich Ausfluss aus dem Penis, und wie das Problem zu behandeln?Ausfluss aus dem mensc...

Weiterlesen

Warum gibt es starke Schwitzen Hals?

Warum gibt es starke Schwitzen Hals?

Warum das Genick schwitzenWenn ein Erwachsener pro Nacht stark Hals und Kopf schwitzt, kann es ei...

Weiterlesen