Okey docs

Männer vor der Planung der Schwangerschaft Die richtige Ernährung

Wie vor der Empfängnis essen: obligatorische Elemente

Schwangerschaft Planung wirkt Wunder. Vielleicht, bevor die Eltern keine Ahnung von der Höhe ihrer Hormone hatten, haben wir nicht gehört, was der PCR-Liter Kaffee getrunken und geraucht.

Jetzt wissen sie, über die Testergebnisse sind nicht schlechter als Ärzte und Stirnrunzeln, wenn ein Nachbar auf dem Balkon ist das Rauchen. Wenn eine Schwangerschaft Ernährung Planung verändert auch radikal. Fans von „Junk-Food“ bewegen sich auf eine Karotte, Brokkoli und Hüttenkäse.

Nihilisten berechnen Protein und Kalorien in der Nahrung.

Die Grundprinzipien der Ernährung

Lassen Sie uns sagen, auf einmal: die Standard-Regeln sind nicht immer korrekt. Was ist gut für sie schaden können. Deshalb, wenn Sie allergisch, Magen-Darm-Erkrankungen oder Nierenerkrankungen sind, müssen Sie eine angepasste Ernährung. Hinter es nicht notwendig ist, um das Internet zu gehen, und in der Klinik.

Diät für Frauen verschreiben Arzt. Er wird eine rationale Menü machen, dass ein Tag ermöglicht die erforderliche Anzahl von Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten, Makro- und Mikroelemente zu erhalten. Nun, in diesem Artikel beschreiben wir die allgemeinen Regeln der Ernährung während der Schwangerschaft Planung.

„Gibt es Produkte, die helfen, die Fortpflanzungsfähigkeit zu verbessern und ein gesundes, aktives Kind zu denken? Wie zu essen? Welche Nahrungsmittel helfen, schwanger zu werden? „- manchmal fragte das Mädchen.

Reagieren Sie sofort, wenn es Probleme mit der reproduktiven Gesundheit, es wird nicht helfen, schwanger Produkte zu erhalten. Sie können Kilo essen Ingwer, Kürbis, Kräutertees zu trinken, aber es wird das Problem nicht lösen. In diesem Fall müssen Sie zum Arzt gehen.

Wenn Sie in der Regel gesund, die richtige Ernährung in der Vorbereitung für die Schwangerschaft wird dazu beitragen, ein gesundes Kind zu begreifen. wenn Sie Vitaminmangel Schließlich haben, sind Sie erschöpft oder in der Diät-Protein fehlt, die intelligente Körper „denkt“, die auf harte Zeiten fiel. Und es gibt keinen Platz für die Schwangerschaft - um zu überleben! Daher wird, wenn Unterernährung Fortpflanzungsorgane funktionieren nicht in voller Kraft.

Proteine, Fette, Kohlenhydrate

Kohlenhydrate - die Energie. Zu bevorzugen sind nicht schnell (Weißmehl, Zucker) und langsamen Kohlenhydraten gegeben werden. Dieses Kleie Brot, brauner Reis, Nudeln aus Hartweizen von hohen Qualität. Diese Kohlenhydrate werden schnell absorbiert wird, verursacht keine Schwere im Magen und einem starken Anstieg der Glucose. Die Rate für Frauen - 400 gr. am Tag.

Protein - ein Baustoff für die Zukunft der Babyzellen. Zutaten: Fisch, mageres Fleisch, Huhn, Quark, Käse, Milchprodukte. Rate von Protein - 1-1,5 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht der Frauen. diesen Betrag übersteigen ist nicht erforderlich. Sie müssen auch die Sojabohnen vollständig verlassen, ist es oft verursacht Allergien.

Fettfreie Diät (zB Gewichtsverlust) kann zu schweren hormonellen Absturz führen. Benötigt als tierische Fette, und (meist) Pflanze. Norm - 90-120 gr. Fett pro Tag (für Frauen). Ernährung während der Schwangerschaft Planung ist unmöglich, ohne Öl.

Pflanzliche Öle und die erste von Kürbiskerne Pressen enthalten die Körper braucht Vitamin E. Besonders nützlich Olivenöl und Leinöl - sie haben das optimale Verhältnis von Vitaminen und Fettsäuren. Pflanzenöl - die Nummer eins in der Liste der Produkte beitragen zu begreifen.

Gesamtkalorienaufnahme der aktiven jungen Frau - 2000-2500 kcal pro Tag.

Das Inhaltsverzeichnis von Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten (Klicken zum Anstieg).

Es ist ratsam, gedämpft zu kochen, gedünstet, gebacken, aber nicht braten. Hohe Temperaturen zerstören Nährstoffe. Serving Erhöhung Größen nicht ist: mit einer schweren Gewichtszunahme Wahrscheinlichkeit der Empfängnis abnimmt.

Lebensmittel für die Konzeption

Die Grundregeln der Ernährung vor der Schwangerschaft mit den Regeln der gesunden Ernährung im Allgemeinen entsprechen. Das einzige, was Sie achten sollten - das ist für Produkte mit Folsäure.

Lebensmittel, die Fruchtbarkeit fördert, können in den Regalen jedes Lebensmittelgeschäft gefunden werden.

Es ist ratsam, für eine Woche durch nur Diät zu denken, so dass es variiert wurde und enthielt die wichtigsten Produktgruppen:

  • Gemüse, Obst, Beeren, getrocknete Früchte. Preference - grünes Gemüse (Folsäure in ihnen mehr).
  • Fleisch, Huhn
  • Fisch
  • Tierische und pflanzliche Öle, Nüsse, Samen
  • Milchprodukte
  • Eier
  • Getreide, Teigwaren, Kartoffeln, Brot

Es ist wichtig, saisonale Produkte mit optimalen Kalorien zu wählen, die ein gesundes Baby begreifen können und sich wohl fühlen, auch wenn die Frau bereits schwanger ist.

In Vorbereitung auf die Schwangerschaft Lebensmittel sollten variiert werden. Je mehr abwechslungsreiche Ernährung ist vor der Schwangerschaft, desto mehr Nährstoffe in den Körper gelangen.

Jedes Produkt enthält eine bestimmte Menge an Vitaminen, Mineralien, Proteine, Fette, Kohlenhydrate und andere Verbindungen. Die notwendigen Informationen können auf der Verpackung oder spezielle Website zu finden.

Ginger Feuer Planung Schwangerschaft Erhöhung der Immunität, stärken Knochen Milchprodukte, Trockenfrüchte beschleunigen den Stoffwechsel, Flachs für den Mangel an Fett machen usw.

Über Ingwer während der Schwangerschaft Planung ist eine besondere Erwähnung wert. Ingwer wirkt auf den Kreislauf und das Nervensystem, verbessert die Verdauung, verbessert den Stoffwechsel, stärkt das Immunsystem. Ich habe eine leichte entzündungshemmende Wirkung. Ingwer ist ein Aphrodisiakum, das heißt, erhöht die Libido. Aber Ingwer ist bei bestimmten Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt kontraindiziert.

Das kann nicht sein

Eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft Planung erforderlich. Und weil Fast-Food verboten. Hamburger und Pommes sind schädlich, auch ein Erwachsener, nicht der Embryo zu erwähnen.

Allgemein jede schädliche Produkte, die künstliche Zusätze, Farbstoffe, Konservierungsstoffe (accustom sich die Etiketten auf den Verpackungen zu lesen).

Selbst scheinbar harmloses Brot oder Wurst kann poltablitsy Mendelejew enthalten.

Farbstoffe, Konservierungsmittel, transgene Fett und Cholesterin und erhöht den Blutzuckerspiegel, fügen schädliche Kalorien und enthalten nicht die Vitamine, die für werdende Mütter. Chips sollten auf einem nützlichen Kürbiskerne oder Kürbis ersetzt werden. Darüber hinaus ungesunde Lebensmittel, zu denen wir zu so gewöhnt, können Allergien und Verdauungsprobleme verursachen.

Ernährung vor der Schwangerschaft - ein anderes Thema. Auf strenge Diäten, in der 5 Tage, Sie 3 Kilo verlieren können, können Sie vergessen. Wenn Sie übergewichtig sind, wird Ihr Arzt helfen, die richtige Ernährung zu machen zu halten oder Gewicht zu verlieren. Natürlich, manchmal können Sie über die Verbote vergessen, und einmal pro Woche eine Lieblingsfestlichkeit zu essen.

Soll ich trinken Tee und Kaffee

Bei der Planung einer Schwangerschaft, die richtige Ernährung gilt auch für Getränke. Koffein und Gerbstoffe enthalten in diesen Getränken kann mit der Empfängnis stören. In Vorbereitung auf die Schwangerschaft von den Säften in Paketen ist es wünschenswert, aufgeben. Sie fügen hinzu, oft Konservierungsstoffe.

Kompott aus getrockneten Früchten oder Beeren wäre ein guter Ersatz sein, nicht der frische Zitrussaft zu erwähnen. In Bezug auf Wasser werden die Ärzte raten täglich 25 ml pro 1 kg Körpergewicht zu nehmen. Mit anderen Worten, mit einem Gewicht von 50 kg als ein Liter reines Wasser trinken mehr sollte (nicht Getränke) pro Tag.

Wird es genug Vitamine sein

Im Rahmen der Stadt jeden Tag hart bilden Rate aller Vitamine und Mineralstoffe, Lebensmittel und Getränke, vor allem, wenn die Planung Konzeption. So oft empfohlen, um es zu starten Vitaminkomplexe im Voraus nehmen. Und sowohl Männer als auch Frauen. Tun Sie es oder nicht, ist bis zu Ihnen und Ihrem Arzt.

Viele Müll Apotheke Vitamine für Lebensmittel, die reich an Vitaminen der verschiedenen Gruppen. Leinöl, wenn die Planung der Schwangerschaft und Kürbiskerne für einen Mangel an Vitamin E bilden, Zitrusfrüchte - Vitamin C und Phosphor gefunden in Fisch, ist es notwendig, mindestens drei Mal pro Woche zu essen.

Frisches Gemüse, Beeren und Obst (nicht weniger als 500 Gramm pro Tag), Kürbiskerne helfen den Bedarf an Vitaminen zu füllen, vor allem C Auf Ascorbinsäure abhängige Immun Frauen, ihre Gesundheit.

Eines der wichtigsten Substanzen in der Nahrung von einer Frau, die ein Kind haben will, ist Folsäure. Sie beteiligt sich an der Bildung des Neuralrohrs.

Ernährung während der Planungszeit muß eine Reihe von Nährstoffen ausgewogen und enthalten sein, die für die Frau und den Fötus genug ist. Grünes Gemüse, Rinderleber und einige andere Produkte mit Folsäure.

Es wird nicht durch Wärmebehandlung zerstört, und kann helfen, den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Jodmangel - das ist ernst. Erkrankungen der Schilddrüse hat eine der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts geworden. Bei der Konzeption der Planung der Bedarf an Jod erhöht.

Jod ist aktiv an dem Austauschprozess beteiligt, die endokrinen, Nerven- und andere Systeme Embryos bilden. Anstelle von (oder zusätzlich zu) Tabletten essen Fisch und Meeresfrüchte, Kräuter, Ananas Guave, Äpfel, Seekohl.

Dies ist der Fall, wenn gesunde Lebensmittel lecker sein können.

Ohne Eisen nirgends. Der Mangel an Eisen im Menü kann zu Anämie und schlechte Bildung der Plazenta führen, die Gesundheit der Frau. Auch Mangel beeinträchtigt Blut in die Gebärmutter fließt und verursacht schwere morgendliche Übelkeit in den ersten drei Monaten. Eisen trägt Sauerstoff im Blut. Wann sollte eine Schwangerschaft planen, verwenden oft versuchen, Buchweizen und andere Produkte, die die optimale Menge an Eisen enthalten.

Nützliche Produkte für Männer

Mahlzeiten in der Vorbereitung für die Schwangerschaft ist auch wichtig, auch für Männer. Lebensmittel vor der Schwangerschaft sollten ausgeglichen werden. Gesundheitsprodukte für Männer - das ist die übliche „gesunde“ Ernährung: Obst, Gemüse, Getreide, mageres Fleisch, Fisch und so weiter. Es wird empfohlen, die gleichzeitig mit der zweiten Hälfte zu essen zusammen, die gleiche Sache zu essen und es (nur in großen Mengen).

Testosteron Anstieg bei der Verwendung von Produkten mit Kleie, Pflanzenöle, Milchprodukte, deren Verwendung ist unbestreitbar.

es ist auch ein High-Protein-Nahrungsmitteln - Samenprodukte (dh die Spermienqualität) zu verbessern: mageres Fleisch, Innereien (wie Leber), Eier, Käse, Fisch, Fett-und magerer Fisch.

Nüsse und Honig auch der Mensch muss essen, ein Kind zu empfangen. Nüsse enthalten pflanzliches Eiweiß, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und eine einzigartige Reihe von Vitaminen. Dies ist ein wichtiges Produkt für männliche reproduktive Gesundheit, verbessert die Morphologie der Spermien.

Wählen Sie Nüsse in der Schale und sauber, kurz bevor Sie essen - so alle Nährstoffe besser erhalten bleiben. Honig und Bienenprodukte (Wabe, Gelée Royale, etc.) - das ist kein Allheilmittel, aber es ist auch ein gutes Werkzeug, wenn sie Allergien nicht haben.

Meeresfrüchte, Mandeln, Pistazien sind als nützlich für die Konzeption, weil es eine einzigartige Reihe von Vitaminen und Aminosäuren enthält.

Körner enthalten B-Vitamine, die die Produktion von Testosteron beeinflussen und die Gesundheit des Mannes zu verbessern. Keine Produkte von raffiniertem Weißmehl und Brot mit Kleie und Vollkorn-Brei.

Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl, grün, Zitrus - Meister des Gehalt an Vitamin C. Dieses Vitamin ist wichtig für einen guten Stoffwechsel und hat einen direkten Einfluss auf die Qualität der Spermien.

Bierhefe in Form von Nahrungsergänzungsmitteln enthalten auch B-Vitamine und sind sehr hilfreich. Aber natürlich Bier - schlechter Mond Männer bei der Planung der Schwangerschaft.

Alkohol ist ein paar Monate vor dem Baby Planung zu geben. Das ist Gift für die männlichen Fortpflanzungszellen, es drastisch die Qualität der Spermien beeinflusst.

Rotes Fleisch, Fett-Würste, geräuchertes Fleisch, Fast Food und Süßigkeiten auch dazu führen, reduzierte Spermienaktivität. Der Mann, der ein Kind ohne Probleme plant wird sie ablehnen.

Die richtige Ernährung vor der Schwangerschaft - nicht verpfänden noch schnell Konzeption. Es gibt keine Produkte, die Allheilmittel oder Unfruchtbarkeit in einem Moment Heilung chronischer Krankheiten sind. Aber eine gesunde Ernährung - es ist ein Teil des Pflichtprogramms für die Geburt eines gesunden Kindes.

Quelle: https://MyZachatie.ru/planirovanie/pri-planirovanii-beremennosti-pitanie.html

Leistungsplanung und Schwangerschaft!!! Artikel all das schöne Geschlecht!!! Lesen Sie alle alle interessanten

Ernährung spielt eine wichtige Rolle, nicht nur während der Schwangerschaft, sondern bestimmt auch den Erfolg der Konzeption. Daher sollte auf den Empfehlungen des Arztes auf Diät halten schwanger werden wollen.

Die Mahlzeiten sollten richtig sein, dass nicht nur in der Zusammensetzung ausgewogen, sondern auch unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Produkte auf die Fortpflanzungsfähigkeit von Frauen und Männern gemacht. In diesem Fall können wir, dass das Essen sagen - es ist therapeutische Ernährung.

Siehe auch:Warum gibt es starke Schwitzen Hals?

Diät in jedem Fall nicht für die Gewichtsabnahme (vorausgesetzt, dass Ihr Gewicht von der Norm nicht kritisch anders ist), und die Diät Stoffwechselprozesse im Körper zu normalisieren.

Was nicht zu essen, schwanger zu werden, falls gewünscht

Zunächst einmal ist es wünschenswert, aus dem Kaffee und Produkte mit Koffein auszuschließen (Coca Cola, Pepsi, etc.). Wie funktioniert Koffein unterdrückt die Fortpflanzungsfunktion des Körpers? Koffein und Nikotin und anderen Nervensystem Mittel, stimuliert die Produktion von Androgenen durch die Leber, Nebenniere, Eierstöcke.

Zu viel Androgen nicht Zeit in Sexualhormone zu verwandeln haben, ist Hormonhaushalt gestört. Als Folge - Androgenisierung: Mangel des Eisprungs, dysfunktionale Eizellen oder Spermien, PCO-Syndrom.

Das gleiche gilt für Zucker und Mehl Produkte, um das Niveau der Glukose Spitze, die nach der Einnahme von Zucker auftritt, zu verringern, produziert der Körper Insulin, das ist Zeiträume, kann eine der Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Frauen und andere Probleme verursachen die Konzeption und gebärfähigen Kind im Zusammenhang mit - der polyzystischen Ovar.

Ausschließen von den Diät-Lebensmitteln mit Farbstoffen, Konservierungsstoffe - sie nicht nur einen direkten Einfluss auf die Lebensfähigkeit von yatstsekletki und Spermatozoen, aber auch in der Leber und die daraus folgende Fehlfunktion der Leber abgelagert - wieder verstärkte Produktion von Androgene. Es gibt Produkte, die an der Konzeption des Kindes beitragen.

Verbrauch dieser Produkte verbessert die Rentabilität und Qualität der weiblichen Keimzellen und erhöhen damit die Chancen der Empfängnis eines Kindes.

Produkte, die helfen, schwanger zu

Wenn eine Frau will, schwanger zu werden, sollte sie mehr Kleie Brot essen, Nudeln aus Hartweizen und Vollreis statt anderen Kohlenhydrate. Solche Lebensmittel enthalten langsam verdaulichen Zucker, die, im Gegensatz zu den schnell verdaulichen, haben einen Sprung in Blutzucker nicht verursachen. Verbesserung der Fortpflanzungsfähigkeit bei Frauen tragen auf den Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Vitamin C.

In diesem Zusammenhang sollte die Einnahme von Zitrusfrüchten, Kiwi, Äpfeln, Birnen, Waldbeeren, Tomaten, Paprika und Brokkoli erhöhen. essen sollten Lebensmittel reich an Folsäure, ist es notwendig, nicht nur für schwangere Frauen, sondern auch für Frauen, die schwanger zu werden: Es grünt, Kohl, Kartoffeln, Getreide, Orangen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Vegetarismus auf den raschen Beginn der Empfängnis nicht förderlich ist, so werdend Eltern es ist sehr wünschenswert, in der Ernährung Lebensmittel enthalten, die Proteine ​​tierischen Ursprungs enthalten, einschließlich Fleisch. Aber Fleischkonsum sollte für pflanzliche Proteine ​​reduziert werden, was in Hülsenfrüchten, Nüssen zu finden ist.

Die Forscher fanden heraus, dass große Mengen an Protein trinken kann die Anlage des Embryos in die Gebärmutterwand verhindern oder seine frühe Entwicklung verhindern. Die Mahlzeiten sollten eine ausreichende Menge an Vitamin E enthalten - ein Pflanzenöl.

Wie bei solchen gemeinsamen Zusatzstoff in Lebensmitteln (Brot, Milch, Margarine, zubereitete Speisen, Soßen und Wurst), wie Sojabohnen, ist seine Verwendung unerwünscht, wenn schwanger zu werden versuchen.

Britische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Problem der Unfruchtbarkeit liegt in der Verwendung von Sojaprodukten: aufgrund Genistein (Substanz enthielt in Soja) männliches Sperma ist sehr leicht verderblich und die Spermien nicht erreichen können Ei. Diese Theorie wird in der Praxis erprobt und bewährt, Ratte Paarung auf der Soja-Diät sitzen.

Versuche haben gezeigt, dass natürliche Chemikalien, die Spermien zerstören, bevor es an der Zeit mit dem Ei andocken hat. Über seine Entdeckung, gekräuselt Professor Lynn Fraser auf der Konferenz der Europäischen Gemeinschaft Humane Reproduktion und Embryologie, in Kopenhagen statt.

Nach ihr, wenn sie mit natürlichen Produkten Sperma geliefert wird, kann für vier Tage in einer Frau Körper leben, sonst - stirbt sofort. Mehr als die - menschliche Spermien waren 100-mal empfindlicher auf die Wirkung von Genistein als Spermien von Mäusen, so kann der Prozess negativ auch den minimalen Anteil von Sojaprodukten beeinflussen Konzeption. „Human sperm reagiert auf eine sehr niedrige Konzentration - die mit dem Gehalt vergleichbar ist, die im menschlichen Blut beobachtet werden können,“ - sagte der Wissenschaftler. Um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen, müssen Sie jeden Tag Vollmilch trinken mit einem hohen Fett oder essen mindestens eine Portion Joghurt aus Vollmilch.

Diät - eines der wichtigsten Mittel zur Normalisierung des Gewichts, das ist eine sehr wichtige Voraussetzung für die Konzeption ist. Skalieren Gewichte nicht im Sinne seines starken Rückgangs oder Satz, sondern im Sinne der Stabilisierung in der Nähe von normalen Niveau.

Wenn das Gewicht einer Frau, die kann nicht einmal vorstellen, viel von der Norm abweicht, ist es sinn Ihr Gewicht eine spezielle Diät zu justieren macht. Erhöhen Sie das Gewicht besser mit hochkalorische (aber nicht gebacken): Getreide, Hülsenfrüchte, Nüsse, getrocknete Früchte.

Gewicht zu verlieren - nicht hungern, sondern ein kalorienarm, aber voller Vitaminzusammensetzung, Lebensmittel (Gemüse, Obst) mit Bewegung zu kombinieren.

Die Kunst der ohne Zweifel das Kochen erfordert eine besondere Augenmaß, Talent und Intuition. Es ist nicht verwunderlich, dass die Natur die schwangere Frau der besonderen Art Intuition zur Verfügung gestellt hat. Geschmack und die Wünsche einer schwangeren Frau kann sehr oft ändern. In diesem Fall ist eine Frau in der Lage, die Produkte zu holen mir, es zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigt.

Die moderne Biologie, Medizin, Naturheilkunde und Ernährungslehre noch nicht über alle Informationen über den absolut richtigen Modus, die Macht der schwangeren Frau. Aber langfristige wissenschaftliche Beobachtungen gemeinsame Normen für die Ernährung während der Schwangerschaft zu identifizieren erlaubt, notwendig für die normale Entwicklung des Fötus.

Voll erfüllen die Ernährungsbedürfnisse von einer schwangeren Frau nur eine ausgewogene Ernährung sein kann. Beachten Sie, dass Produkte, die Sie verwenden, nähren Sie und Ihr Baby. Es ist notwendig, eine gesunde Ernährung, verbrauchen „live“ Lebensmittel zu planen: Obst, Gemüse, essbare Wildkräuter, Nüsse und Auswuchs.

Seien Sie sicher, dass Ihr Gewicht, Blutdruck, Bluttest, Urin und Nierenfunktion und bei Bedarf zu sehen, den Status einer angemessenen Ernährung anzupassen. Die Entwicklung des Neugeborenen hängt davon ab, wie sich die Mutter während der Schwangerschaft aßen. Bad, wenn die Mutter aß genug, aber nicht besser, wenn das Essen ist übertrieben.

Übermäßige oder unausgewogene Ernährung der Mutter stellt eine ernsthafte Bedrohung für das Wohlbefinden der Kinder, die geboren werden. Mit Nahrung erhält die Mutter die Energie und Materialien, die einen neuen Organismus zu schaffen.

Enthalten in den Produkten von Vitaminen und Mineralien, die Genauigkeit und die Geschwindigkeit der chemischen Prozesse, um sicherzustellen, dass die korrekte Ausführung des genetischen Programms der Entwicklung des Kindes beeinflussen. Jeder Tag Körper der Mutter braucht Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Flüssigkeit und andere wichtige Substanzen.

Ernährung von schwangeren Frauen sollten auf der einen Seite, die richtige Entwicklung des Fötus zu gewährleisten, auf der anderen Seite - zu helfen, ihre eigene Gesundheit zu bewahren. Nie zu spät in der Schwangerschaft zu ändern und Ihre Essgewohnheiten zu verbessern.

Daraus wird die Gesundheit Ihres Kindes profitieren und darüber hinaus verstärkt die positiven Veränderungen in der Ernährung Ihrem Kind ermöglichen, mit ihnen zu wachsen und verteilen sie in ihrer zukünftigen Familie. Während der Schwangerschaft, müssen Sie Ihr Baby alle notwendigen Nährstoffe, um sicherzustellen, sonst wird er sie von dem Körper der Mutter herausnehmen.

Optimal Neugeborenen Gewicht 3000-3500 g, größere Kinder weniger zum Leben außerhalb des Körpers der Mutter angepasst langsam wachsen, bekommen häufiger krank. Frauen, die Geburt zu großen Kindern geben neigen dazu, die Geburtskanal Verletzung zu erhalten. Es ist notwendig zu wissen und zu berücksichtigen, wenn Sie Ihre Ernährung Planung: Überernährung selbst, Sie sind Überernährung und das ungeborene Kind, ist es für beide gleich schlecht ist.

Der Organismus ist auch eine werdende Mutter auch für die Clan-Auflösung und anschließende Fütterung des Kindes vorbereitet, so dass Frauen Sie brauchen eine gute Ernährung, sonst deplete Schwangerschaft werdende Mutter und berauben das Kind notwendig Nährstoffe. Mahlzeiten Frauen auf der Dauer der Schwangerschaft variieren. Dies ist vor allem auf eine Erhöhung des Gewichts der Feten.

In den letzten 12 Wochen vor der Geburt wächst das Baby am schnellsten - und während dieser Zeit wurde er Gewicht von 2200 bis 2500 zu gewinnen Daher Ernährung in der ersten Hälfte der Schwangerschaft, Frauen neigen dazu, ein wenig anders als die üblichen. Aber es ist notwendig, dass sie variiert werden und enthalten die richtige Menge an Eiweiß, Fett, Kohlenhydraten und Mineralstoffen.

Darüber hinaus sollte essen frisch zubereitete Speisen, denn wenn durch die Plazenta abgestandene Nahrung Toxine raubend, den Fötus zu erreichen. In der frühen Schwangerschaft, wollen Frauen die eine oder andere - oft sauer, salzig, würzig. Sie können diese Wünsche, aber MBDV erfüllen.

Im normalen Verlauf der Schwangerschaft, in der ersten Hälfte ist es besser, 4-5 mal am Tag zu essen, wenn möglich, in der gleichen Zeit. Während dieser Zeit wird die tägliche Diät einer Frau mit einem Gewicht von 58-65 kg, und dem Wachstum von 158-165 cm sollte 2400-2700 kcal entsprechen.

Es enthält 110 Gramm Eiweiß, 75 g Fett und 350 Gramm Kohlenhydrate, das heißt, das Protein zu 20-25% aus Fett - 20-30% und Kohlenhydrate - 40-45% der Ernährung. Aufgrund der Tatsache, dass sich schnell in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft wächst der Fötus, werden die Organe des Magen-Darm-Trakt und ein paar Frauen drückte Absteiger.

Erhöht nicht nur die Frucht - erhöhte Plazenta Größe, das Gewicht der Brustdrüsen, Blut, Gewebeflüssigkeit, Körperfett. Eine Erhöhung der Belastung aller Organe und Systeme. Daher muss die Leistung wieder aufgebaut werden. Die Gesamtmenge an Lebensmitteln steigt. Die Ernährung sollte im Mittel (für die gleiche Körpermasse und Wachstum Frauen): 120 g Eiweiß, 85 g Fett, 400 g Kohlenhydrate pro Tag.

Energiewert der Nahrung erhöht sich auf 2800-3000 kcal. Auch im normalen Verlauf der Schwangerschaft, vor allem in den letzten 2 Monaten, können wir nicht essen würzig und salzig, geräuchert und in Dosen. Lebensmittel empfohlen nedosalivat. Fleisch ist besser am Tag gekocht zu essen oder zwei. Gebratenes Fleisch, Pilze und Fischbrühe, Fleischsoße - mehr nicht häufiger als einmal pro Woche.

Nun ich jeden Tag essen Quark, Sauerrahm, saure Milch und Käse, trinken bis zu 0,5 Liter Milch. Achten Sie darauf, dass Lebensmittel reich an Proteinen vollständig zu sein.

Diese Substanzen sind nicht nur Energiequellen und Lieferanten zu bauen „Ziegel“ für die Synthese von Eigene Gewebe Proteine, Enzyme, Hormone, und die Mutter des Fötus, sondern auch bei schwangeren speziellen durchgeführt Funktion.

Proteine ​​liefern die Stabilität des neuro-psychischen Bereichs, erhöht Widerstand gegen ungünstige Faktoren und vor allem Infektionserregern. In der zweiten Hälfte der Schwangerschaft bis 50% der Gesamtmenge an Protein notwendig ist, tägliche Ernährung stammt aus tierischen Proteinen.

Von diesen 50% sostav- lyayut Proteine ​​Fleisch und Fisch, 40% - Milch und Milchprodukten, 10% - Ei. Die restlichen 50% können pflanzliche Proteine ​​sein. Es ist eine andere Überlegung. Bis zu 16'-ten Schwangerschaftswoche, inklusive eine Frau 1 Gramm Protein pro 1 kg Körpergewicht erhalten soll, und seit dem 17. Woche - 1,5 g

Vielleicht nicht weniger wichtig für den normalen Verlauf der Schwangerschaft richtiger Ernährung Kohlenhydrate. Dieser Haupttyp „Brennstoff“ im Körper, die wichtigste Energiequelle in verschiedenen Reaktionen des Stoffwechsels verwendet.

Die vollständige Oxidation von Kohlenhydraten in der täglichen Ernährung in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft (400 g), bietet mehr als 50% des täglichen Energiebedarfs des Organismus. Es gibt eine direkte Beziehung zwischen der Menge an Kohlenhydraten in der Nahrung der schwangeren Frau und Fötusgewicht. Mit dem Mangel an Kohlenhydraten im Körper als „Brennstoff“ verwendet, um Proteine.

Dies bedeutet, dass nicht genug von ihnen geht auf den Fötus, weshalb seine Entwicklung verschlechtert. Wenn eine Frau nicht nur Kohlenhydrate für 8 Stunden erhält herrührenden durch Veränderungen im Stoffwechsel - Leberglykogens verschwindet, und als Ergebnis reduziert Körperwiderstand.

Darüber hinaus erhöht der Mangel an Kohlenhydraten die Anregungsprozesse in der Hirnrinde, die sich auf den Verlauf der Schwangerschaft extrem ungünstigen Effekt ist. Das Beste von allem, wenn die schwangere Frau Kohlenhydrate aus Lebensmitteln, die reich an Ballaststoffen erhält - Brot, Obst, Gemüse. Beginnend ab dem 4. Monat der Schwangerschaft, soll die Menge an Zucker in der Nahrung pro Tag auf 40-50 Gramm reduziert werden, stattdessen kann man Honig essen. Etwa 10-20% der menschlichen Körpergewicht fällt auf Fette. In der menschlichen Ernährung, haben sie vorzugsweise einen Energiewert. Aber, aber auch Fette enthalten mehrfach ungesättigte Fettsäuren - Vorläufer von Prostaglandinen - hormonähnliche Substanzen in verschiedenen Organen und Geweben gefunden. Diese Substanzen beeinflussen die Aktivität des Herz-Kreislauf-System, die glatte Muskulatur des Darms, der weiblichen Fortpflanzungstraktes. Schwangere führt einfach und rein mechanische Rolle - schützt die anderen Geweben des Körpers gegen Erschütterungen und Stößen und dient auch als Wärmeisolator, um so die Innentemperatur des Körpers zu halten. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, dass schwangere Frauen in schriftlicher Form eine ausreichende Menge an Fett zu erhalten. Die langfristigen Verzehr von Lebensmitteln sind fast frei von Fett zu fetalem Tod führen kann. Die meisten Fette gefunden in pflanzlichen Ölen, die in mehrfach ungesättigten Fettsäuren auch reich sind. Das Sojabohnenöl von 65-70% Corn - 68% in sunflower - 60% Baumwolle - 51%, Mustard - 23% Olivenöl - 14%. Darüber hinaus in den Fett unterschiedlicher Herkunft Lösung von Vitamin E (Tocopherol), die auch Vitamin der Fortpflanzung genannt wird. Wenn es nicht genug Nahrung, nicht schwangerschafts ausgebrütet, in spontanem Abort führt. Saugen von Vitamin E Nahrung wird hauptsächlich in der Plazenta konzentriert und die Hypophyse - eine Art Depot dieses Vitamins. Die Ernährung der Schwangeren sollte bis zu 40% der Fette pflanzlichen Ursprungs sein. Von tierischen Fetten wird empfohlen, Butter zu verwenden. Hammel- und Rinderfett, Margarine und sollen nicht in der Ernährung einer schwangeren Frau aufgenommen werden.

Siehe auch:Warum ist HPV-Typ 16 bei Männern festgestellt?

Die Vorteile von Vitaminen ...

Während der Schwangerschaft und der Stillzeit benötigen den Körper viele lebenswichtige Vitamine und Mineralien wesentlich erhöht und selbst die optimale Ernährung, die für die richtige Entwicklung des ungeborenen Kindes und die Erhaltung der Gesundheit eine komplette Reihe von Komponenten, die nicht immer zur Verfügung stellen kann Mutter.

Typischerweise beginnt eine Frau Vitamine nur zu nehmen, wenn er erfährt, dass sie schwanger ist. Es sollte jedoch nicht während der Schwangerschaft und vor der Empfängnis erfolgen.

Immerhin über ihre Gesundheit und über die Gesundheit eines Kindes ist sehr wichtig, im Voraus zu kümmern.

Die wichtigste Voraussetzung für die volle Entwicklung des Fötus ist eine ausreichende Zufuhr von mütterlichem Nährstoffen (Aminosäuren, Nukleotide, Kohlenhydrate, Fettsäuren) zusammen mit Vitaminen und Mineralien.

Quelle: https://www.baby.ru/blogs/post/48704104-25392300/

Ernährung für Schwangerschaft Planung: die Grundlage der Prinzipien der Ernährung für Männer und Frauen, die richtigen Produkte für die Planung und Menüs für die Woche

Viele junge Leute glauben, dass die Frage der Ernährung in der Schwangerschaft Planung keine besondere Rolle spielen.

Meistens sie nicht wissen, dass bestimmte Nahrungsmittel einen anderen Einfluss auf die Fortpflanzungsorgane beider Geschlechter haben.

Aber der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Konzeption richtig gewählt Ernährung.

Mal sehen, was ist die richtige Ernährung für Männer und Frauen, wenn Schwangerschaft planen, welche Lebensmittel und kann nicht Verwendung vor der Empfängnis und welche Leitlinien beraten Ärzte während einer Diät Menschen Planung einer solchen freudige Ereignis in seiner hören Leben.

zum Inhalt ↑

Gerade in dieser Phase der Vorbereitung

Dieser Zeitraum erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Es kann in mehrere Schritte unterteilt werden:

  • Scan der Gesundheit der zukünftigen Mütter und Väter. Sie müssen sich durch eine Reihe von Ärzten gehen, die notwendigen Tests zu bestehen. Sie müssen in ihrer Gesundheit sicher sein. Wenn bei der Inspektion einige Probleme auftauchen, sollten sie umgehend entfernt werden.
  • Phase der Vorbereitung für die Schwangerschaft und die Pflege des Kindes. Dieser Punkt gilt für beide Eltern. Es besteht in der das Immunsystem Rauchen und Alkohol, die Stärkung Aufgeben.

Es ist auch wichtig, einen aktiven Lebensstil, mit einer wenig Übung zu helfen Frauen zu pflegen besseren Geburt verschieben.

Durch Anschluss an eine richtige Ernährung während der Schwangerschaft Planung wird beiden Partner empfohlen unter befestigten Komplexen zu beginnen sind besonders wichtig, Folsäure und Vitamin E.

  • Die Bestimmung eines günstigen Tag für die Konzeption.

    In der Regel ist dies der Tag des Eisprungs, die in der Regel bei 12 bis 14 Tagen des Menstruationszyklus auftritt.

  • zum Inhalt ↑

    Für die richtige Ernährung vor der Planung der Schwangerschaft, sollte mit Bedacht angegangen werden. Jemand entscheidet, dass nur aus der Nahrung von schädlichen Produkten zu beseitigen.

    Dies ist zum Teil wahr.

    Aber Sehen wir uns mehr in die Tiefe die Grundsätze der Ernährung, die einhalten müssen, wenn Sie wollen gesunde Kinder haben.

    • Essen oft, aber gebrochene. Niemand wird davon profitieren, wenn es einmal täglich riesige Portionen ist.
    • Nicht overdo kalorienreiche Lebensmittel. Kalorien pro Tag für aktive Frauen 2000-2500 kcal, bei den Männern 2400-3000 kcal. Für Konzeption müssen die Eltern auf ein gesundes Gewicht zu halten.

    Nach zusätzlichen Kilos für Frauen können zu einem Ausfall im Menstruationszyklus bedeuten, und für Männer - schlechte Spermienproduktion.

  • Aufgeben gebraten und fetthaltigen Lebensmitteln. Die beste Wahl für Sie - gekocht, gebacken, gedünstet und Essen gedämpft.
  • Das Menü sollte in Proteine, gesunde Fette, Kohlenhydrate reich.
  • Es ist notwendig, Fast Food, Soda, Mehl, würzig, geräuchert zu beseitigen. Die Nahrung sollte weniger Zucker schädliche Fett sein.
  • Vollständige Ablehnung von Alkohol. Und die Menschen, selbst zu trinken Bier verboten. Es verringert die Beweglichkeit der Spermien.
  • Es ist notwendig, eine ausreichende Menge an Flüssigkeit zu verwenden,. Wissenschaftler sagen, dass es möglich ist, die Geschwindigkeit ihrer individuellen Flüssigkeit vom Körper pro Tag benötigt zu berechnen. Genug, Ihr Gewicht zu wissen. Zu 1 kg sollte 30 ml fallen. Wasser. Auch trinken Kräutergetränke, Fruchtgetränke. Aufgeben Kaffee und starken Tee, da sie leiten Nährstoffe.
  • Wichtige Technik VitaminkomplexeIn denen gehören die Vitamine C, A, B, D, F, H, K. Sie stärken den Körper und perfekt für den Einsatz als vor der Schwangerschaft und während es geeignet ist.
  • Gesunde Ernährung wird die Gesundheit und die Stimmung positiv beeinflussen, die Arbeit des Körpers herzustellen.

    zum Inhalt ↑

    Größere Last der Verantwortung liegt auf den Schultern der Frau, weil sie sehr viel Kraft und Gesundheit benötigen, nicht nur bereiten uns zu begreifen, sondern auch den Körper für die gesamte Zeit der Schwangerschaft Babys anpassen.

    Die werdende Mutter sollte das Menü gelangen:

    • Essen Sie viel grünes Gemüse, Zitrusfrüchte, Melonen, Pfirsiche. Sie enthalten viele nützliche Vitamine.
    • Fleisch sollte Rindfleisch, Lebertran bevorzugen. Der Vorteil geht an Milchprodukten, Eigelb.
  • Körper braucht gesunde Fette. Fischöl, Butter, Sahne, ist eine ausgezeichnete Quelle dieser Elemente.
  • Getreide, Körner, Getreide. Wenn Sie das Mehl wählen, Schleifen der grob.
  • Nicht nur die Frau ist wichtig, auf eine gesunde Ernährung zu halten. Dies ist notwendig, zu reflektieren und zu starkem Boden.

    Mangel oder Überfülle eines Stoffes im Körper bei Männern kann die Beweglichkeit der Spermien beeinflussen. Und dieses Problem kann Schwierigkeiten mit der Empfängnis führen.

    Was Ernährung sollte aus Männern bestehen:

    • Lebensmittel, die Vitamin A enthalten Gib nicht auf Nüsse, Milch, Leber, Eier, Gemüse.
    • B-Vitamine Diese Elemente machen eine vollständige Ejakulation. Viele von ihnen in Fleisch, Bananen, Hülsenfrüchten.
  • Vitamin C. Es fehlt in Zitrus, Kiwi, Erdbeeren, Äpfeln und andere.
  • Fischspezialitäten. Sie haben eine positive Wirkung auf die Produktion von gesunden Spermien.
  • Produkte, die helfen, den Körper zu produzieren Testosteron: Schokolade, Sesam und Kürbiskerne. Auch im Menü Hammelfleisch, Rindfleisch enthält.
  • Ausgezeichnete Verbesserung der sexuellen Aktivität in Getreide, Mais Kerne, Mandeln.
  • zum Inhalt ↑

    Jede Diät wird nicht so effektiv wie möglich sein, wenn nicht sogar vollständig schädliche Produkte beseitigenMit einer negativen Auswirkungen auf die Fähigkeit des Körpers zu begreifen.

    • In Vorbereitung auf die Schwangerschaft entsorgen ihre Macht, all die Dinge, die Konservierungsstoffe und Farbstoffe. Sie können Hormonstörungen verursachen und beeinträchtigen die Lebensfähigkeit der Eier und Spermien.
    • Koffein kann Probleme mit der Fruchtbarkeit bei beiden Geschlechtern führen. Folgen ihrer Nutzung - Hormonstörungen, Mangel an Eisprung und vieles mehr.
  • Backwaren und Zucker tragen zur aktiven Entwicklung von Insulin. Und dies kann dazu führen, weibliche Unfruchtbarkeit zu Hormon.
  • zum Inhalt ↑

    Es gibt nichts Besseres als eine abwechslungsreiche und vollwertige Ernährung. Essen Sie viel Obst und Gemüse.

    Jeden Tag sollte Fleisch, Fisch, Bohnen essen, vorzugsweise gekocht oder gedünstet.

    Zweimal in der Woche Sie sich gebratener Fisch behandeln kann, so stellen Sie sicher, dass sie nicht sehr ölig war.

    Sie nicht über die Vorteile von Milchprodukten vergessen. Sein Einsatz sollte täglich sein. Sättigen den Organismus mit Eisen, rotes Fleisch essen, frische Kräuter. Folgen Sie den kurzen Pausen zwischen den Mahlzeiten. Sie fühlen sich nicht Hunger.

    Montag:

    • Frühstück: Haferflocken und ein Apfel.
    • Mittagessen: Orange.
  • Mittagessen: Hühnersuppe, ein Salat aus frischem Gemüse.
  • Nachmittagsjause: nonfat Joghurt, eine Banane.
  • Abendessen: gekochter Fisch mit Kräutern.
  • Dienstag:

    • Frühstück: Maisbrei, ein Glas frisch gepressten Saft.
    • Mittagessen: Joghurt ohne Zucker, Beeren.
  • Mittagessen: Suppe mit frischem Kohl, Kartoffelbrei mit gekochtem Kalbfleisch.
  • Snack: Hüttenkäse, Apfel.
  • Abendessen: Fisch, mit Gemüse gebacken.
  • Mittwoch:

    • Frühstück: gekochter Reis, Kiwi.
    • Mittagessen: Joghurt, eine Banane.
  • Mittagessen: Gurke, Nudeln.
  • Snack: Kompott, Obstsalat.
  • Abendessen: Fisch vom Grill mit Gemüse.
  • Donnerstag:

    • Frühstück: Hüttenkäse mit Beeren.
    • Mittagessen: Banane.
  • Mittagessen: Erbsensuppe, Gemüsesalat.
  • Nachmittagssnack: Joghurt
  • Abendessen: gekochtes Rindfleisch mit frischem Gemüse
  • Freitag:

    • Frühstück: Buchweizenbrei, Saft.
    • Mittagessen: Joghurt ohne Zucker, frischen Beeren.
  • Mittagessen: Suppe mit Rindfleisch, Gemüse-Eintopf.
  • Nachmittagstee: Kräutertee und ein Stück Käse.
  • Abendessen: Gebackenes Kalbfleisch mit Gemüse.
  • Samstag:

    • Frühstück: Haferflocken mit Früchten.
    • Mittagessen: Banane.
  • Mittagessen: Hühnersuppe, ein Salat aus frischem Grün.
  • Snack: Hüttenkäse mit Beeren.
  • Abendessen: gekochter Fisch mit Gemüse.
  • Sonntag:

    • Frühstück: Hüttenkäse mit Beeren.
    • Mittagessen: Saft, Grapefruit.
  • Mittagessen: Suppe aus Rindfleisch, Nudeln mit Gemüse.
  • Nachmittagssnack: Joghurt, eine Banane.
  • Abendessen: Fisch vom Grill mit frischem Gemüse.
  • In diesem Menü kann variieren. Zum Beispiel können Männer hinzufügen Lamm statt Rindfleisch, mehr Fisch, Nüsse und Milch. Verlassen Sie sich auf Ihre Geschmackspräferenzen, die Beseitigung schädlicher Produkte.

    zum Inhalt ↑

    Empfehlungen von Ernährungsberater: wenn starten

    Einige der Eltern glauben, dass, um sich an die richtige Ernährung vor der Schwangerschaft, es etwa drei Monate vor dem geplanten Ereignis sein sollte. Ist das richtig?

    Vorbereitung des Körpers für Konzeption - ein Prozess, nicht einen einzigen Tag. Auch 2-3 Monate vor dem geplanten Ereignis richtig zu essen beginnen spät.

    Ernährungswissenschaftler glauben, dass es notwendig ist, für die Schwangerschaft vorzubereiten, spätestens 6 Monate vor. Dies ist die optimale Zeit, um alle Prozesse im Innern des Körpers zu entwickeln, um ihre Gesundheit zu verbessern und mit Nährstoffen gefüttert werden. Haben Sie Geduld und alles wird sich herausstellen!

    Konzeption - einer der wichtigsten Schritte im Leben. Um es notwendig ist, die ganze Verantwortung vorbereitet werden.

    Schließlich ist der richtige Ansatz, um Schwangerschaft zu planen und dass alle Anforderungen, geben die Eltern ihr Kind zu gesund und stark geboren! Alles ist in Ihren Händen!

    Quelle: http://foodexpert.pro/diety/zdorove/pri-planirovanii-beremennosti.html

    Ernährung für Schwangerschaft Planung

    • Haupt-
    • Planung für die Schwangerschaft
    • Ernährung für Schwangerschaft Planung

    Eine ausgewogene und gesunde Ernährung vor der Schwangerschaft der werdende Mutter zu schnell schwanger werden helfen und ein gesundes Kind tragen, um das Kind sicherzustellen, dass alle, die für die richtige Entwicklung des Fötus erforderlich ist. Darüber hinaus daran gewöhnt, die richtige Ernährung können Sie schnell Gewicht zu verlieren nach der Geburt, und leicht zu gewissen Einschränkungen in der Ernährung zu gewöhnen während der Stillzeit.

    Siehe auch:Leistenbruch bei Männern: Symptome und Behandlung

    Gesund während der Schwangerschaft Planung für Frauen essen bedeutet, dass alle Produkte für Lebensmittel verwendet werden, sollten frische, gute Qualität und gut zubereitet sein. Es ist ratsam, Fast-Food und fragwürdige Cafés und Caterer, zu vermeiden und Ihre eigenen Mahlzeiten oder um in den geprüften Bereichen vorzubereiten.

    Verschiedene chemische Zusätze, Gemüse mit einer großen Menge an Dünger, Fleisch gezüchtet und Geflügel von unehrlichen Produzenten und alle Arten von Halbfabrikaten kann nicht noch eine Frau, noch die Zukunft profitieren Baby.

    Sollte ein wenig mehr Zeit gegeben werden, qualitativ hochwertige Produkte zu finden, und bereit sein, mehr Mittel bereitzustellen, um sie zu kaufen.

    Vorbereitung auf die Schwangerschaft - Ernährung und Lebensweise

    Vorbereitung für ein so wichtiges Ereignis ist im Voraus fällig, ein paar Monate vor der angeblichen Vorstellung beginnen. Nun, wenn sie hält sich an eine spezielle Diät für zwei bis drei Monate, da während dieser Zeit ihren Körper Zeit, um alle Substanzen in Lebensmitteln zu erhalten und ist gut für Lager vorbereitet Schwangerschaft.

    Darüber hinaus müssen Sie alle schlechten Gewohnheiten aufgeben - vor allem Rauchen und Trinken, und erwerben nützlich - mehr und gehen an der frischen Luft zu bewegen.

    Wenn Sie mit der Planung der Schwangerschaft tun - Ernährung, Lebensstil, Beziehungen zu anderen Menschen - all dies muss überarbeitet werden, zu verstehen und oft ändern.

    Jetzt müssen Sie nicht nur über sich selbst denken, sondern auch die Zukunft Baby, so dass er günstige Bedingungen für die Entwicklung des Fötus und der Geburt aufgebaut. Es ist nicht notwendig zu sehr auf Ihre Ziele zu wohnen, sondern auch es einfach nicht wert gehen zu lassen.

    Ihre Aufgabe - einen „Mittelweg“ zu finden, die den Zustand, in dem Sie gut sein wird und komfortabel, sowohl physisch als auch psychisch. Dies ist kein einfacher Prozess, aber das Ergebnis wird nicht lange dauern.

    Lebensmittel, wenn die Planung der Schwangerschaft

    Essen bestimmter Nahrungsmittel können erheblich verbessern und die Vitalität und Qualitätsindikatoren der weiblichen Gameten, und es erhöht die Chancen auf eine Schwangerschaft. Und die Sache ist, dass sie bestimmte Stoffe enthalten. Das sollte sie insbesondere auf Folgendes achten:

    • Langsam verdaulicher Zucker, die die Verursachung zu raschem Anstieg des Blutzuckers nicht in der Lage ist. Sie sind in Reis (vor allem braun), Teigwaren aus Hartweizen, Brot und Kleie enthält.
    • Vitamin C, die in allen Zitrusfrüchte und Kiwis besonders reich ist, Birnen und Äpfel sind bekannt, viele Beeren, Gemüse wie Tomaten, Brokkoli, Paprika.
    • Folsäure ist sehr wichtig für die Konzeption, so in der Ernährung mit Essen Planung der Schwangerschaft sollen Spargel, frische Kräuter, Kartoffeln, Karotten, Kohl, Mais enthält.
    • Proteine ​​tierischen Ursprungs, gefunden in Fleisch, Geflügel, Fisch.
    • Vitamin E, um die richtige Entwicklung der weiblichen Geschlechtshormone beitragen, die meisten davon in Pflanzenölen enthalten ist, zum Beispiel Mais, Oliven, Sonnenblumen.
    • Eisen, das in roten Fleisch, Salat, viele grünen Gemüse, Mischungen aus Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten zu finden ist.

    Mahlzeiten in Vorbereitung auf die Schwangerschaft - Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel und andere Ergänzungen

    Jetzt Apotheken einfach durch die Anzahl aller Arten von Zusatzstoffen für die Planung, Schwangere und stillende Frauen geblendet.

    Aber eine klare Antwort auf die Frage, ob sie nehmen sollen, was und wie viel kann nur von einem Arzt beantwortet werden, so dass die Konsultation mit ihm obligatorisch ist.

    Da die Anzahl von bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen ist abhängig von der Region des Wohnsitzes, und auf die Lebensbedingungen und der Zustand des Körpers. Eine höhere Menge an einige von ihnen können sogar negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

    Eine Diät mit erhöhtem Homocystein

    Wenn eine Schwangerschaft planen, soll für das Hormon Homocystein getestet werden. Wenn Hormonspiegel stark erhöht, ist es voller Probleme wie Fehlgeburt früh in der Schwangerschaft, Schwierigkeiten Transplantation einer befruchteten Eizelle oder Unfruchtbarkeit. Deshalb ist es sehr wichtig zu wissen, welche Lebensmittel das Niveau reduzieren helfen.

    Die erste ist:

    • Eine große Anzahl von Kräutern, Gemüse und Früchten pro Jahr. Insbesondere, Pfirsiche, Melonen, Zitrusfrüchte, Tomaten;
    • Nüsse, Walnüsse sind am besten;
    • Getreide, wie Reis, Buchweizen, Hafer, Hirse;
    • Brot aus Weizenmehl;
    • Milchprodukte: Quark, Joghurt;
    • Eigelb;
    • Eier und Lebertran.

    Ernährung bei der Planung der Schwangerschaft - Menüs für die Woche

    Eingedenk der Tatsache, dass Kraft ausgeglichen und vollständig sein muß, ist es möglich, eine grobe Menü für die Woche zu machen. Natürlich, weil die gleichen Produkte können verschiedene Gerichte zu Essen brachte Freude und Vergnügen kochen, weil diese Emotionen für zukünftige Mütter sehr wichtig sind.

    • Frühstück: Milch und Milchprodukte, Getreide, Müsli
    • Abendessen: mageres Fleisch, Geflügel, verschiedene Gemüse, Hülsenfrüchte
    • Abendessen: Fisch, Meeresfrüchte, verschiedene Getreide oder Teigwaren als Beilage

    All dies sollte mit frischem Obst, Backwaren, Trockenfrüchten und Nüssen ergänzt werden.

    Ernährung bei der Planung der Schwangerschaft Jungen oder Mädchen

    Sehr oft wollen Eltern ein Kind eines bestimmten Geschlechts - oder einen Jungen oder ein Mädchen. Die Gründe dafür können viele sein - Traditionen, persönliche Vorlieben, die Anwesenheit von Kindern in der Familie des gleichen Geschlechts. Natürlich wählen Sie das Geschlecht des Babys vor der Empfängnis noch nicht möglich ist, vor allem, wenn es natürlich zu begreifen kommt.

    Aber in gewisser Weise beeinflussen, was ist wahrscheinlicher, Licht eines Sohn oder eine Tochter, du kannst. Einschließlich einer speziellen Diät verwendet wird. Im Allgemeinen wird angenommen, dass Mädchen oft schwanger Naschkatzen werden.

    Wenn die werdende Mutter zieht „männlich“ Lebensmittel wie Fleisch, Eier, Gurken - Wahrscheinlichkeit erhöht, einen Jungen zu begreifen.

    Diät Vorbereitung für schwangere Mädchen müssen die folgenden Produkte umfassen:

    • Alle Arten von Süßigkeiten - Honig, Gelees, Bonbons, Schokolade, Süßigkeiten, Marshmallows;
    • Milchprodukte - alle Arten von Getreide mit Milch, Smoothies, Quark;
    • Eggs - Spiegelei, Omelett, souffle, pochierte Eier;
    • Brot und Gebäck;
    • Gemüse: Auberginen, Paprika, Gurken, Erbsen, Bohnen, Zwiebeln, Salat;
    • Früchte und Beeren: Äpfel, Birnen, Trauben, Zitrusfrüchte, Himbeere, Erdbeere, Kirsche;
    • Nüsse und getrocknete Früchte: Rosinen, Cashew-Nüsse, Haselnüsse, Mandeln.
    • Kürbiskerne, Kleie, Sesam.

    Ernährung während der Schwangerschaft Planung Jungen:

    • Fleisch und Geflügel;
    • Wurst (es ist besser, eine natürliche Zusammensetzung zu wählen);
    • Leber;
    • Gesalzene Käsesorten und Butter;
    • Fisch (aber nicht Meeresfrüchte, die besser ist, löschen);
    • Fleisch, ruckartig, und Gurken (in angemessenen Mengen);
    • Ungesäuertes Brot und Backwaren;
    • Gemüse: Kartoffeln und grüne Bohnen;
    • Pasta und Reis;
    • Pilze - wie gebratene und salzige;
    • Salz - in Maßen, aber das Essen sollte prisalivaem sein;
    • Mineralwasser mit wenig Calcium und grünem Tee - diese Getränke sind besonders geeignet.

    Essen vor der Planung der Schwangerschaft mit Zwillingen

    Es gibt Studien, auf die Tatsache beziehen, dass bei einer bestimmten Diät ist leichter zu begreifen Zwillinge. Natürlich hat sich genetische Faktoren nicht abgebrochen worden, aber wenn man sich einmal über ein paar Kinder träumen, versuchen im Interesse einer kleinen Änderung ihrer Nahrung ist es wert.

    Sie können sogar ein paar zusätzlichen Kilos zu gewinnen leisten, wie mit einem leichten Übergewicht mit Zwillingen schwanger zu erleichtern. Aber natürlich ist es besser, lehnen nicht auf Brot und Süßigkeiten, und Lebensmittel, die reich an Eiweiß. Da sie tragen zur Reifung und Befruchtung von zwei oder mehr Eier auf einmal.

    In diesem Fall besser öfter zu essen, eine kleine Menge von Lebensmitteln zu vermeiden Schwere im Magen und unangenehmen Folgen von übermäßigem Essen zu essen.

    Diät für eine Zwillingsschwangerschaft vorzubereiten, müssen die folgenden Produkte umfassen:

    • Frische Früchte und Fruchtsäfte (vorzugsweise frisch zubereitet, kein Konservierungsmittel);
    • Mageres Fleisch;
    • Meeresfrüchte und Fisch;
    • Saure Milch und Milchprodukte;
    • Bäckereien, vorzugsweise ohne Zugabe von Hefe und Salz;
    • Knollen von Yam (Süßkartoffel);
    • Nüsse, Walnüsse sind am besten;
    • Huhn oder Wachteleier;
    • Yams (Verwendung mit Sorgfalt und Vorbereitung richtig, wie sie in der Rohform, es ist giftig). Diese afrikanische Pflanze stimuliert perfekt die Ovarien zu produzieren Arbeit mehr Eier, und an den Stellen, wo es wächst und ist eine gewohnheitsmäßige Nahrung der lokalen Bevölkerung, die viele Zwillinge.

    Catering für Männer, wenn die Planung der Schwangerschaft

    Niemand zweifelt daran, dass die Zukunft Mutter während der Schwangerschaft Planung ist notwendig, um vollständige und ausgewogene Ernährung. Aber vergessen Sie nicht über die Zukunft Vater. Nachdem alle weitgehend davon abhängen, wie schnell die lang erwartete Schwangerschaft - die Qualität der Spermien und die Beweglichkeit der Spermien sind sehr wichtig.

    Abgesehen von dem offensichtlichen Nutzen für die Gesundheit, der aufrichtige Wunsch des Menschen nach der Schwangerschaft vorzubereiten, beruhigt die Frau zu ihr zu beweisen, dass sie es nicht taten Ich habe einen Fehler in einen Vater für meine zukünftigen Kinder der Wahl und in der Regel helfen, die richtige psychologische Infusion vor der Empfängnis und gebärfähigen erstellen Kind. Immerhin unterstützen die Geliebte und das Vertrauen in sie in diesem Zeitraum von nicht weniger als die richtige Ernährung wichtig sind.

    Liebe Männer, erschrecken Sie nicht - die Diät für Männer, wenn die Planung der Schwangerschaft keine besonderen Beschränkungen für Lebensmittel beinhalten wird, auf der anderen Seite, die Kraft sollte ausreichend reichlich und nahrhaft sein.

    Dort finden Sie auch, dass einige Lebensmittel in die Ernährung eingeben müssen. Vielleicht, bevor sie verwendet man weniger häufig. Wenn es ernsthafte Probleme mit Übergewicht, dann ist es besser, im Voraus zu entscheiden.

    Vor allem, dass übergewichtige Männer verhindern können ihn von einem Vater zu werden.

    Produkte, die Steigerung der Spermienbeweglichkeit:

    • Nüsse, Getreide
    • Meeresfrüchte
    • mageres Fleisch
    • Milchprodukte
    • Eier
    • Knoblauch, Ingwer, Mohn, roter Pfeffer

    Auch nach Absprache mit dem Arzt kann eine Vielzahl von Lebensmittelzusatzstoffe verwendet werden. Besonders wichtige Substanzen wie Vitamin E, Vitamin A, Vitamin C, Zink, Selen, L-Carnitin, Omega-3-Säure Fetts.

    Diät vor der Planung der Schwangerschaft - Männer Menü:

    • Frühstück: Haferflocken mit der Zugabe von getrockneten Aprikosen, Eier in jeder Form
    • Mittagessen: Gemüsesalat, Suppe aus Spinat, mageres Rindfleisch oder Huhn
    • Abendessen: Meeresfrüchte oder Lachs, Bohnen als Beilage
    • Snacks: Gemüse (Karotten, Tomaten, Gurken), Früchte und Beeren (Erdbeeren, Bananen, grüne Äpfel), Nüsse und getrocknete Früchte, Hartkäse.

    Natürlich ist dies nur ein grobes Menü. Zum Frühstück können Sie essen Joghurt oder Quark, alternativen Huhn mit Truthahn oder Kaninchen, in kleinen Mengen Pasta und eine Vielzahl von Getreide zu essen. Lebensmittel sollten variiert werden, köstlich, liebevoll zubereitet - dann wird es sicherlich eine positive Wirkung auf die männliche Fortpflanzungsfähigkeit.

    Nebenprodukte, die während einer Diät, wenn eine Schwangerschaft planen:

    • Alle Arten von Fleisch, einschließlich Würste;
    • Die Konserven;
    • Übermäßig würzigen Speisen;
    • Pickles;
    • Würzen eine große Menge an chemischen Additiven enthält;
    • Fast-Food;
    • Alkoholische und alkoholische Getränke;
    • Potent Medikamente, darunter Schmerzmittel und Fieber. Zum Beispiel, wenn ein Mann ein Antibiotikum zu nehmen gezwungen ist, ist sein Partner besser nicht für etwa drei Monate nach ihrem Rückzug schwanger zu werden. Wenn die Einnahme von Medikamenten für Menschen lebenswichtig ist, nach Bedarf einen Arzt-Reproduktion und Therapeuten zu konsultieren;
    • Sie nicht den Kaffee missbrauchen, aber in kleinen Mengen ist es auch nützlich, da sie die Beweglichkeit der Spermien erhöht und hat eine stärkende Wirkung auf den Körper des zukünftigen Vaters.

    Sporternährung, wenn die Planung der Schwangerschaft nicht verboten ist, gibt es ein striktes Verbot der nur Ergänzungen, die Steroide enthalten. Sie stellen eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit, einschließlich führen zu Unfruchtbarkeit.

    Liebe und das Verständnis zwischen den Partnern, hat der Wunsch, ein gesundes und glückliches Baby - das Wichtigste bei der Planung eine Schwangerschaft. Eine richtige Ernährung kann helfen, diese Vision Wirklichkeit werden lassen.

    Quelle: https://MiroBaby.com/planirovanie/10-pitanie-pri-planirovanii-beremennosti.html

    Eigenschaften männlich grau Tarnung Verfahren

    Eigenschaften männlich grau Tarnung Verfahren

    Verfahren Tarnung graues HaarErgrauen der Haare ist ein sehr häufiges Problem früher oder später ...

    Weiterlesen

    Die Symptome der Angina bei Männern

    Die Symptome der Angina bei Männern

    Die ersten Anzeichen von Angina pectoris bei MännernAngina pectoris (Angina pectoris) - akute Pat...

    Weiterlesen

    Die besten Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren für Männer: Wie 5 kg in einer Woche zu verlieren

    Die besten Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren für Männer: Wie 5 kg in einer Woche zu verlieren

    Gründe, Gewicht zu verlieren, eine große Menge: für die neue Jahr Firmenfeiern oder für die Stran...

    Weiterlesen