Okey docs

Hypoparathyreoidismus

click fraud protection

Hypoparathyreoidismus Hypoparathyreoidismus( Tetanie) - eine Krankheit, gekennzeichnet durch erhöhte Nerven - muskuläre Erregbarkeit abnehmende Funktion der Nebenschilddrüsen und konvulsive Störungen. Die Erkrankung kann in jedem Alter auftreten kann, vollständig, gibt es Fälle, wobei die Anwesenheit von funktionellem Hypoparathyreoidismus Ätiologie neonatalen

Beschädigung oder Entfernung der Nebenschilddrüsen während eines chirurgischen Eingriffs;Ihre Niederlage mit Intoxikation, Infektionen, Autoimmunerkrankungen;Empfindlichkeit aufgrund von Geweben zu verringern, um die Pathogenese von Parathyroidhormon

Unzureichende Isolierung von PTH, die Hypokalzämie und Hyperphosphatämie führt( Störungen der Calcium - Phosphor-Homöostase).Es besteht das Risiko von Anfällen, ein Nerv - Muskel Erregbarkeit

Verlauf und Symptome von Anfällen in vielen Fällen durch ein Gefühl der Stifte vor und Nadeln und Taubheit im Bereich der Oberlippe, Beine, Finger und Hände;Kälte der Gliedmaßen und ein Gefühl der Steifheit werden beobachtet. Danach entwickeln sich schmerzhafte Klon- und Tonic-Krämpfe bestimmter Muskelgruppen: Gliedmaßen, Rumpf, Gesicht.

instagram viewer

Hypoparathyreoidismus

Hände obstetrician

Spasmodic Symptome meist in den Beugemuskeln auftreten, in diesem Zusammenhang die Hand nimmt eine ganz charakteristische Position, die genannt wird „Hand Gynäkologen.“Gipoparatireoze Beugemuskeln der unteren Extremitäten Finger podgibayutsya an die Sohle und der Fuß selbst ist nach innen gebogen( „Pferdefuß“).Durch krampfhafte Phänomene der Gesichtsmuskulatur, die von Trismus begleitet werden, entsteht der sogenannte "Fischmund".

Im Fall der Ausbreitung von Anfällen in den Muskeln des Halses kann laryngospasm verursachen, die von Zyanose begleitet werden, Atemnot und manchmal Asphyxie. Vielleicht die Entwicklung von Pylorospasmen mit Übelkeit, Erbrechen und Azidose;Spasmen der Blase und Muskulatur des Darms. Wegen des Krampfes der koronaren Gefäße des Herzens gibt es scharfe Schmerzen im Bereich des Herzens. Auch Anfälle von Tetanien können durch verschiedene Reize provoziert werden: mechanische, thermische, schmerzhafte, hyperventilation.

In den langen Perioden der Krankheit bei Patienten zwischen den Anfällen stören kann: Hörverlust, Tinnitus, Sehstörungen, Schwitzen. Es gibt Karies und Zerbrechlichkeit der Zähne, spröde Nägel, entwickelt hypocalcemic Katarakt. Oft beobachtete Veränderungen in der Psyche: Neurosen, Gedächtnisstörung, verringerte Intelligenz. Das beobachtete Blut

reduzierter Calciumgehalt( insbesondere der ionisierte Anteil) und Parathormon und Phosphor-Gehalt kehrt umge deutlich über den Normalwert. Calcium und Phosphorausscheidung im Urin verringerten

Behandlung Schröpfen Hypoparathyreoidismus intravenös 10 bis 20 ml einer 10% igen Lösung von Calciumchlorid verabreicht oder auch intramuskulär mit 2 ml parathyroidin Gluconat. Nach der Verabreichung dieser Medikamente, stoppt der Angriff in der Regel schnell genug.

Wenn das Nebenschilddrüsenhormon eingeführt wird, ist der Effekt viel langsamer( in zwei bis drei Stunden).Es wird in einer Dosierung verabreicht von 2 bis 4 ml intramuskulär oder subkutan, jede von 03.00 Uhr bis 04.00 Uhr bis zum vollständigen Beendigung des Angriffs.

Um das Auftreten von Krampfanfällen, oral verabreicht Calciumpräparaten( Glycerophosphat, Lactat, Gluconat) in einer Dosierung von 4 zu verhindern - 6 g pro Tag;Parathyreidin in einer Dosierung von 2 ml dreimal pro Woche für Kurse von eineinhalb bis zwei Monate;Präparate zur Verbesserung der Absorption von Kalzium im Darm( Dihydrotachysterol) in einer Dosierung von 10 bis 25 Tropfen 3 mal am Tag;Anabole Steroide( Nicht-Roboly, Silobolin, Retabolil, Methandrostenolon).Darüber hinaus müssen die Patienten auf eine bestimmte Diät einhalten, die kalziumreiche Nahrungsmittel( Zitronen, Erdbeeren, Aprikosen, Käse, Milch, Kohl, etc.) konzentriert sich auf die Aufnahme von.

Hypoparathyreoidismus

Hypoparathyreoidismus

Hypoparathyreoidismus( Tetanie) - eine Krankheit, gekennzeichnet durch erhöhte Nerven - mu...

Weiterlesen

Hyperparathyreoidismus

Hyperparathyreoidismus

Hyperparathyreoidismus( verallgemeinerte faserige Osteodystrophie) - eine durch eine erhöhte ...

Weiterlesen

Hyperinsulinismus

Hyperinsulinismus

Hyperinsulinismus( hypoglykämischen Erkrankung) - endokrine Erkrankung, die durch Angriffe...

Weiterlesen