Okey docs

Warum gibt es ein brennendes Gefühl in den Penis

Brennen Penis

Sensation in dem Penis Brennen - ist ein recht häufiges klinisches Zeichen und hell sein. Doch trotz dieser, sehr oft ist es Männchen es in dem falschen Glauben zu ignorieren es vorziehen, dass es passieren wird.

Trotz der Tatsache, dass es schon einige Quellen wie unangenehme Symptome sind, werden sie in der Regel in zwei große Kategorien unterteilt - infektiösen und nicht-infektiösen Krankheiten.

Symptomatische Muster diktiert von der zugrunde liegenden Erkrankung, am häufigsten aber sind wie die Begleitsymptome - ungesund Rötung der Haut des Penis, Juckreiz und Schmerzen beim Stuhlgang Prozess, Probleme mit der Ejakulation und ausgeprägten Schmerzen Syndrom.

Stellen Sie die richtige Diagnose und Behandlung kann nur Urologen oder Andrologen. Machen Sie es dem Patienten möglich, nach den ganzen Komplex von diagnostischen Maßnahmen vorbei.

Genug, um die brennende Anwendung konservativer Therapiemethoden zu beseitigen, aber für die Beseitigung der zugrunde liegenden Erkrankung in einigen Fällen kann eine Operation benötigen.

Ätiologie

Gefühl im Penis Brennen nicht über einen physiologischen Quellen Auftreten - es bedeutet, dass in jedem Fall eine solche Symptom ist eine Manifestation eines pathologischen Prozess, der sich negativ auf die männlichen Fortpflanzungsorgane beeinflusst System.

Trotz der Existenz eines engen Kreis von Faktoren, Ärzte teilen sie in infektiösen und nicht-infektiösen.

Die erste Kategorie umfasst jene pathologischen Zustände:

  • Candidiasis oder wie es allgemein genannt - Soor. Es wird allgemein angenommen, dass diese Krankheit nur weibliche Vertreter betrifft, aber die Krankheit wirkt sich auch auf Männer. Diese Krankheit provoziert Pilze der Candida-Familie, die im Körper eines jeden Menschen leben, aber sie beginnen, sich zu manifestieren, nur vor dem Hintergrund der günstigen Faktoren, nämlich die Verringerung des Widerstandes der Immun System;
  • Trichomoniasis - bezieht sich auf eine Gruppe von sexuell übertragbaren und hat ein ausgeprägten Symptome, die nur schwer zu ignorieren;
  • Gonorrhoe - das Markenzeichen dieser Krankheit ist, dass Gefühl im Kopf des Penis lokalisiert brennen;
  • Chlamydien - unter allen sexuell übertragbaren Krankheiten ist die am häufigsten bei Männern diagnostiziert. Die Hauptursache für ungeschützten Sex wirkt Aktivität;
  • die negativen Auswirkungen des Herpes-Virus.

Genital-Herpes - eine mögliche Ursache Brennen im Penis

Nicht übertragbare Quellen, dass es ein brennendes Gefühl in den Penis, werden vorgestellt:

  • Urethritis anterior - im Wesentlichen Krankheit ist die Entwicklung des entzündlichen Prozesses in dem Kanal direkt Urinieren. Prefix Front bedeutet, dass der Mittelpunkt der in dem Kopf angeordnete Entzündung des Penis;
  • balanoposthitis - es besteht aus zwei Begriffen „Balanitis“ und „Post“. Im ersten Fall ist es eine Entzündung der Eichel, und die zweite - die innere Schicht der Vorhaut. Sehr oft solche Störungen auftreten, zur gleichen Zeit. So Balanoposthitis - das ist eine der häufigsten Anstifter solcher Symptome ist, die in der überwiegenden Mehrheit Fälle verursacht durch die Tatsache, dass der Mann nicht an die Regeln der persönlichen Hygiene nicht einhält, oder ist das Ergebnis einer allergischen Prozess. Extrem seltene Krankheit tritt auf die strukturellen Merkmale der männlichen Fortpflanzungsorgane durch;
  • Prostatitis - unter den prädisponierenden Faktoren unterscheiden sitzenden Lebensstil, promiskuitiv, und das Vorhandensein einer Person von überschüssigem Körpergewicht;
  • Urolithiasis - mit der Krankheit der Bildung von Steinen im Urogenitalsystem, das wird verursachen nicht nur ein brennendes Gefühl in den Penis, sondern führt auch zur Entstehung einer starken Schmerzen Empfindungen;
  • Urethritis - solche Pathologie ist dadurch gekennzeichnet, dass zu einem brennenden Gefühl nach dem Geschlechtsverkehr gibt. Es ist bemerkenswert, dass abgesehen von einem ungeschützten sexuellen Kontakt ist, wie provocateur handeln - schlechte Ernährung, langfristige Auswirkungen von Stress und hormonelle Ungleichgewicht;
  • Allergische Reaktionen - Brennen Kopf des Penis oft Ursache Kontakthautentzündung oder allergische Reaktion auf einen bestimmten Reiz. Das häufigste Symptom ist ähnlich wie die Reaktion des Körpers auf die Auswirkungen der Hautpflege-Genitalien, Kondome, Unterwäsche, aus grobem oder synthetischen Stoffen. Auch Allergien können Lebensmittel, Medikamente und Insektenstichen auslösen.

Zusätzlich zu diesen Erkrankungen ist nicht ungewöhnlich, dass die männlichen Genitalien zu Brennen ausgesetzt sind, aufgrund der banalen schlechten persönlichen Hygiene. Um unangenehme Empfindungen zu vermeiden, sollten die Vertreter des männlichen Geschlechts gewaschen werden Organ mindestens einmal pro Tag, aber es ist am besten, wenn das Verfahren nach jedem Akt durchgeführt werden Urinieren.

Symptomatologie

Brennen im Kopf des Penis - das ist bei weitem nicht der einzige klinische Manifestation einer bestimmten Krankheit, aber gegen eine solche unangenehme Empfindung kann eine Reihe anderer Symptome entwickeln.

Art und Schwere des Haupt Zeichen hängen ganz auf anregenden Faktor oder die zugrunde liegende Krankheit. Zum Beispiel Vordergrund Brennen einige Patienten anwesend sein werden, während andere - markiert leichte Beschwerden, die die Blase des Entleerens oder nach dem Verfahren auftritt, oder nach Sex.

Brennen mit der Lokalisierung der Spitze des Penis am häufigsten ergänzt:

  • Juckreiz im Genitalbereich;
  • erhöhen lokale Temperatur;
  • starke Schwellung des Penis;
  • anormale Rötung der Haut Abdeckelements;
  • die Bildung von Mikrorissen an der Vorhaut;
  • Ausbluten der Spitze des Penis;
  • Beschwerden beim Harnlassen oder Ejakulation;
  • die Anwesenheit von Flecken von Blut, Schleim oder Eiter im Urin;
  • die Entstehung von Harnröhren Entladung durch einen unangenehmen Geruch begleitet und einen anderen Farbton aufweist. Oft sind sie grünlich oder gelblich;
  • Schmerzen unterschiedlicher Schwere in der Leiste und der Damm;
  • beschleunigt oder umgekehrt, selten Drang, die Blase zu entleeren;
  • Aufkleben des Harnröhrenkanals;
  • Trübung des Urins.

Darüber hinaus kann bei der symptomatischen Bild aufgenommen werden:

Nierenkolik kann durch ein brennendes Gefühl in den Penis begleitet werden

Unabhängig davon, ob begleitet von einem Brennen im Kopf von anderen Symptomen oder nicht, beim ersten Auftreten einer solchen Funktion sollte einen Urologen oder Andrologen.

Diagnostik

Aufgrund der Tatsache, dass das Brennen in dem von einer kleinen Anzahl von pathologischen Zuständen begleitet Penis, mit der Gründung der korrekten Diagnose ist oft kein Problem.

Zunächst einmal führt die Kliniker Notwendigkeit, manuell mehrere Manipulationen:

  • die Geschichte der Krankheit erfahren - dies die charakteristisch für einen bestimmten Patient ursächlichen Faktor zu etablieren helfen;
  • sammeln und die Lebensgeschichte des Patienten studieren - hier sollten Informationen über die Durchführung der männlichen Körperpflegeaktivitäten umfassen;
  • sorgfältig prüfen, die Genitalien - durch Palpation bestimmten Grad der Schwellung und Schmerzen;
  • ausführliches Interview Person - es ist notwendig, um die Intensität der Verbrennung und eine komplette symptomatische Bild zu bestimmen.

Labordiagnose sieht Folgendes vor:

  • Gesamtblutbild und die biochemische Analyse - werden das Auftreten eines pathologischen Prozesses im menschlichen Körper anzeigen;
  • klinische Tests des Urins;
  • Ansaugtakt in die Harnröhre - für nachfolgende bakterielle Aussaat und mikroskopische Untersuchungen. Dies wird dazu beitragen, um herauszufinden, welche Art von Mikroorganismus die Quelle der Infektion war;
  • Urin Bakterieninokulation Test.

Instrumentale Verfahren beschränken sich auf die Durchführung einer Ultraschall oder MRI - im Fall von Verdacht auf die Anwesenheit des Patienten urolithiasis des Arztes.

Behandlung

Bis heute gibt es mehrere Methoden, um ein brennendes Gefühl im Kopf des Penis zu behandeln oder um den Penis.

Die Therapie wird erstellt für jeden Patienten individuell, aber in den meisten Fällen, es beinhaltet:

  • Empfangen durch den behandelnden Arzt entlassen Medikamente, zum Beispiel, Analgetika, entzündungshemmende oder antimikrobielle Mittel;
  • Physiotherapie Verfahren richtet bei Erwärmung;
  • lokale Anwendung von Medikamenten - Salben und Cremes abschwellende und juckreizstillende Wirkung;
  • Einhaltung sparsam Diät - mit Ausnahme des Menüs scharf, fettigen und salzigen Speisen.

Die Indikationen für die Chirurgie sind:

  • Urolithiasis;
  • Phimose;
  • die Wirkungslosigkeit von konservativen Therapien.

Prävention und Prognose

Um zu vermeiden, in dem Penis Brennen ist diese allgemeinen Richtlinien zu beachten:

  • beschäftigen nur geschützten Sex;
  • das Immunsystem stärken;
  • richtig essen;
  • regelmäßig Hygienemaßnahmen;
  • Vermeidung von Kontakt mit dem Allergen;
  • in den frühen Stadien keine Krankheiten des Fortpflanzungssystems zu behandeln;
  • zweimal im Jahr an den Urologen oder Andrologen zu sehen sein.

Eine rechtzeitige Behandlung für qualifizierte Hilfe bieten eine günstige Prognose.

Balanitis (syn. Katarrh der Spitze des Penis Vorhaut) - eine entzündliche Erkrankung, die Vorhaut des Penis auswirkt. Es kann durch Krankheitserreger oder Pilze verursacht werden.

Balanoposthitis - eine recht weitverbreitete entzündliche Erkrankung der Haut des Penis. Laut Statistik leiden jedes Jahr in der Welt von dieser Krankheit 11% der Männer. Balanoposthitis bei Männern, entsprechend der ICD-10 (Internationale Klassifikation der Krankheiten) eine Doppel Krankheit als eine entzündliche Prozess beinhaltet sowohl den Kopf und die innere Schicht Vorhaut.

Siehe auch:Eine Reihe von Übungen für die Erholung von Schlaganfall

Candida Balanoposthitis - Krankheit, die männlichen Urogenitalsystems auswirkt. Candida verursacht durch den Pilz. Sie durchdringen die Schleimhäute und die menschliche Haut, was zur Bildung von mehreren filamentösen Formen. Diese Krankheit betrifft Männer jeden Alters.

Reizung der Geschlechtsorgane, provoziert durch Sprosspilze von Candida, die Krankheit „Drossel“ bezeichnet.

Diese Art der Erkrankung kann sowohl weibliche und männliche Geschlechtsorgane und Schleimhäute Höhle beeinflussen.

Je nach den Geschlechtskrankheit manifestiert sich auf verschiedene Weise, so lassen Sie uns überlegen, was Soor bei Männern ist, was sind die Möglichkeiten zu zeigen, und ob Behandlungen zu Hause.

Quelle: http://SimptoMer.ru/simptom/zhzhenie-polovogo-chlena

Es verursacht ein brennendes Gefühl in den Penis, was es ist und wie sie zu behandeln

Bei Erkrankungen des Urogenitalsystems Mann bemerkt oft das Auftreten von charakteristischen Symptome: Schmerzen, Brennen und Juckreiz. Und ein brennendes Gefühl im Penis kann nur stören beim Entleeren.

Herd Lokalisation von Symptomen ist im Bereich der Harnröhre und die Glans penis. zu Krankheit als infektiöse und nicht-infektiöse Faktoren führen.

In den Erreger zu bestimmen, sollten Sie einen Ort, wo es ein brennendes Gefühl und andere zu diesem Ereignis verbundenen Symptome.

Lokalisierung Beschwerden

Brennen und in dem Penis Schneiden können bei entzündlichen Prozessen des urogenitalen Systems zu beachten. Hierzu gehören Erkrankungen der Prostata, der Hoden, der Blase, Samenstrang. In der Regel während des Geschlechtsverkehrs solchen Schmerz wird stärker und in den angrenzenden Geweben des Dammes gegeben werden, Leiste, Schambein und Lenden.

der Kopf

Brennen der Eichel wird oft von schmerzhaften Empfindungen in der Harnröhre begleitet, vor allem, wenn der Entzündungsprozess nicht rechtzeitig gestoppt wird.

Darüber hinaus gibt es gelb oder eitriger Ausfluss. Kopfschmerzen können unter hygienischen Nichteinhaltung unbequeme Unterwäsche oder Anhäufung von Smegma provozieren. Für andere Erreger der Krankheit sind:

  • Trichomoniasis;
  • Balanoposthitis;
  • Candidiasis;
  • Front Urethritis.

Weitere Informationen über das Brennen auf dem Kopf, sehen Sie das Video: auf den Inhalt ↑

die Harnröhre

Wenn es ein brennendes Gefühl in den Penis beim Urinieren in der Harnröhre, kann es das Vorhandensein anzuzeigen:

  • Nierenerkrankungen und Urolithiasis;
  • Angeborene oder erworbene Phimose;
  • ein Tumor von Urogenitalorgane unterschiedlicher Natur hat;
  • Neurologische Auffälligkeiten;
  • Infektionskrankheiten: Urethritis, Gonorrhoe, Prostatitis.

Manchmal sind Harnröhren Probleme das Ergebnis einer endoskopischen Untersuchung oder eine Beschädigung des Urin-Kanal. Wenn ein Brennen in der Harnröhre steigt nach dem Sex ist es ein Signal des Entzündungsprozesses von infektiösem haraktera.k Inhalt ↑

Wie die Krankheit zum Zeitpunkt des Auftretens eines Schmerzes identifizieren

Um zu verstehen, was ein brennendes Gefühl verursacht, ist es wichtig, die Zeit ihres Erscheinens zu bestimmen.

  • Unangenehmes Gefühl beim UrinierenWer macht in den Bauch und Unterleib provozieren mochevika Krankheit und Prostatakrebs.
  • Brennen nach dem Urinieren Es aufgrund der Niederlage der Harnröhre und die Entwicklung des Entzündungsprozesses.
  • Schmerz zu Beginn des Wasserlassens erscheint, wenn Körper, Prostataerkrankungen, die Entwicklung von Tumoren und sexuell übertragbare Krankheiten zu traumatisieren.
  • Zusammen mit pathogenen Sekreten Verbrennen des über die Entwicklung von Blasenentzündung, Trichomoniasis, Gonorrhö, Urethritis.

auf den Inhalt ↑

Urologische verursacht ein brennendes Gefühl in den Penis

Urethritis

Wenn die Harnröhre, Entzündung in dem Harn-Kanal Es beginnt, wenn sie getroffen und Verbreitung von Krankheitserregern.

Provozieren Krankheit kann eine schlechte Ernährung, Stress, hormonelle Störungen, Vernachlässigung von Verhütungsmitteln.

Symptomatologie:

  • Brennen Innenelement;
  • Jucken des Penis;
  • Schmerzen an der Ausscheidung im Urin;
  • Die Auswahl der grünen oder Blut-gefärbt, mit einem bestimmten Geruch.

anterioren Harnröhren

Front Urethritis - ist in Entzündung der Eichel. Ein Mann besorgt über Schmerzen beim Stuhlgang, Gefühl im Kopf des Penis, die Trennung von verschiedenen Konsistenzen und Farben brennt. Die Krankheit ist gefährlich für seine Komplikationen in Form von Prostatitis, Pyelonephritis und Nierenversagen. auf den Inhalt ↑

Prostatitis

Um dies zu tun, dadurch die Erkrankung durch Rötung des Harnröhrenbereich und ein brennendes Gefühl in den Penis. Dies ist darauf zurückzuführen Verringerung der Lumen des Harnröhrenkanal aufgrund einer Entzündung der Prostata.

Die Symptome der Krankheit:

  • Probleme beim Urinieren;
  • Schmerzen in den Penis, Taille und Schrittgurt;
  • Müdigkeit;
  • Schwierigkeiten bei der Defäkation.

Prostatitis kann mit einer Abnahme der Aktivität, Hormonstörungen, aufgrund der Prävalenz von einer sesshaften Lebensweise, Übergewicht, ungeschützt akta.k Inhalt auftritt ↑

Urolithiasis

Die Krankheit tritt in Verletzung von Stoffwechselprozessen.

Der Urin kommt Salze von Staus, weshalb unterschiedliche Werte gebildet werden Konkremente ist.

Katalysatoren für das Verfahren können sein:

  • Nahrungsmittel einen großen Prozentsatz von Proteinen enthalten, Salze, Oxalsäure kalorische Lebensmittel;
  • Schädliche Arbeitsbedingungen;
  • Sitzende Tätigkeit;
  • körperliche Aktivität vermindert;
  • Gastrointestinale Erkrankungen;
  • Genetische Veranlagung;
  • Problemymochevydelitelnoy System.

Die wichtigsten Symptome sind:

  • Nierenkolik;
  • Häufiges Urinieren;
  • Schwierigkeiten und schmerzhafter Stuhlgang;
  • Isolation mit Blut oder Eiter;
  • Brennen in der Spitze des Penis;
  • Dyspepsie.

auf den Inhalt ↑

infektiöse Ätiologie

Balanitis und Balanoposthitis

Balanitis ist durch eine Entzündung des Kopfes charakterisiert, und im balanoposthitis in den Prozess gelockt und die Vorhaut. Kann Krankheit verursachen Pilze, Streptococcus, Staphylococcus und andere Mikroorganismen.

Der Mann erschien eitriger Ausfluss, Schwäche, erhöhte Körpertemperatur, Müdigkeit, Brennen Kopf des Penis, wird Schwellungen und Juckreiz.

Der wichtigste Faktor ist der Mangel an Hygiene, Phimose, Harnwege Erkrankungen. auf den Inhalt ↑

Candidiasis

Es erscheint, wenn gesenkt Immunität oder längerer Gebrauch von Antibiotika. Dies beruht auf einer Änderung des pH-Pegel, wodurch günstige Bedingungen für das Wachstum des Pilzes Candida erzeugt wird.

Der Mann an der Spitze des Penis obrazuetsyabely Plaque, durch Brennen und Jucken begleitet. Allocation haben einen säuerlichen Geruch und weiß. auf den Inhalt ↑

Sexuell übertragbare Krankheiten

Oft ist das Brennen im Penis tritt nach ungeschützter sexueller Kontakt. Solche Signale treten sofort, sondern erst nach einiger Zeit.

Nach der Infektion wird ein Mann ein Träger, auch wenn Sie es noch nicht wissen. Krankheiten, sexuell übertragbare Krankheiten, übergeben nie auf eigene Faust, ohne die richtige Behandlung.

Der berühmteste von ihnen ist Gonorrhö, Syphilis, Chlamydien, Trichomonaden.

Chlamydien

Die Krankheit wird durch Jucken und Brennen äußert in dem Kanal des Penis während des Urinierens, die Farbe des Urins zu ändern, kann es sich trüb und Blut oder Eiter enthält. Manchmal ist ein Fieber und Schmerzen im Bereich des Dammes und Genitalien.

Gonorrhö

Ein charakteristisches Merkmal der Krankheit ist Juckreiz, Schmerzen beim Wasserlassen, im Innern des Penis, Eiter und Blut zu verbrennen. Wenn vorzeitige Behandlung scheint Epididymitis, Niere und Blase. Die Symptomatik kann bei chronischen Erkrankungen fehlen.

Trichomoniasis

Der Erreger ist Trichomonas. Einmal im Körper während des Verkehrs, was zu einem entzündeten Gewebe Vorhaut. Der Patient hat Schmerzen beim Stuhlgang, eitriger Ausfluss, Brennen und Jucken. Diese Symptome können ganz fehlen, die eine große Gefahr für die Gesundheit, wie im Hintergrund erscheint Trichomoniasis Prostatitis darstellt. auf den Inhalt ↑

Nicht-infektiöse Ursachen

Wenn der Penis Brennen, aber auch andere Symptome der Krankheit sind nicht, kann sie den Ursprung des Problems der nicht-übertragbaren anzuzeigen.

In diesem Fall muss der Patient nicht eine besondere Behandlung benötigen, genug, um seinen Lebensstil zu überdenken.

allergische Reaktionen

Beim Kontakt des Penis mit verschiedenen Allergenen kann man sich unwohl fühlen. Provozieren ein solcher Zustand sein kann:

  • Unterwäsche. Synthetische Kits verletzt Luftzirkulation stattfindet Passkörper, empfindliche Haut gereizt, so dass ein Mann das Brennen an der Spitze Mitglied fühlen kann;
  • VerhütungsmittelSchmierstoffe für Kondome, intime Hygieneprodukte Partner;
  • BettzeugBeispielsweise Hart Abdeckungen;
  • Waschpulver.

Darüber hinaus können Allergien auslösen Drogen und bestimmte Nahrungsmittel.

Deshalb wird, wenn Probleme erkannt werden sollen die Macht überdenken, das Medikament zu nehmen zu stoppen und einen Facharzt aufsuchen.

eine Reihe von Sensitivitätstests abgeschlossen haben, kann der Arzt die Ursache, die Beseitigung der Symptome bestimmen, die verschwinden. geeignete Behandlung zugewiesen, falls erforderlich. auf den Inhalt ↑

Wo sauber, es tut nicht weh

Manchmal verursacht die Beschwerden durch die Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene einhalten.

Um zu vermeiden, Probleme des Menschen müssen an die folgenden Tipps beachten:

  • Jeden Tag, waschen Sie den Penis;
  • Nach dem Urinieren promakivat Kopf Tuch der Reste des Urins zu entfernen;
  • Tragen Sie bequeme Unterwäsche aus Baumwollgewebe, die nicht Bewegung nicht einschränkt.

auf den Inhalt ↑

mechanische Beschädigung

Orgel Trauma kann beim Geschlechtsverkehr auftreten, wenn Vaginalsekret nicht genug ist, den Penis zu benetzen. Durch brennendes Gefühl, Leidenschaft Masturbation führen kann, oft in diesem Fall den Kopf leidet des Penis. In Ermangelung anderer Faktoren gibt es eine schnelle Stabilisierung Zustand.

Siehe auch:Nützliche Eigenschaften von Zimt der Gesundheit des Mannes zu halten

Phimose

Die Verengung der äußeren Öffnung des Vorhaut Penis beim Sex verletzt werden, die ein Gefühl von Schmerz und Brennen verursacht.

Die Krankheit kann entweder angeboren oder erworben sein aufgrund Vernarbung des Gewebes des Kopfes. Bei häufigen Fällen von Entzündungen der männlichen Organe einem solchen Zustand erfordert einen chirurgischen Eingriff. auf den Inhalt ↑

mögliche Therapie

Wenn Verbrennungen Zeittherapie ist für die Art des Erregers und Symptome verschrieben.

  • Urethritis mit einem Kurs von Antibiotika behandelt, Fluorchinolone, inogdainstillyatsiey Immunstimulanzien.
  • Prostatitis Antibiotika verschreiben, Prostata-Massage, ist eine Operation bei Bedarf durchgeführt.
  • Behandlung von Urolithiasis Es beinhaltet Maßnahmen zur Zerkleinerung und Entfernung von Steinen, Ernährung.
  • wenn Balanoposthitis allgemein bezeichnet antiinflammatorische und antibakterielle Mittel.
  • wenn Candidiasis verschreiben antimykotische Medikamente, Soda Bäder oder Kompressen, Mittel zur Verbesserung der Immunität.
  • Sexuell übertragbare Krankheiten, Mit einem Kurs von Antibiotika behandelt, Einträufeln, Immunstimulanzien.
  • Wenn allergische Reaktionen Die Therapie wird bei Beseitigung des Allergens gerichtet, in schweren Fällen ist es notwendig, Antihistaminika zu erhalten.

auf den Inhalt ↑

Wie heilen sich selbst

Um die Symptome zu reduzieren, bevor Sie den Arztbesuch sollte die Blase waschen. Zunächst wird ein 500 ml gereinigtes Wasser, und dann ein Glas Soda-Lösung und dann im Laufe des Tages trinken Sie viel Flüssigkeit.

Die gleiche Wirkung hat auch Brühe Hüften. Der Schmerz wird nur für eine Weile reduziert werden, und ohne die richtige Behandlung werden sie wieder zurück, so dass nach professioneller Beratung Sensation wert verlängert Brennen zu bekommen.

Abnehmen ist für die Manifestation eines Brennen beim Urinieren zu empfehlen. Entfernen von Lebensmitteln, die die Schleimhäute reizen, ist es möglich, die Morbidität Element zu reduzieren.

Ist auf dem schwarzen und grünen Tee, alkoholische und kohlensäurefreie Getränke, Kaffee, Schokolade, Zitrusfrüchte, verschiedene Gewürze zu verzichten.

allergische Reaktionen Hilfe beseitigt lokale Salben und Gele Hydrocortison und Prednisolon.

Wenn die Ursache der Haut brennen Schaden wenn das Tragen enger Kleidung, dann zu besänftigen intime Bereiche geeignete Salbe sinaflana. Und das Vorhandensein von Rissen - und Bepanten Eplan.

Candidiasis leicht beseitigt Antimykotika Nystatin, Clotrimazol und Pimafutsin.

Balonopastit Furacilinum, miramistinom: in einem frühen Stadium kann durch Waschen Kopfelement Seifenlösung oder spezielle antiseptische Zubereitungen ausgehärtet werden. auf den Inhalt ↑

Vorbeugung

Um Probleme einer intimen Art zu vermeiden und ihre Wiederholung verhindern sollte:

  • Überwachen ihre Ernährung;
  • Refuse Süchte;
  • Beachten Sie die Regeln der persönlichen Hygiene;
  • Tragen Sie bequeme Unterwäsche;
  • Vermeiden Sie reiben und Körper Trauma;
  • Beim Geschlechtsverkehr mit Kondomen;
  • Rechtzeitige Behandlung von Erkrankungen der Genitalien;
  • Wenn die Krankheit Partner hielt ein gemeinsames Programm von Medikamenten.

Um zu verstehen, warum ein Mitglied der Verbrennungen, sollte professionelle Beratung erhalten Bei anhaltenden Beschwerden länger als drei aufeinander folgende Tage. Arzt die entsprechenden Prüfungen vorschreiben, auf deren Grundlage wir die Art der Erkrankung bestimmen kann.

Quelle: https://promuzhikov.info/zabolevaniya/urologiya/zhzhenie-v-chlene.html

Was ist die Ursache des Kopfes bei Männern ohne Entladung brennt

Der Körper nimmt die Signale bestimmter Krankheitssymptome. Ärzte nennen ihre Symptome. Im Fall des männlichen Urogenitalsystems Expression von Krankheit kann ohne Isolierung in der Kopf die Anwesenheit eines brennendes Gefühl sein. Lassen Sie uns genauer untersuchen, wie ernst es ist, und immer, wenn wir über gesundheitliche Probleme sprechen.

Meistens keine Beschwerden mit beginnendem oder progressivem Problem verbunden. Backen die Fläche des Kopfelements aus den folgenden Pathologien.

Diese Krankheit meist nicht-infektiöse Urogenitalsystems:

  • Urethritis - Entzündung im Kanal des Penis. Durch die gefährlichen Mikroorganismen zu schlagen. Nachdruck möglich auf dem Hintergrund der reduzierten Immunität und andere chronische Erkrankungen der Harnblase und Nieren. Im Laufe der Zeit erscheint Zuordnung mit einem schlechten Geruch;
  • Prostatitis - eine Entzündung der entsprechenden Drüse des männlichen Fortpflanzungssystems. Es stellt sich gegen Infektionen, Immunschwäche, Hypothermie, sexuell übertragbare Krankheiten, stagnierende Prozesse und andere Ursachen. Schließlich führt zu Impotenz. Die Symptome sind Schmerzen im Kopf und die Harnröhre, ein brennendes Gefühl, Probleme beim Wasserlassen;
  • Urolithiasis - eine Pathologie, die durch die Bildung von Blasen- und Nierensteinen und Sand aus. Kleine Fragmente natürlich kommen. Wenn durch die Urethra vorbei, zerkratzen sie die Wand. Was verursacht unangenehme Empfindungen ähnlich wie Brennen.

Zu der resultierenden Beschwerden Proliferation von schädlichen Bakterien, Krankheitserreger Geschlechtskrankheit auf dem Kopf und die Öffnung der Harnröhre, einschließlich:

  • Balanoposthitis - Entzündung des Penis. Ergibt sie aus der unkontrollierten Vermehrung von Krankheitserregern ist nicht geschlechts Natur. Dies kann E. coli, Staphylokokken oder Streptokokken und andere Krankheitserreger sein. Der Grund für die - schlechte Hygiene, geringe Immunität, Phimose;
  • Chlamydia - Entzündung auf dem Hintergrund der Chlamydien-Infektion. Brennen in der Harnröhre des Penis, Eiter und Blut im Urin (nicht immer) manifestiert, die Körpertemperatur erhöht. Ebenso zeigen sich ureaplasmosis und Mycoplasmosis. Symptome in der Regel implizit und kurzfristig, weil die Krankheit schnell in einer latenten Form bewegt;
  • Gonorrhoe - Geschlecht Pathologie. Oft ist es sehr deutlich die starken Juckreiz und Brennen, häufigen Drang zu sehen, die Blase und Entladung eitrigen Charakter zu leeren. Allerdings beginnt der Entzündungsprozess mit einem leichten Brennen oder Beschwerden ohne andere Symptome;
  • Thrush - progressive Vermehrung von Candida. Wenn die Symptome der Erkrankung bei Frauen sehr hell ist, kann ein Mann nicht die Anwesenheit eines Mikroorganismus bemerken. Manchmal gibt es eine Brennen, Jucken, rothaarig. In fortgeschrittenen Fällen - reichlicher Abgang mit einem säuerlichen Geruch, die Konsistenz von Quark. Der Grund - die geringe Immunität, langfristige Verwendung von Antibiotika, endokrinen Störungen;
  • Trichomoniasis - Geschlecht Pathologie, die in den Körper ohne Schutz nach dem Geschlechtsverkehr kommt. In den meisten Fällen die Krankheit manifestiert sich klar und Gegenwart gelb oder grünlich Entlastung. Aber zunächst nur das Brennen und Jucken um die Harnröhre;
  • Syphilis - eine sexuell übertragbare Krankheit ist für eine lange Zeit sehr gefährlich nicht manifestieren sich. Da es kann ein Symptom für eine leichte Verbrennung sein und im Bereich des Kopfes Kribbeln. Ein charakteristisches Merkmal der Pathologie - schmerzlos Formation, die von selbst verschwindet;
  • Genital-Herpes - ein Virus, das Kribbeln, Schmerzen manifestiert, Gefühl der Schleimhäute brennen, dann gibt Pickel mit Flüssigkeit.

Neben Infektionen, können die folgenden Bedingungen zu einer Entzündung führen:

  • Hormonelle Versagen. Endokrine Störungen beeinflussen den ganzen Körper, so dass die Ursache für die Verbrennung könnte Diabetes oder anderen Krankheiten dieser Art sein;
  • Der Mangel an richtigen Hygiene. Dies führt häufig zu unangenehmen Symptomen. Brennen tritt als Reaktion auf die Aktivität von Mikroorganismen, die gedeihen und vermehren sich unkontrolliert ohne regelmäßige Waschen. Später bildete eine schwere entzündliche Erkrankung;
  • Zu häufigem Waschen, wenn ein Mann tut es mehrmals am Tag, Seife und Antiseptika führt zu einer Störung der Mikroflora und Entzündungen verwendet wird;
  • Allergie verursacht Rötung, Brennen und Jucken im Bereich der Exposition gegenüber einer substanz provocateur. In seiner Rolle kann ein Reinigungsmittel, synthetische Unterwäsche, Schmierung und so weiter, die in Kontakt mit dem Kopf ist. Manchmal hohe Konzentration des Arzneimittels im Urin kann in der Harnröhre zu der Reaktion führen;
  • Trauma verursacht unangenehme Symptome, einschließlich Brennen. Der Unfall kann gering sein, aber die Schleimhaut schnell beschädigt. Dieser Ort bis backt aus Urin nach der Toilette zu heilen. In einer solchen Situation das Risiko einer Infektion erhöht, dann wird es in Form von Rötung, Juckreiz und Ausfluss andere Zeichen sein;
  • Stress, schlechte Ernährung, Müdigkeit kann alle eine Voraussetzung für das brennende Mitglied, nämlich den Kopf. In solchen Situationen ist eine abnormale Entladung nicht auftreten, und die Beschwerden ist schnell;
  • Süchte - Alkohol und Rauchen kann eine Ursache Totalausfall in allen Bereichen des Körpers werden, so dass ein brennendes Gefühl, weil sie in den Penis Kopf vorhanden sein können.

Krebs des Penis entwickelt sich nicht über Nacht. Zunächst einmal ist es Jucken, Kribbeln, Brennen, Schmerzen in den Kopf Geweben. Dann gibt es die Stelle, auf die die Hügelbildung im Laufe der Zeit gebildet wird.

In Aussehen ähnelt es einen Blumenkohl. Am häufigsten bei Männern reiferen Alters diagnostiziert, die ein paar Fälle von sexuell übertragbaren Infektionen hatten, sowie das Rauchen und Alkoholmissbrauch.

Brennen ist nicht genug, um die spezifische Diagnose zu bestimmen. Ein solches Symptom kann auf den Penis Kopf erscheint ein Zeichen von irgendwelchen Krankheiten des Urogenitalsystems Mann sein, wie wir gesehen haben. Daher muss geprüft werden:

  1. Urologe Beratung. Nach dem Aussehen des Penis und eine Geschichte Spezialist setzt eine vorläufige Diagnose, wonach ordnet zusätzliche diagnostische Maßnahmen.
  2. Ein Besuch bei den Geschlechtskrankheiten, wenn Verdacht oder eine entsprechende Infektionskrankheit.
  3. Ohne einen Abstrich aus der Harnröhre Öffnung zur Identifizierung von gefährlichen Mikroorganismen nicht tun können.
  4. Buck-Seeding Flora Penis.
  5. PCR einzige Weg, Chlamydien und Mykoplasmen zu erkennen.
  6. Allgemeine Blut- und Urinproben.
  7. Beurteilung der Ebene von Hormonen.
  8. Ultraschall der Prostata, Blase und Niere.
  9. Spermiogramm.
  10. Beratung Allergologe, wenn Sie die Reaktion auf Reize von Schleim erwarten.

Siehe auch:Warum erhalte ich eine Papillom im Nacken bei Männern

Listed Liste ist auf jeden Fall optional. Kompetente Experten genug, um zu sehen und einen Mann zu verhören, die Richtung zu bestimmen, und Hilfe bestätigen die Hypothese zu testen, die in diesem Fall erforderlich ist.

Brennen wird nicht behandelt, da es nur ein Symptom ist.: Krankheit - Therapie ist bei der Bewältigung der Ursachen gerichtet

  • Antibiotika für gemeinsame Infektionen, Präparate für die intrazelluläre Wirkung von Mykoplasmen und Chlamydien;
  • Hormontherapie bekommen von endokrinen Störungen zu befreien;
  • Die chirurgische Entfernung von Anomalie bei Phimose;
  • Antihistaminika bei Allergien;
  • Entzündungshemmende mit nicht-infektiöser Entzündung;
  • Zerkleinerungslaser Konkrementen in Urolithiasis;
  • Und so weiter.

Selbst Verschreibung von Antibiotika kann dazu führen, dass die Pathologie, wenn eine Infektion, die chronische Form eintritt. Was ist viel gefährlicher, weil die Symptome verschwinden, und die Bakterien werden die inneren Organe beeinflussen. Cure Syphilis oder Chlamydien gemeinsame Medikamente dieser Gruppe wird nicht funktionieren.

Quelle: https://ovydeleniyah.ru/u-muzhchin/zhzhenie-v-golovke-bez-vydelenij.html

Brennen Kopf des Penis in verschiedenen Pathologien

Unannehmlichkeit in den Penis

Männer neigen dazu, häufig von Pathologien, die mit der Harnwege verbunden zu leiden.

Dies sind verschiedene Infektionskrankheiten (Urethritis, Enuresis, Blasenentzündung) und nichtinfektiöser (verschiedene Grade der Verletzung, Nierensteinleiden).

Fast alle diese Krankheiten, die durch Symptome wie Schmerzen verbunden, der Irritation Gefühl oder Empfindung in der Eichel während der Entleerung des Harntraktes zu verbrennen.

Brennen Sex Kopf Männer ist durchaus üblich. Sobald es ähnliche Symptome der Entzündung, praktisch jeder Mann, bis vor kurzem der Hoffnung, dass sie verschwinden, so lange diesen Punkt ignoriert.

Die übrigen erwarten, dass Selbsttherapie Volksheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel, verschiedene Salben und Cremes liefern sie von Beschwerden.

Aber oft eine solche Selbst verschlimmert nur eine bereits unenviable Zustand der Männer.

Kratzen Kopf

Wenn der Juckreiz durch eine kleine Zeit von selbst geht also nicht dieses Symptom nicht die pathologischen Prozesse signalisiert, muß nur mehr Aufmerksamkeit auf Hygiene Mitglieder zu zahlen. Wenn neue Symptome wie Unwohlsein, Isolation und Schmerz verbunden sind, sollten Sie sofort einen Experten auf dem Gebiet der Urologie konsultieren.

Im Gegensatz zu den männlichen Körper ist das Weibchen, dass die männliche Harnröhre ist viel länger und dünner.

Daher können verschiedene Infektionen nicht auf sie von außen zu bekommen, so brennend, aufgrund der Tatsache auftreten neigen dazu, dass in der männlichen voran internen Entzündung.

Oft sind diese Symptome Anzeichen einer Entzündung der Prostata, oder Urethritis.

Brennen im Kopf an einer Entzündung der Harnröhre

Gefühl in den Penis Männer Brennen kann zur Entwicklung dieser Pathologie als Urethritis fällig. Es ist in der Lage, um die Fortschritte durch und Eindringen in die sich schnell vermehrenden Mikroorganismen.
Nach ihrer Art der Entzündung der Harnwege in spezifische und unspezifische aufgeteilt.

Der erste Typ ist durch negative Pathogene des Urogenitalsystems gekennzeichnet:

  • Chlamydien;
  • Trichomoniasis;
  • Gonokokken.

Unspezifische auch solche Mikroorganismen:

  • Streptokokken;
  • aureus;
  • E. coli;
  • verschiedene Arten von mikroskopisch kleinen Pilzen. Sie sind bedingt pathogene Mikroflora.

Die Entzündung der Harnwege Mitglied kann eine nicht-infektiöse Natur (Verletzungen, medizinische Verfahren).

Prädisponierend der Entwicklung von Flora für die Krankheit sind:

  • ungeschützte sexuelle Aktivität;
  • das Fehlen einer ausgewogenen Ernährung;
  • häufige Belastungen bricht das Zentralnervensystem verursacht;
  • Mangel an regelmäßigen sexuellen Beziehungen;
  • Änderungen in den Hormonspiegel des Körpers.

Die Symptome der Urethritis

Entzündungen im Körper

Ein charakteristisches Symptom von Entzündungen der Harnwege ist ein direktes Mitglied eines brennendes Gefühl im Kopf bei Männern ist nicht ohne Emissionen. Brennen kann ständige Juckreiz ersetzen. Sie werden in der Ableitung von Urin aus dem Urin-Kanal beobachtet.

Als Zusatz Sensation Element angebracht Schmerzempfindung in dem Penis, Isolationsfluid Grünton oder mit Plasmaverunreinigungen in geringen Mengen zu verbrennen.

Harnröhren-Flüssigkeit hat oft einen sehr unangenehmen Geruch, und tritt in der Regel am Morgen.

Ein weiteres gemeinsames Merkmal Urethritis kleben Harnwege Bereich. Treat Entzündung der Harnröhre mit antibakteriellen Medikamenten. Es hat eine gute Wirksamkeit der Fluorchinolon-Gruppe von Arzneimitteln.

Schmerzhafter Urethritis, der Möglichkeit von Komplikationen vorsichtig sein, wie eine Entzündung der Prostata, der Harnröhre verengt Kanäle, akuter Harnverhalt, Orchitis, Vesikulitis.

Verursacht Reizung des Penis

Das Vorhandensein von Reizung auf dem Penis zeigt oft das Vorhandensein von allergischen Reaktionen. Eine solche Reizung ist oft gesehen, wenn ein Mann eine Vielzahl von Kosmetika und Körperpflegeprodukten verwendet.

Komponenten Zusammensetzung einiger Mittel zum Waschen der Haare und Körper Cremes kann ein brennendes Gefühl an der Basis des Penis führen.

Männer können zum Zeitpunkt eines sanitären Verfahrens oder nach dem es bei einer ähnlichen Reizung identifizieren.

Eine solche in der Penis Brennen ist kein Weckruf, einen Termin zu machen Urologie qualifizierte, weil es nach ein paar Stunden verschwinden oder Tage.

Eine interessante Tatsache der Beobachtungen von medizinischen Forschern ist, dass auch in dem Toilettenpapier mit einem reduzierten Maß an Qualität Mikropartikel vorhanden sind, die allergische Reaktion, Rötungen im Kopfbereich des Phallus und der Schrittbereich verursachen kann, Juckreiz. Die Ergebnisse der Auswirkungen dieser Mikropartikel ist die Reizung des Penis.

Seltenere Fälle zeigen, dass gereizter Penis Kopf kann aus der Verwendung von wurzeln Substanzen, die die Spermien im Körper eines männlichen Individuums (Spermizide), sowie gewöhnliche erschöpfen Verhütungsmittel.

Genital Juckreiz kann eine übermäßige Salzbäder mit ihrer Verwendung provozieren, sowie das Tragen von synthetischen, abgestandene Unterwäsche.

Letzteres ist ein absolutes Nichteinhaltung der Gesetze der Intimhygiene und verletzt vollständig die Mikroflora.

Wenn die oben genannten Symptome für eine lange Zeit bestehen bleiben, dient es als Weckruf an suchen Sie sofort ärztliche Beratung, Diagnose und Verabreichung von Medikamenten Therapie.

Brennen im Penis, und eine Entzündung der Prostata

Jucken und Brennen an der Unterseite des Penis ist oft ein Vorbote der Entzündung der Prostata, die Prostatitis ist. Der Hauptgrund für sein Aussehen - ist eine Verletzung der Plasmaströme, die auf den Körper kommt. Die Entzündung der Prostata kann einen Mangel an Bewegung führen, Fettleibigkeit und anderen unangenehmen Faktoren, entwicklungs Pathologie.

Das globale Gewicht hat ungeschützten Geschlechtsverkehr, in dem die bakterielle Umgebung dringt zunächst Plasma, und sie wiederum breitet sich frei um die Infektion durch den Körper, die auffälligste Prostata Eisen.

Prädisposition fortgeschrittenem Prostata-Entzündung und Juckreiz der Prostata ist eiskalt, hormonelles Ungleichgewicht im Körper, verzögert der ableitenden Kanal Entleerung, unregelmäßige Arbeits Sex.

Auch eine von vielen, aber der wichtigste Grund kann die Entwicklung der Brennpunkte der chronischen Infektion.

Prostatitis brennende Empfindungen sind nicht nur in den Penis beobachtet, aber der Schrittbereich. Dies geschieht, weil die Prostata in der Nähe der Harnröhre befindet, Dementsprechend im Falle einer Verletzung, direkt Infektionskrankheiten der schlechten Zusammenhang verzögert Urinieren.

Bis heute ist eine Entzündung der Prostata - ist eine der häufigsten Krankheiten, die medizinische Forscher fast ein in acht Männer erkannt haben. Schmerzen und Brennen oft zeigen, dass der Entzündungsprozess eine chronische Form annahm und unterliegt sofortige Behandlung oder sogar eine Operation.

Brennen in den Penis als ein Symptom der Krankheit urolithiasis

Harnstein Krankheit - ist eine andere Pathologie des Menschen, das heißt durch ein Brennen und Jucken in den Penis.

Urolithiasis - eine gestörte Stoffwechsel des Organismus, wenn Urin wird verstopft Skala schlecht die Menge an Körpersalze zu beeinflussen:

Rückenschmerzen

  • Urat;
  • Oxalate;
  • Phosphate.

Eine wichtige Rolle in der Entwicklung der Nierensteinleiden ist für externe und interne Faktoren entwickelt.

Außen - kombiniert das Fehlen einer ausgewogen, die richtigen Ernährung.

Es bezieht sich auf die Angewohnheit, tierische Proteine ​​in großen Mengen zu essen, Salz, Produkte, die einen Überschuß an Oxalsäure, und das Gewicht der verbrauchten Kalorien enthalten.

Interne Faktoren sind eine Folge der Auswirkungen der ungünstigen Umweltbedingungen, körperliche Inaktivität, schädlichen Faktoren. Harnstein Krankheit wird durch einen chirurgischen Eingriff bedeutet für Steine ​​durch Lithotripsie zerdrücken.

Quelle: http://prostamed.ru/simptomy/zhzhenie-golovki-chlena-pri-razlichnyx-patologiyax.html

Gewichtszunahme für Männer: Expertenrat

Gewichtszunahme für Männer: Expertenrat

Diät für die Gewichtszunahme Es sollte auf kalorienreiche Lebensmittel beruhen, sondern haben auc...

Weiterlesen

Nützliche Eigenschaften von Zimt der Gesundheit des Mannes zu halten

Nützliche Eigenschaften von Zimt der Gesundheit des Mannes zu halten

Cinnamon - nützliche Eigenschaften und Kontra von duftenden GewürzenIch bin sicher, jeder vertrau...

Weiterlesen

Die Verwendung von Walnuss Männer

Die Verwendung von Walnuss Männer

Walnüsse für Männer: die Vorteile und Auswirkungen auf den männlichen KörperWalnüsse - ist nicht ...

Weiterlesen